San Marzano Talo Primitivo di Manduria 2019

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Weinstil
fruchtig, komplex, samtig
Land
Italien
Anbaugebiet
Apulien
Weingut
Cantine San Marzano
Rebsorte
Primitivo
Appellation
Primitivo di Manduria DOP
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Mindestens bis 5 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
14 % vol
Säure
6,4 g/l
Restzucker
12  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
IT27438
Allergene
enthält Sulfite
Vegan
Vegan
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Charakterstarker Süditaliener
    • Barriquefassausbau
    • Feuriger Rotwein

    Der Talò Primitivo di Manduria von San Marzano hüllt sich in eine dunkles Purpur mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Der Nase bietet er ein einladendes und vielschichtigen Bukett. Die intensiven Aromen erinnern an Kirsche, Pflaume und Schwarze Johannisbeere. Noten von gedünsteten mediterranen Kräutern, Vanille und feiner Würze harmonieren wunderbar mit dem fruchtigen Teil des Aromas. Am Gaumen überzeugt der Talò Primitivo di Manduria mit einer samtiger Textur. Die Wärme der Primitivo-Traube ist deutlich zu spüren. Es wiederholen sich die Eindrücke aus der Nase, gepaart mit einem fein balancierten Spiel aus Süße und Frische. Sehr weiches Tannin und dezente Röstaromen sind die Pluspunkte. Dieser Wein hat einen kräftigen Körper und ein fruchtiges Finale. Ideal zu Wild– und Lammgerichten mit schwarzen Oliven und einer Schokoladen–Rotwein–Sauce.

    Der Name des San Marzano Talò Primitivo di Manduria kommt vom italienischen Wort falò (deutsch: Feuer oder Freudenfeuer). San Marzano wird auch Ort des Lichts genannt  wegen des Feuers, das jedes Jahr zu Ehren der Schutzheiligen lodert. Die Einheimischen verbrennen alte Reben und Olivenbaumzweige und jeder Funke nährt die Hoffnung. Diese Show, die die Nacht zum Leuchten bringt und die Dämmerung verblassen lässt, kann der Genießer wunderbar im Talò selbst wiederfinden. Neben seinem elitären Bruder San Marzano Sessantanni gehört der Talò zu den spannendsten Primitivos Italiens. Die Reben gedeihen auf lehmigem Boden mit einem hohem Kiesanteil. Nach der Lese Ende September erfolgt eine circa zehntägige Mazeration auf den Schalen mit anschließender alkoholischer Gärung, um Farb– und Aromastoffe aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Auch die strukturgebenden Tannine lösen sich dabei in den Saft. Für sechs Monate reift der Wein in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche.

  • San Marzano Vini S.p.A.
    Via Monsignor Bello 9,
    74020 San Marzano di San Giuseppe
    Italien

  • Luca Maroni

    94 / 99 Punkte

    Wine Enthusiast

    90 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)

    „A dense nose of tart cherry and violet gives way to a plush, rounded palate of rich fruit-jam intensity. This shows a good progression of fruit, spice and floral tones, while a polished frame of tannins lends support.”

    Gambero Rosso

    2 / 3 Gläser (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)

    Mundus Vini

    Gold

    selection

    Gold (bezieht sich auf Jahrgang: 2015)

    weitere Fachpressebewertungen JG 2016

    GOLD Ain Wine Challenge 

    GOLD Gilbert & Gaillard International Challenge 

    GOLD Selections Mondiales Des Vins Canada 

    weitere Fachpressebewertungen JG 2015

    GOLD Challenge International du Vin 

    GOLD Monde Selection Bruxelles 

  • Kundenbewertungen (7)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.6 von 5 Sternen
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0

    Sehr empfehlenswert

    Von Anonym am 12.09.2021 Verifizierter Kauf

    7 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Einer der besten Rotweine

    Von Anonym am 08.03.2021 Verifizierter Kauf

    Hervorragender Wein. Nicht nur einer der besten Primitivos für das Geld, sondern auch allgemein einer der angenehmsten Rotweine. Er passt zu allem, kann bei jedem Wetter genossen werden und es gab bislang keinen Gast, der nicht begeistert von dem Tropfen war. Ganz klare Empfehlung. Ich kaufe ihn regelmäßig und immer wieder und möchte seit einem Jahr eigentlich kaum noch anderen Wein trinken, so gut gefällt er mir.

    99 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Ist über die Jahre unser Hauswein geworden

    Von Manfred am 11.04.2021 Verifizierter Kauf

    Es gibt Weine, die einen begeistern, als passende Begleitung zu bestimmten Gerichten, in passenden Situationen. Und oftmals geht die Begeisterung irgendwann verloren, andere Lieblingsweine folgen nach. Dieser Primitivo ist über die Jahre zu unserem Hauswein geworden, zu vielen Gerichten gereicht, zur Schachpartie vor dem Kaminofen, oder zum guten Buch vor dem Einschlafen. Jahrgang für Jahrgang kommen wir immer wieder darauf zurück, und bleiben ...

    91 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

San Marzano Talo Primitivo di Manduria 2019

9,90 ¹
13,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage