Château Grand Moulin Grès de Boutenac 2016

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig, würzig
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Languedoc-Roussillon
Weingut
Château Grand Moulin
Rebsorte
Mourvèdre, Carignan
Appellation
Corbières -Boutenac AOP
Jahrgang
2016
Trinkempfehlung
Mindestens bis 10 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
14,5 % vol
Säure
3,07 g/l
Restzucker
1,51  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR25554
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Mourvèdre und Carignan
    • In französischer Eiche gereift
    • Perfekt zu Fleisch- und Wildgerichten

    In der südfranzösischen Stadt Lézignan-Corbières kreiert Frédéric Bousquet Wein. In die Fußstapfen seines Vaters trat der junge Winzer 2014 und führt das Familiengut zu weiteren Erfolgen. Der Château Grand Moulin Grès de Boutenac profitiert vom außergewöhnlichen Terroir der Lage Boutenac.

    Violetter Genussmoment mit herrlich dichtem Körper

    Optisch überzeugt diese rote Cuvée durch ein dichtes Violett. Rote Glanzlichter verleihen dem Wein lebendige Akzente. In der Nase vereint der Château Grand Moulin Grès de Boutenac wilde Himbeere, Brombeere und Cassis mit etwas Kirsche. Feine Holztöne untermalen das Bukett. Am Gaumen dann entdeckt der Genießer einen dichten Wein mit geradliniger Struktur. Hier finden sich das Holz und die wilde Waldbeere aus dem Bukett noch einmal. Sie harmonieren perfekt mit dem seidigen Tannin, das im Nachhall für einen eleganten Abschied sorgt.

    Großartiger Genuss in festlicher Runde

    Der Château Grand Moulin Grès de Boutenac ist ein Wein für feierliche Anlässe. Von beruflichen Erfolgen über Geburten bis hin zu Geburtstagen und Weihnachtsabenden begleitet diese rote Cuvée besondere Momente stilvoll. Natürlich eignet sich der Rotwein auch, um in ruhiger Minute einfach nur das Leben zu feiern. Als Speisebegleiter harmoniert der Grès de Boutenac mit würzig gegrilltem Rinderfilet und Gulasch in dunkler Sauce. Während der Herbstsaison ist er der ideale Partner für Wildfleisch wie Ente, Hirsch und Hase.

    Kalkstein, Wind und Holz formen den Grès de Boutenac

    Mehrere Jahre lang erkundeten Jean-Noël und Frédéric Bousquet das Terroir ihrer Heimat. So gelang es den Winzern, jene Lagen auszuwählen, welche außergewöhnliche Weine hervorbringen. Zu diesen Lagen gehört auch Boutenac. Der hier befindliche Kalkstein, die klassischen Rebsorten und das heiße Klima prägen den Grès de Boutenac. Auch 2016 war ein für die Lage typischer Jahrgang: Trocken und heiß. Sowohl Carignan als auch Mourvèdre haben sich längst hieran gewöhnt und nehmen das Terroir von Boutenac auf.

    Im Weinkeller sortiert und entrappt Frédéric Bousquet das Lesegut. Der Most gärt etwa 35 Tage lang in Fässern. Schon hier mischt der Winzer die Rebsorten je nach Reife miteinander. Später reift der Grès de Boutenac zwölf Monate lang in neuen Fässern aus französischer Eiche. Er verfügt über ein gutes Lagerpotenzial und wartet gerne bis zu zehn Jahre auf seinen Moment.

  • Château Grand Moulin
    6, Avenue Maréchal Galliéni
    11200 Lézignan-Corbières
    Frankreich

  • Robert Parker Wine Advocate

    93 / 100 Punkte

    „After a year in new oak barrels, you might think the 2016 Corbieres-Boutenac Gres de Boutenac would be pretty woody. It's not. Pretty garrigue notes accent cherry-berry fruit in this medium to full-bodied blend of 60% Mourvèdre and 40% Carignan. It's creamy, supple, even plush in texture, with a long finish. It's a terrific value that consumers should seek out.“

    Jancis Robinson

    16,5 / 20 Punkte

    „Pretty rich and gamey with a hint of treacle toffee but well made and juicy. I'm assured it will last for 10 years but the tannins are far from obvious and it's a pretty nice drink now. Clean persistence. Assertive but well balanced.“

    selection

    Gold
  • Kundenbewertungen (3)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.3 von 5 Sternen
    4 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0

    Sahnestück

    Von Christoph am 25.01.2021

    Einer der besten Franzosen, den ich in letzter Zeit gekauft habe.
    Nach dem Genuss einer Flasche werden wir den Wein liegen lassen.
    Das könnte ein Schatz werden. :-)

    108 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Von Anonym am 25.01.2021

    Perfekter Händler!!!!

    102 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    mittelmäßig

    Von Anonym am 14.09.2021

    3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Château Grand Moulin Grès de Boutenac 2016

19,90 ¹
26,53 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage