Weingut

Als Weingut bezeichnet wird ein landwirtschaftlicher Betrieb, dessen Zweck der Anbau und die Verarbeitung von Weintrauben ist. Somit tragen Winzer in ihrem Weingut Sorge für die Pflege der Weinberge und der Rebstöcke, die Lese der reifen Trauben, die Vinifikation, die Reifung, die Abfüllung und die Vermarktung ihres Weins.

Viele Weingüter blicken auf lange Traditionen zurück und verstehen sich als Familienbetriebe. Sie erzeugen sowohl Weißwein als auch Rotwein, Rosé und Schaumweine.