Pinot Noir

Bei Pinot Noir handelt es sich um die französische Bezeichnung für Spätburgunder. In Frankreich wird das hochwertige Lesegut sowohl für stille Rotweine als auch bei der Herstellung von Champagner und sogenanntem „Blanc de Noirs“-Wein verwendet. Knapp 30.000 Hektar Land sind in Frankreich mit Pinot Noir Reben bestockt.