Barrique

Das Barrique ist ein Eichenfass und wird im Bereich des Ausbaus von Weinen eingesetzt. Rot- und Weißweine werden zu weiteren Reifung im Barrique gelagert. Diese Eichenfässer gibt es in unterschiedlichen Größen, wobei in den meisten Fällen auf das sogenannte „Bordelaiser Schiffsmaß“ zurückgegriffen wird. Dieses hat ein Fassungsvolumen von 225 Litern. Barriquefässer haben einen großen Einfluss auf den Geschmack des Weines, weshalb nicht jeder Wein zur Lagerung im Barrique geeignet ist. Kräftigere Sorten profitieren von dem Aroma, das durch das Holz übertragen wird. Bei zarteren Sorten kann es schnell passieren, dass diese durch die Aromastärke erdrückt werden.