Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Auf Buntsandsteinverwitterung, Kiesel, Kalkmergel und Kalkstein in den Lagen Deidesheimer Paradiesgarten, Deidesheimer Herrgottsacker und Kallstadter Steinacker gewachsen, dem Weinstil der Loire folgend im großen Holzfass ausgebaut, präsentiert sich der Von Winning Sauvignon Blanc I mit vielschichtiger Aromatik, fruchtintensiv und mit feiner Mineralität. Hier finden Sie den Beweis, dass Deutschland auch Heimat gut gemachter Sauvignon Blanc-Weine sein kann.
  • Besonderheiten

    Idyllisch in die hügelige Pfälzer Weinbergslandschaft eingebettet, liegt das Weingut von Winning.  Das Gut, dessen Gründer der berühmte Friedrich Deinhard war, ist heute im Besitz der Unternehmensgruppe Niederberger, hat sich seinen familiären und traditionellen Charme jedoch bewahrt. Seit mehr als 160 Jahren beschäftigen sich die Mitarbeiter des Weinguts mit respektvoller und natürlicher Vinifikation. Das Erbe Leopold von Winnings, Mitbegründer des Verbandes Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter, wird auch heute noch in Ehren gehalten und ist mit jedem Glas zu spüren.

    Chemische Dünge- und Pflanzenschutzmittel und auch künstliche Einflüsse bei der Vinifikation sucht der Genießer im Weingut von Winning vergebens. Hier kann sich das Potenzial eines jeden Rebstockes unbeeinflusst entfalten. Dass dabei auch die Besonderheiten des Terroirs einfließen, beweisen die Weine des Guts durch mineralische Anklänge und einen typischen Charakter. Das Ziel, die traditionelle Geschichte der Weinkultur aufrechtzuerhalten und im fertigen Wein erlebbar zu machen, erreicht das Weingut von Winning mit Bravour. Dies bezeugen auch die zahlreichen Auszeichnungen, über die sich das Gut in der Vergangenheit freuen durfte. Sogar der Gault Millau verlieh dem Weingut von Winning in 2012 den Titel „Aufsteiger des Jahres“ und zeichnete ihn mit ganzen vier Trauben aus.

    Dass Tradition und Innovation nicht miteinander konkurrieren, beweist Geschäftsführer Stephan Attmann mit seinem Team auf eindrucksvolle Art und Weise. Gleich zwei Linien entstehen in den Räumlichkeiten des Weinguts. Die Tropfen der Serie „Dr. Deinhardt“ konzentrieren sich auf traditionsverbundene Charakteristik, während die „von Winning“ Weine durchaus experimentelle Anleihen vorweisen können. Auch hier zeigt sich, dass sich das Weingut aus Deidesheim kontinuierlich entwickeln will. Erst die Fusion beider Linien verleiht der Philosophie des Weinguts seine unverwechselbare Stimme.

  • Verkostungsnotiz

    Ein strahlender Wein, wie es nicht sehr viele gibt! Das Feuerwerk von saftiger Säure, exotischer Frucht und salziger Würze nimmt die Sinne in Beschlag. Passionsfrucht, Limette und Pfirsich in feste Struktur gepackt (im Holz vergoren), lassen den Von Winning Sauvignon Blanc I trocken in Konkurrenz mit viel teureren Pessac-Léognans treten!

  • Fachpresse Parker

    2015 Dr Deinhard (Von Winning) • Sauvignon Blanc I

    robertparker.com #226, Sep 2017
    Rating: 90 points
    Drink: 2016-2022

    The 2015 Sauvignon Blanc I has an intense citrus color and opens with a deep and concentrated nose of ripe tropical fruits, lemon peel and crushed stones. Full-Bodied, intense and concentrated on the palate, this a powerful, firmly structured and elegant wine. It has an aromatic finish and fine tannins. The 2015 is pretty round and generous, already accessible to drink. It is rather a Graves than a Loire character, but the lingering fruit aromas are Pfalz at its best.

  • Fachpresse

    91/100 Punkte Falstaff: Deutliches Neuholz und ein Korb tropischer Früchte: Papaya. Mango, Ananas und Kap-Stachelbeere. Am Gaumen linear im Bau mit momentan schlanker Gaumenmitte und holzgeprägter Struktur, Cremigkeit und Frucht bleiben defensiv, seidiger Abklang. In seiner Proportion sehr ausgreift, ungekünstelt.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten