Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Trinkspaß PUR: Die weiße N°1 aus Italien. Der Tanica No. Uno Montepulciano bietet Ihnen unglaubliche Qualität zum kleinen Preis. Passend zu dem bei unseren Kunden sehr beliebten Roten „Tanica No. Uno Montepulciano“ möchten wir Ihnen hier sein ebenbürtiges, weißes Pendant anbieten. Der Tanica No. Uno Chardonnay ist ein herrlich frischer Weißwein aus Abruzzen, ein Allrounder, der bei allen Weißweintrinkern auf ihrer nächsten Feier für Begeisterung sorgen wird. Ein großartiger Tropfen für kleines Geld!
  • Besonderheiten

    Inmitten der sanften abruzzesischen Hügel, die von den Apeninen zur Adria abfallen, in einem idealen, nirgendwo anders möglichen Mikroklima, das die milden Brisen des Meeres mit den von der Majella-Gebirgskette kommenden frischen Luftströmen vereint, wachsen die Spitzenweine der Cantina Tollo in einem Gebiet mit besonderer Berufung zum Weinanbau.

    Der Anbau der Weinrebe und der Genuss von Trauben und Wein reichen an der abruzzesischen Adriaküste weit zurück. In der römischen Zeit entwickelte und verbesserte sich der Rebenanbau im Gebiet des Dreiecks, das die heutigen Städte Pescara, Chieti und Ortona bilden, und in dessen Mittelpunkt die Gemeinde Tollo liegt. In dieser Landschaft, inmitten der grünen abruzzischen Hügel, entstand 1960 die Cantina Tollo dank der Initiative einer kleinen Gruppe begeisterter Förderer, die davon beseelt waren eine althergebrachte Tradition aufzuwerten und dabei stets die Innovation und die Qualität im Auge behielten. Leidenschaft, Engagement, Hingabe und geteilte Werte haben die Cantina Tollo durch jede Phase ihrer Geschichte geführt und begleiten auch heute noch, mehr als 50 Jahre später, ihre Erfolge. Die Auszeichnungen "Beste Winzergenossenschaft 2010" in der Weinwelt und "Kellerei des Jahres 2007" im Gambero Rosso sprechen für sich.

    Über 3.500 ha Rebfläche, mehr als 1.000 Zulieferbetriebe für beinahe 13 Millionen Flaschen - beeindruckende Ziffern einer legendären Genossenschaft der Abruzzen. Die Mannigfaltigkeit der Weinberge in einem seit jeher dem Weinbau verschriebenen Gebiet ergibt Trauben für verschiedenartige, stets sehr gut gemachte Weine. Tollo bringt Qualität und Quantität meisterhaft auf einen Nenner: Von den duftenden, frischen, autochthonen Weinen über die traditionellen Trebbiano bis hin zu ihren ambitionierten Pagenweinen Montepulciano d´Abruzzo stellt er immer eine interessante Auswahl zwischen Typizität und Internationalität vor. Tollo überzeugt jedes Jahr mit immer besseren Weinen. (Quelle: Gambero Rosso)

  • Verkostungsnotiz

    Trocken, frisch und vollmundig. Goldgelb mit grünlichen Reflexen zeigt er sich im Glas. Der Nase offenbart der Tanica No. Uno Chardonnay fruchtig-würzige und florale Aromen, die an Zitrusfrüchte, Pfirisch, Banane, Mango, Lindenblüten und weißen Pfeffer erinnern. Am Gaumen füllig mit exotisch-fruchtigen Aromen und zartem Schmelz klingt dieser herrliche Weißwein im frischen Finale von mittlerer Länge feinwürzig nach.

    „Dieser reinsortige Chardonnay stammt aus der mittelitalienischen Region Abruzzen - rund um die Stadt Chieti. Die Weinberge stehen auf Ton-Kalkstein-Böden in einer Höhe von 150 m u.d.M mit Blick in Richtung Adria. Diese Bedingungen lassen die Trauben perfekt ausreifen und die kühlen, abendlichen Brisen vom Apennin erhalten ihnen den natürlichen Säuregehalt. Der 2017 Tania No. Uno Chardonnay ist perfekt abgestimmt und eignet sich bestens als Begleiter zu Gemüse-Quiche, Spaghetti Carbonara, Meeresfrüchten oder würzigen Weichkäsen.“ - Markus A. Dilger -

  • Fachpresse Parker

     

  • Fachpresse

    GOLD Berliner Weintrophy 2017

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:
    3 Sterne (=Sehr Gut) der Fachzeitschrift Selection

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    91/100 Punkte Silkes Weinmesse 2017 Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:
    GOLD Berliner Weintrophy 2016

    Auszeichnungen für Weingut und Winzer:


    Beste Winzergenossenschaft 2010 in der Weinwelt

    Kellerei des Jahres 2007 im Gambero Rosso

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten