Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Hochreife Trauben von mindestens 30jährigen Reben aus sagenhaften Schiefersteillagen der Saar bringen - unter der Hand des Rebenflüsteres Roman Niewodniczansky - einen betörend-verführerischen Riesling hervor. Der Wert der alten Reben und des mineralreichen Terroirs wird durch die Veredlung im Weingut perfekt in Szene gesetzt.
  • Besonderheiten

    Den Steillagen der Van Volxem-Gutsweine mit ihren facettenreichen Einflüssen auf den Wein gilt eine besondere Aufmerksamkeit. Boden, Exposition, Wasserführung und Bewirtschaftungstraditionen prägen die Individualität eines Weines mit Persönlichkeit und Entwicklungspotential. Trinkfreude pur, schon jung herrlich zugänglich und mit einem ausgezeichneten Preis-Genuss-Verhältnis, wie die Presse immer wieder bekundet.

    Der Van Volxem Saar Riesling stammt von mindestens 30 Jahre alten Reben, die auf steilen Schiefergesteins-Schichten entlang der Saar zuhause sind. Die selektionierten Rebstöcke müssen tief wurzeln, um die Versorgung der Pflanze sicher zu stellen. Dies ist einer der Gründe, weshalb dieser Wein so vielschichtig und hochwertig ist. Die Trauben werden ausschließlich mit der Hand gelesen und der Ertrag liegt deutlich unter 50 hl/ha. Nach einer schonenden Pressung erfolgt der traditionelle Ausbau mit eigenen Hefen für 6-7 Monate im Edelstahltank. Dies verleiht den Weinen einen zarten Schmelz, ohne ihre Rasse und Mineralität zu verlieren. Das Ergebnis sind brillant geschliffene Rieslinge mit deutlichem Bezug zu ihrem Ursprung.

     

  • Verkostungsnotiz

    Der 2017er Saar Riesling von Van Volxem erscheint im Glas in einem klaren Gelbton mit grünlichen Reflexen. Dieser Riesling duftet betörend nach einem Aromencocktail aus gelber Steinfrucht (Mirabelle, Pfirsich), Zitrus, floralen Anklängen und mineralischen sowie kräuterwürzigen Nuancen. Am Gaumen offenbart sich sein vielschichtiger, cremiger Ausdruck mit feiner Eleganz, guter Balance und top-eingebundener Mineralität, welche natürlich durch den Schiefer geprägt wird. Überzeugt auch in der Länge und schwingt sehr schön nach.  Der Wein ist ein idealer Speisenbegleiter sommerlichen Salaten, Fischgerichten und leichter mediterraner Küche.

  • Fachpresse Parker

    Robert Parker Wine Advocate-Bewertung Jahrgang 2016:

    2016 Weingut Van Volxem Saar Riesling
    robertparker.com #236, Feb 2018
    Rating: 92 points
    Drink: 2023-2040
     
    The 2016 Saar Riesling (AP #3 17) displays ripe, concentrated fruit with a deep, weathered slate aroma. It is warm and herbal rather than cool, as if it came from red, clayey slate. Lush, round and very elegant but also compact on the palate, this 12% alcohol Riesling offers a lot of intensity and mineral expression at this price point. The serious finish is fresh and aromatic and indicates excellent aging potential. I'd recommend cellaring this wine for at least another 3-5 years, since it will leave you with a sense of wonder in several years. Tasted March 2018.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2017:

    92/100 Punkte James Suckling: There's still some funk from the wild ferment and long lees contact. The acidity makes this a rather generous wine. Delightfully refreshing, too. The finish is very crisp and vibrant. Better from 2019, but there is a long cellar life ahead of it.

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:

    1. Platz - Weißwein des Jahres in der Fachzeitschrift Weinwirtschaft

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:
    94/100 Punkte Silkes Weinmesse 2017 Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine
    90/100 Punkte James Suckling
    92/100 Punkte Tasted - 100% Blind Andreas Larsson - Sommelierweltmeister 2007
    16,5+/20 Punkte Jancis Robinson
    91/100 Punkte Antonio Galloni

    Fachpressebewertungen Weingut:

    Falstaff Weintrophy 2012 - Winzer des Jahres
    Eichelmann Weinführer 2018: 4/5 Sterne = Hervorragender Erzeuger
    Gault & Millau 2018 - 4 Trauben Deutsche Spitze

    Neue Züricher Zeitung 11/2016: "Van Volxem verfolgt eine glasklare Philosophie: Der Einstiegswein müsse perfekt sein, denn an der Basis messe sich die Qualität aller Gewächse des Erzeugers. Fürwahr: Fast nirgends gibte es so elegante, frische, leichtfüssige Meisterwerke zu fairen Preisen wie bei Van Volxem."

    Der Weinguide Gault Millau kürte Roman Niewodniczanski vom Weingut Van Volxem zur "Entdeckung des Jahres 2002"

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten