Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der erste Jahrgang, der mit dem Namen Jermann Vintage Tunina auf den Markt kam, war die Lese 1975. In dieser besonderen Cuvée werden die besten Trauben aus der Spätlese verwendet, die zwei Wochen nach der normalen Lese vom 16 Hektar großen Weinberg Ronco del Fortino geerntet werden. Der Name Tunina geht zurück auf die alte Besitzerin des Weinberges, und ist auch der ärmsten aller Geliebten von Casanova gewidmet, einer Gouvernante aus Venedig namens Tunina (Antonia). Diese Cuvée aus Sauvignon, Chardonnay, Ribolla Gialla, Malvasia Istriana und Picolit wird im großen Holzfass ausgebaut und gehört so subtil und komplex wahrhaftig zu den besten Weißweinen Italiens.
  • Besonderheiten

    Im Jahr 1881 ließ sich der Winzer Anton Jermann aus dem österreichischen Burgenland im Friaul Venezia Giulia nieder und gründete dort das kleine Weingut Jermann. In den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erfuhr das Weingut unter Leitung des ebenso genialen wie fantasiereichen Weinmachers Silvio Jermann eine „epochale Wende“ (Gambero Rosso). Silvio Jermann ließ zunächst ein kalifornisch anmutendes Weingut im Stil seines Vorbilds Robert Mondavi errichten (und später noch ein zweites) und machte sich daran, den Weinbau im oberitalienischen Friaul zu revolutionieren.
     
    Von „klein“ kann mittlerweile keine Rede mehr sein, doch Silvio nahm dramatische, qualitative Verbesserungen in der Produktion vor und verlor zu keinem Zeitpunkt der Expansion die kompromisslose Ausrichtung an Qualitätskriterien aus dem Auge. Die Kellerei Jermann stieg mit dichten, eleganten und üppigen Weißweinen und hochwertigen Weinmarken wie beispielsweise der Weißweincuvée „Vintage Tunina“ oder dem Chardonnay „Where Dreams have no end“ (W… Dreams) zur italienischen und  internationalen Spitze auf.
     
    Dieser Erfolg liegt nach Einschätzung des Gambero Rosso in Silvios „fast schon manischer Sorgfalt fürs Detail“. Der bedeutende italienische Weinführer und kommt zu folgendem Schluss: „Auf dem Qualitätsweinsektor gehört die Kellerei Jermann unangefochten zu den Spitzenherstellern der Region."

  • Verkostungsnotiz

    Der Jermann Vintage Tunina zeigt sich in einem mittleren Goldgelb mit blassen grünlichen Reflexen. Die Nase spricht diese Weißweincuvée mit einer enormen Intensität an mit vollreifen gelbfruchtigen Noten (Mirabellen), floralen Anklängen (Wiesenblumen), etwas Honig sowie mineralischen und kräuterwürzigen Nuancen an. Am Gaumen ist der Wein frisch, cremig-vollmundig und etwas kräuterwürzig mit einer sehr guten Balance, einem fruchtigen Schmelz, bietet einen einprägsamen Charakter und einen schönen und langen Ausklang.

  • Fachpresse Parker

    Robert Parker Wine Advocate-Bewertung Jahrgang 2014:

    2014 Jermann • Vintage Tunina
    234, The Wine Advocate, 29th Dec 2017
    Rating: 92
    Release Price: $70
    Drink Date: 2017 - 2025

    The 2014 Vintage Tunina is a sophisticated blend of Sauvignon Blanc, Chardonnay, Ribolla Gialla, Malvasia Istriana and Picolit. The blend is carefully considered to give the wine all the attributes you look for in an important white wine. The bouquet is bright and forthcoming with graceful aromas of summer peach, quince, honey and a touch of spicy saffron. The mouthfeel is tonic and streamlined with drying mineral nuances on the finish. This wine should take on more volume and depth as it moves forward over the next 5 years.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:
    94/100 Punkte James Suckling
    5/5 Trauben im Bibenda Vini d´Italia
    3 Gläser im Gambero Rosso 2017

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:
    5/5 Trauben im Bibenda Vini d´Italia
    2 Gläser im Gambero Rosso 2017

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    91/100 Punkte WineSpectator

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012:
    93/100 Punkte WineEnthusiast
    92/100 Punkte falstaff

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten