Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Grandiose 19 von 20 Punkten erhielt der 2015er Pinotage Black Label des südafrikanischen Weingutes Kanonkop vom Weinwisser, der die klare, präzise Frucht herausstellte, den geschmeidigen Trinkfluss und das enorme Lagerungs- und Genußpotential. Die Trauben dieses unglaublich eindrucksvollen Topweines stammen von 65 Jahre alten Rebstöcken mit der Gabe eines Kopfverdrehers - "... a bit of a head-turner..."(Parker)

     

     

  • Besonderheiten

    Mit einer Größe von 140 Hektar ist es als eines der wenigen Weingüter noch mit den über 50 Jahre alten Busch-Rebstöcken gesegnet: beste Voraussetzungen für die Brüder Johann und Paul Kriege, die das Weingut heute in der 4. Generation führen. Seine grandiosen Erfolge verdankt Kanonkop nicht zuletzt dem passionierten Kellermeister, Beyers Truter, der in Südafrika schon heute als der "King of Pinotage" gilt. Mit großem Arbeitseinsatz und Akribie schreibt heute sein Nachfolger, Abrie Beeslaar, die Erfolgsstory der erstklassigen Rotweine Kanonkops fort.

    Der Name Kanonkop = Kanonenhügel ist abgeleitet von den Tagen, als Kanonen die Ankunft von holländischen Handelsschiffen in den Hafen von Kapstadt signalisierten.

  • Verkostungsnotiz

    Dieser Kanonkop Pinotage Black Label scheint im Glas in einem dichten Rubin mit violettem Rand. In die Nase zieht ein reich gefülltes Reservoir mit Anklängen dunkler roter Beerenfrüchte (Cassis, Heidelbeere), Schwarzkirschen, feine Würze (Zimt), Röstnoten und Vanille, rumige Nuancen sowie auch etwas Schokolade, Mokka und dezent rauchige Nuancen. Am Gaumen ist er saftig, kräftig und ausdrucksstark. Die fein polierten Tannine sind gekonnt integriert in die gute Struktur. Dichte Fruchteindrücke sind gut mit dem Holzeinfluß vermählt. Klasse Finale mit wohligen Röstnoten, die längerin Erinnerung bleiben.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2015:

    2015 Kanonkop • Black Label Pinotage
    robertparker.com #230 Apr 2017
    Rating: 94 points
    Drink: 2022-2045
    price: $200

    The 2015 Black Label Pinotage is the current release, from the oldest vines around 65 years in age. Matured entirely in new French oak for 18 months, it has a ripe and more opulent bouquet compared to the more modest 2014, but what they share is fine delineation and purity, aromas of black cherry, camphor, blueberry and cassis. The palate is medium-bodied with succulent ripe tannin, layers of black fruit intermingling with dried herbs, sage, rosemary and white pepper, fanning out beautifully on the finish. It will benefit from 4-5 years in bottle as usual, but it is an immensely impressive expression of Pinotage—a bit of a head-turner, you could say.

    Übersetzung: Der 2015er Black Label Pinotage ist die aktuelle Freigabe von den ältesten 65jährigen Reben. Im Vergleich zu dem bescheideneren Jahrgang 2014 hat er ein reifes und opulenteres Bukett, das 18 Monate lang völlig in neuer französischer Eiche ausgebaut wurde. Es ist fein gezeichnet und klar mit Aromen von Schwarzkirsche, Kampfer, Heidelbeere und Cassis. Der Gaumen ist mittelkräftig mit saftigem, reifem Tannin, schwarzen Fruchtkompositionen mit getrockneten Kräutern, Salbei, Rosmarin und weißem Pfeffer, die sich schön im Finale entfalten. Er wird wie gewöhnlich von 4-5 Jahren in der Flasche profitieren, aber es ist ein unglaublich eindrucksvoller Ausdruck von Pinotage - man könnte sagen, ein bisschen wie ein Kopfverdreher.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    19/20 Punkte Weinwisser: Noch sehr jugendliches Rubinrot mit violetten Rändern. Sehr klar und präzise umrissene Frucht mit roten Beeren, einem Hauch Zimt, Schokolade und Vanille vom 18-monatigen Holzfassausbau (Vicard, mediumtoasted). Am Gaumen dicht und saftig mit frischen Himbeer- und Kirschnoten, sehr elegant, feinsandiges, süssliches Tanningerüst, wunderbar geschmeidig, eleganter Fluss, wenn auch noch jung und weiteres Potenzial anzeigend. Liegen lassen.

    19/20 Punkte + TOP10 Südafrika 2017 Vinum

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:

    4,5-Sterne (outstanding) - Platters 2017 by Diners Club International
    93/100 Punkte WineSpectator

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    GOLD - Outstanding - International Wine Spituosen Challenge Pinotage Trophy 2017

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten