Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Telmo Rodriguez - 3 Weine zur Auswahl

 
Dehesa Gago 2016 - Telmo Rodríguez
-17 %

Dehesa Gago 2016 - Telmo Rodríguez

Spanien | Kastilien-León

Der reinste Ausdruck der D.O. Toro
  • Weingut: Telmo Rodriguez
  • Rebsorte: Tinta de Toro (Tempranillo)
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 9,90
8,25
11,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Gago 2014 - Telmo Rodríguez

Gago 2014 - Telmo Rodríguez

Spanien | Kastilien-León

  • 92
  • Weingut: Telmo Rodriguez
  • Rebsorte: Tinta de Toro (Tempranillo)
  • Geschmacksrichtung: trocken
18,90
25,20 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Pago la Jara 2013 - Telmo Rodriguez
-18 %
  • 95
  • Weingut: Telmo Rodriguez
  • Rebsorte: Tinta de Toro (Tempranillo)
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 44,50
36,50
48,67 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Telmo Rodriguez - Toro

Der gebürtige Baske Telmo Rodriguez wird gerne als DRIVING WINEMAKER bezeichnet. Nach dem Önologie-Studium in Bordeaux und verschiedenen Stationen u.a. bei Cos d Estournel und dem elterlichen Rioja-Weingut Remelluri, machte er sich zusammen mit seinen Studienkollegen Pablo Eguzkiza auf, die spanische Weinwelt ein wenig auf den Kopf zu stellen. Die Compañía de Vinos Telmo Rodriguez wurde 1994 gegründet und produziert momentan ca. eine Millionen Flaschen jährlich. Heute arbeitet er mit einem Team von 12 Önologen in den verschiedensten Regionen Spaniens. Dabei versucht er die regional typischen Reben und Merkmale der einzelnen Weine in den Vordergrund zu stellen und war sicherlich einer der ersten Winzer in Spanien, die sich intensiv mit dem Thema "Terroir" beschäftigten. Dabei ist es ihm besonders wichtig, auch anspruchsvolle und früh trinkbare Weine in der unteren bis mittleren Preiskategorie herzustellen.  

Telmo Rodriguez: „Das Prinzip unserer Compañía de Vinos ist einfach und klar. Wir wollen keine Multikultiweine machen, sondern unsere Tätigkeit auf die wichtigsten Weinregionen Spaniens beschränken und dort jeweils einen sehr günstigen Basiswein vinifizieren, zudem einen zweiten Wein sowie ein Spitzengewächs...“

Auch Dank Telmo Rodriguez erlebte die D.O. Toro schon kurz nach der Jahrtausendwende einen wahren Boom, verbunden mit einer kompromisslosen Qualitätsoffensive. Dass die Region zur Erzeugung großartiger Genüsse fähig war, bewiesen Weingüter wie Vega Sicilia und lockten immer mehr Weinenthusiasten an. Weinkenner vergleichen die Qualität der Toro Weine heute mit großen Tropfen aus der D.O.Ca. Priorat und handeln sie insgeheim als „Weinwunder Spaniens“. Die Rotweine überzeugen durch eine tiefdunkle Färbung, konzentrierte Frucht und eine spannende Struktur.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten