Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der Schatz von Toro – ultimativer Ausdruck des Tinta de Toro mit temperamentvoller Fruchtintensität und beeindruckend vollmundigem Körper sowie Eleganz und Komplexität. Eine limitierte Produktion, die den besten Lagen in Toro alle Ehre macht: 4,78 ha mit über 120 Jahre alten Weinstöcken in der Gemeinde Argujillo, auf einer Höhe von 800 Metern. Aus diesen einzigartigen Trauben einen Wein zu kreieren ist ein handwerkliches Meisterstück. Die großartige Fruchtkonzentration enthüllt eine prächtige Aromenkomplexität, die sowohl Intensität als auch Präzision und Eleganz offenbart.
  • Besonderheiten

    Numanthia ist das Referenzweingut in Toro, einer der aufregendsten spanischen Weinregionen. Der Name erinnert an die antike Stadt Numancia, deren Einwohner heldenhaft der römischen Belagerung standhielten und lieber starben als sich zu ergeben. Die Reben zeigen sich ähnlich standhaft - sie überleben seit 140 Jahren alle "Angriffe" der Reblaus und widerstehen extremen Bedingungen in einem der trockensten und spannendsten Anbaugebiete Europas.

    Mit den herausragenden Bewertungen für Termanthia 2004 – 100 Parker-Punkte und Numanthia 2004 – 96 Parker-Punkte stellte das relativ junge Weingut sein Können und Potenzial unter Beweis. Basierend auf einzigartigen Weinbergen, mit ungepfropften Reben und Rebstöcken, welche oft über 140 Jahre alt sind. Das Fundament der Numanthiakollektion ist die Erzeugung und die Selektion der besten Trauben des Terroirs in Toro. Die Trauben von den ertragsarmen alten Rebstöcken werden bei optimaler Reife von Hand gelesen, jedoch erst wenn sie eine hohe Fruchtintensität und Konzentration besitzen. Die Vinifizierung danach extrahiert das volle Potenzial, insbesondere die für Tinta de Toro typisch intensiven Fruchtaromen sowie Struktur und Eleganz. Mit dem Erbe der spanischen Geschichte und seinem außergewöhnlich natürlichen Potenzial zeigt Numanthia ein intensives und temperamentvolles Geschmackserlebnis.

  • Verkostungsnotiz

    Der Termanthia, von tiefer, dunkler Purpurfarbe, ist ein äußerst komplexer und reichhaltiger Wein. In der Nase lässt sich eine anspruchsvolle Palette an vielfältigen Aromen entdecken: reife Früchte wie Pflaumen, Kirsche und florale Noten von getrockneten Blüten und Lavendel. Zusätzlich machen sich schwarze Pfeffer- und Mandel-Noten bemerkbar, die sich zu Aromen von süßen Gewürzen entwickeln. Am Gaumen ist der Wein elegant und samtig, mit feinen, konzentrierten Aromen typisch für das Teso de los Carriles Terroir. Am Gaumen entsteht ein eleganter und samtiger Eindruck, der durch solide und seidige Tannine perfekt ausbalanciert wird und zu großartiger Struktur und Gewicht führt. Aromen von schwarzen Früchten, mit leichten Veilchen-, Gebäck- und Erdbeernoten führen zu einem lang anhaltenden, vielschichtigen Abgang.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012:

    99/100 Punkte Guía Proensa

    97/100 Punkte Guía Peñin

    97/100 Punkte Guía Repsol


    95/100 Punkte Wine Spectator: Dense and polished, this red is muscular yet balanced, with firm, well-integrated tannins and lively acidity supporting rich flavors of blackberry, cocoa, licorice and mineral. Monolithic now, but has real depth. Best from 2018 through 2028. 600 cases made.

    95/100 Punkte Wine Enthusiast:
    Tarry blackberry and cheesy oak aromas are appropriate for a wine of this size and magnitude. In the mouth, this Tinta de Toro is expansive and grabby, with bullish tannins. Slightly salty earthy accents come with core blackberry flavors and notes of baking spices and chocolate, while on the finish this is long, chocolaty, delicious and not too hard or tannic.

    18,5/20 Punkte Jancis Robinson:
    Tasted blind. The wine has massive concentration and extract. It is extremely deep and ripe with tones of ripe black fruit, intense new French oak, pencil lead and sweet spices. It has an extra dose of concentration and muscle compared with the rest of wines from Toro. It still keeps elegance despite its massive palate. Glorious wine full of high-quality, juicy and fleshy tannins. It is a fantastic wine that has almost everything.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten