Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

José Pariente Fermentado en Barrica 2018

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Weinstil
würzig, komplex, körperreich
Land
Spanien
Anbaugebiet
Rueda
Weingut
José Pariente
Rebsorte
Verdejo
Appellation
Rueda DO
Jahrgang
2018
Trinkempfehlung
Bis mindestens 5 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
8-10 °C
Alkoholgehalt
13,5 % vol
Säure
5,5 g/l
Restzucker
2,6  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP22224
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Doppelte Traubenselektion
    • Langer Hefekontakt
    • Fein eingebundene Holzwürze

    Der 2018er im Barriquefass vergorene Verdejo zeigt sich in einer mittleren goldgelben Farbe. José Pariente kreierte den Weißwein mit einem intensiven und komplexen Duft. Brioche- und Röstnoten wechseln sich ab mit Nuancen von Wildkräutern und tropischer Frucht. Neben pikanten Komponenten von Würze und Rauch erscheinen in der Nase auch balsamische Aromen (Anis). An den Lippen mit schönem Schmelz gibt er sich am Gaumen cremig und elegant. Der Wein hat Charakter, eine gute Balance und eine mineralischen Untermalung. Er ist frisch und überzeugt mit einem langen Nachhall.

    Diese Verdejo-Trauben des José Pariente Fermentado en Barrica stammen von alten Buschreben. Diese stehen in den Dörfern von La Seca auf steinigem Quarzitboden und Hornillos de Eresma auf sandigen Boden. Aus diesen Weinbergen erzielen das Weingut sehr geringe Erträge von 4.000 Kilogramm pro Hektar. In diesen Lagen entwickeln sie ökologischen Weinbau. Die Böden halten die Winzer mit natürlicher Vegetation, wie Gerste bedeckt. Die erste Traubenselektion erfolgt im Weinberg. Gelesen wird per Hand in Kisten für zwanzig Kilogramm. Im Weingut sortiert geschultes Personal die Trauben erneut.

    Wie entsteht aus den Trauben der Wein

    Der Name beschreibt es deutlich. Die Gärung findet in französischen Eichenholzfässern statt. Von den Fässern mit 500 und 228 Liter Fassungsvermögen benutzt das Weingut neue und gebrauchte. Der Wein reift zehn Monate lang mit Hefekontakt. Das Kellerteam rührt diese von Zeit zu Zeit auf, um den positiven Einfluss
    der Hefe auf Frische und Aroma voll zu nutzen.

  • Bodegas José Pariente
    Carretera de Rueda, Km 2,5
    47491 La Seca Valladolid
    Spanien

    • Weißweinspezialist
    • Ideales Mikroklima für aromatische Vielfalt
    • Familienweingut

    In den 1960er Jahren begann José Pariente (1924–1997), mit hervorragendem Traubenmaterial der Verdejo-Traube von seinen Weinbergen in Rueda Weißweine herzustellen. Er ging bei seiner Arbeit äußerst gründlich vor. Sein Glaube an Boden und Qualität seiner Trauben leiteten ihn. Er war ein Winzertyp durch und durch. Mit tiefer Freude praktizierte er die Kunst des Weinbaus. Sein Streben nach großartigen Weißweinen übertrug er an seine Tochter Victoria Pariente. Sie gründete 1998 eine moderne Kellerei. Die Energie und Leidenschaft ihres Vaters dienen Victoria heute als Inspiration ihres Schaffens. Die fünf Weine der Kellerei sind eine Hommage an den Papa. Es sind ausschließlich reinsortige Weine aus Verdejo (José Pariente Verdejo, in Barriques vergoren und die Cuvée Especial). Dazu gibt es zwei Weine aus Sauvignon Blanc (José Pariente Sauvignon Blanc und Passionate). Letzterer ist ein Süßwein.

    Die heimische Traubensorte Verdejo

    Als autochthone Rebsorte überwiegt Verdejo in Rueda. Sie ist das Gesicht der Landschaft. Die ersten historischen Quellen, in denen sie erwähnt wird, liegen weit zurück. Sie sind ebenso alt, wie die ersten Belege für den Weinbau in der Region. Die äußeren Merkmale der Rebsorte – kleine Trauben und Beeren und eine dicke, goldfarbene Haut – sind für das raue Klima angepasst. Diese sind gleichzeitig der Schlüssel für ihre außerordentliche aromatische Vielfalt mit fruchtigen und kräuterwürzigen Noten.

    Bodegas José Pariente in der Neuzeit

    Das Weingut verfolgt ein sehr klares Konzept. Dieses kennzeichnen Innovation und Avantgarde, Respekt für den Weinberg und seine sorgfältige Pflege. Es ist der feste Wille, Ergebnisse wissenschaftlicher Arbeit einzubinden. Seit 2015 hat das Weingut mehrere Studien sowohl im Weinbau als auch im Ausbau der Weine initiiert. Das Unternehmen entwickelte ein integriertes Managementsystem, um natürliche Ressourcen im Weinberg besser zu nutzen.


  • Robert Parker Wine Advocate

    90 / 100 Punkte

    2018 José Pariente • Verdejo Fermentado en Barrica
    robertparker.com #246 end of Dec 2019
    Rating: 90 points
    Drink: 2020-2023
    price: $30

    The 2018 Verdejo Fermentado en Barrica shows very integrated oak, something they have been working on for a while, gradually using less new oak and larger barrels. It's varietal and felt more reductive than oxidative, and some of the barrels, where the wine was kept until August 2019, went through malolactic. That has provided some creaminess and a soft texture with tender acidity. 32,000 bottles and 160 magnums produced. It was bottled in October 2019.

    José Pariente is one of the leading producers in Rueda. All their vineyards have been transformed to organic farming, and they expect to have them all certified in 2020. There is a new label, Finca Las Comas, their first single-vineyard bottling.

    Übersetzung

    Der 2018 Verdejo Fermentado en Barrica zeigt eine sehr integrierte Eiche, woran sie schon seit einiger Zeit arbeiten und nach und nach weniger neue Eiche und größere Fässer verwenden. Er ist sortenrein und wirkt eher reduktiv als oxidativ. Einige der Fässer, in denen der Wein bis August 2019 aufbewahrt wurde, durchliefen den biologischen Säureabbau. Das hat etwas Cremigkeit und eine weiche Textur mit zarter Säure bewirkt. 32.000 Flaschen und 160 Magnum wurden produziert. Er wurde im Oktober 2019 abgefüllt.

    José Pariente ist einer der führenden Produzenten in Rueda. Alle Weinberge wurden auf ökologischen Landbau umgestellt, und sie erwarten, dass die Weine alle im Jahr 2020 zertifiziert werden. Es gibt ein neues Label, Finca Las Comas, ihre erste Abfüllung einer Einzellage.

    Guia Penin

    92 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)

    Guia Gourmets

    94 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)
  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

José Pariente Fermentado en Barrica 2018

18,90 *
25,20 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006