Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Roda - 4 Weine zur Auswahl

 

Roda

Innovation im Rioja hat einen Namen. 1987 Jahre kamen Mario Rotlant und Carmen Daurella nach Haro, gründeten die Bodegas Roda und leiteten den großen Umbruch in der Rioja ein. Die Vertreter einer neuen Generation junger Weinmacher begannen mit großer Leidenschaft ihre Visionen vom Wein umzusetzen. Das Terroir, die Tempranillo-Rebe und der Wert alter Reben standen und stehen hierbei an erster Stelle. In wenigen Jahren schafften es die Gründer von Bodega Roda die gleichnamigen Weine mit den Distelblüten auf dem Etikett an die Spitze der Weine Spaniens, ja sogar der Welt zu führen.

Bodegas Roda liegt im nordwestlichen Rioja Alta, dem größten Teilgebiet des Rioja mit typischen Kalk-und Lehmböden in den kühleren Bergen und Schwemmlandböden in Ufernähe. Beste Bedingungen für Weine mit ausgewogener Säure und Eleganz und ideal für die Reifung im Barrique. Die Weinberge der Bodegas Roda erstrecken sich im Herzen der traditionsreichsten und historischsten Weingegend des Rioja auf insgesamt 120 ha. Alte Reben erzielen ausgewogene Erträge und verleihen den Früchten größere Kraft, da sie in größeren Tiefen wurzeln und ein größeres Volumen des Bodens erforschen, sowie den Weinen mehr Komplexität.

Für die Besitzer Carmen Daurella und Mario Rotllant ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Klischee, sondern ein fester Bestandteil ihrer Philosophie. Roda arbeitet hauptsächlich mit Rebstöcken, die mehr als 30 Jahre alt sind. Dies zeichnet sich besonders im Reifegrad, in den komplexen Strukturen und der einzigartigen Qualität der Weine aus. Doch auch die sorgfältige Selektion der Trauben und der schonende Anbau wirken äußerst positiv auf die kräftigen und ausdruckstarken Rotweine.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten