Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Remelluri - 3 Weine zur Auswahl

 

Remelluri

Die Ursprünge Remelluris reichen weit zurück. Eine Totenstadt in der Mitte des Anwesens gibt Hinweise auf die Existenz einer Ortschaft aus dem 10. Jahrhundert. Man erzählt sich vom Grafen von Alava „Erramel“, dem Begründer der „Erramelluri” (historischer Name aus dem späten Mittelalter). An diesem Platz, umrundet von den ältesten Weinbergen, befindet sich in einen Felsen gehauen eine alte Weinpresse, eine der ältesten noch erhaltenen Weinpressen Riojas. Die kargen Kalksteinterrassen hier bestehen aus kalk- und kreidehaltigen Böden, die zum Teil felsige Oberflächen aufweisen. Diese Terrassen bestehen hauptsächlich aus Sandstein und Lehm aus dem Quartär.

Seit dem vierzehnten Jahrhundert wurden diese Gebiete Teil der Granja Nuestra Señora de Remelluri, dem ersten Rioja-Weingut, das Weine im klassischen Bordeaux Medoc-Stil anbot. Nach einer wechselvollen Geschichte über die Jahrhunderte wurde das 20 Hektar große Herzstück von Remelluri 1967 vom Ehepaar Jaime Rodriguez Salis und Amaya Hernandorena erworben. Man kaufte alte Ländereien zurück und führte das Gut mit heute insgesamt 154 Hektar zurück zu alter Größe und Qualität. Seit kurzer Zeit zurück im Boot ist auch der Sohn von Jaime und Amaya. Telmo Rodriguez, der einst den elterlichen Hof verließ, um in Bordeaux Weinbau zu studieren, dann zurückkam und der spanischen Weinwelt seinen Stempel aufdrückte. Unter seinem Mitwirken haben die Remelluri-Weine in den letzten Jahren noch mal einen ganz großen Sprung nach vorn gemacht.

Granja Nuestra Señora de Remelluri arbeitet stets sehr traditionell. Dabei wird der Zusammenstellung der Trauben eine große Bedeutung beigemessen. Ein alter Weinberg, bepflanzt mit historischen Rebsorten der Region, sorgt für das Erhalten der Ursprungsreben. Die Rebflächen werden ausschließlich mit ökologischen Methoden bewirtschaftet und es werden keine Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Diese Bewirtschaftung fördert den einzigartigen Geschmack der Trauben aus dieser privilegierten und historischen Enklave im Rioja.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten