Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Marques de Murrieta - 4 Weine zur Auswahl

 

Marques de Murrieta

Manchmal beginnen Legenden unerwartet, oder an unerwarteten Orten, wie am 1. September 1822 in der peruanischen Stadt Arequipa. Dort wird Luciano Murrieta geboren, der einmal eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des spanischen Weinbaus werden sollte. Im Jahre 1844 verschlägt es den Philanthropen und Liebhaber von Bordeauxweinen in die Rioja. 1852 erwirbt er das Landgut Finca Ygay nahe der riojanischen Hauptstadt Logroño und baut seine Bodega nach dem Vorbild der großen Bordeaux-Châteaus inmitten seiner eigenen Weinberge, heute insgesamt 300 Hektar - Marqués de Murrieta ist damit eines der wenigen großen Weingüter, dessen Weine ausschließlich aus eigenen Trauben erzeugt werden. Stolz nennt Luciano es nach französischem Vorbild »Château Ygay« – eine Weinlegende ist geboren.

Er ist der Erste in Rioja, der seine Weine wie in Bordeaux üblich in kleinen Eichenholzfässern ausbaut und sie auch selbst in Flaschen abfüllt, damals geradezu revolutionär. Luciano Murrieta ist auch der Erste, der Wein aus dem Ebro-Tal exportiert und weltweit bekannt macht, 1872 weiht er eine neue Kellerei ein, in der auch heute noch die Flaschen reifen. Für seine Pionierarbeit und sein großzügiges wohltätiges Engagement verleiht ihm die spanische Königin Isabella II. den Titel eines Marqués (Markgrafen).

1983 übernimmt Don Vicente Cebrián Sagár riga, Graf von Creixell, mit seiner Familie die traditionsreiche Bodega, die inzwischen den Namen ihres Gründers trägt. Dem großen persönlichen Einsatz der Adelsfamilie ist es zu verdanken, dass Marqués de Murrieta auch heute noch einer der führenden Erzeuger in der Rioja ist. In der Bewahrung der besten traditionellen Methoden und der gekonnten Kombination mit den technischen Möglichkeiten der modernen Kellertechnik liegt das Geheimnis ihres unverwechselbaren klassischen Finca Ygay-Stils, den Weinliebhaber in aller Welt seit über 100 Jahren schätzen.

Der WineSpectator stellte die 250 BESTEN WEINGÜTER DER WELT DES JAHRES 2011 vor. Auch die Bodegas Marques de Murrieta darf sich zu den renommiertesten Weingütern zählen und hat die Ehre ihre Weine auf der New York Wine Experience 2011 zu präsentieren. Mit Weinen wie dem Castillo Ygay Gran Reserva und Dalmau, die bereits von Robert Parker hoch bewertet wurden, hat sich die Bodegas ihren Platz an der Weltspitze gesichert. Die Vereinigung von traditionellem und modernem Stil ist unverwechselbar.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten