Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Land
Spanien
Anbauregion
Rioja
Weingut
Vega Sicilia - Benjamin de Rothschild
Rebsorte
Tempranillo
Jahrgang
2014
Appellation
Rioja DOCa
Geschmack
kräftig und würzig
Trinkempfehlung
16-18
Ausbau
12-14 Monate Barrique
Dekantierzeit
1 Stunde
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
14,5 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP17228
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    Rothschild, Vega Sicilia, Rioja – drei Giganten mit einem Qualitätsversprechen. Als sich Benjamin de Rothschild und Pablo Alvarez zum ersten Mal trafen, lagen lange, intensive Studienjahre vor ihnen. Die Suche nach den Toplagen im Rioja mit altem Rebenbestand, die ersten Versuche, Proben, Korrekturen. Dies dauerte so lange, bis mit dem Jahrgang 2009 endlich zwei überwältigende Weine geschaffen waren. Macán und Macán Clásico eroberten aus dem Stand die Kritikerherzen.

    Der Macán Clásico präsentiert sich in einem mitteldichten Purpurrot mit violetten Reflexen. Die Nase verführt der Wein mit einer aromatischen Vielfalt an vollreifen roten Beerenfrüchten, Pflaumen, feiner Würze, Röstnoten, dezent Zartbitterschokolade und den leicht erdigen Anklängen seiner Heimat. Dieser Tempranillo gefällt auch am Gaumen mit seiner saftigen, fruchtigen und vollmundigen Art, mit hervorragend eingearbeiteten Tanninen, seiner guten Dichte sowie seinem röstaromigen Finale. Ein gut gemachter Top-Wein, der reinste Ausdruck eines Rioja-Tempranillos.

  • Bodegas Benjamin de Rothschild & Vega-Sicilia S.A.
    residente en Paseo Eduardo Dato, 15
    28010 Madrid
    Spanien

    Rothschild, Vega Sicilia, Rioja – drei Giganten und eines der spannendsten Projekte in der Rioja der letzten Jahre. Mit der im Bordeaux zu Ruhm und Ehren gekommenen Familie Rothschild Lafite und Vega Sicilia aus Ribera del Duero, einem der renommiertesten Weingüter in Spanien, kamen zwei der prestigeträchtigsten Erzeuger zusammen, um gemeinsam ein neues Projekt namens Macán zum Leben zu erwecken. Bereits in den frühen 2000ern begannen die Familien Rothschild und Alvarez mit der Arbeit in der Ortschaft Leza in Rioja Alavesa. Aber erst der Jahrgang 2009 der Macán-Weine konnte so überzeugen, dass diese auf den Markt gebracht wurden.

    Pablo Alvarez ist großer Fan der Vina Real Weine aus den 1950ern und 60ern und diese Art Weine möchte er machen. So zeichnet die Finesse klassischer Rioja gepaart mit aromatischer Reinheit und ausdrucksstarker Frucht moderner Weine seine Macán-Linie aus. Die Trauben für diese stammen von teilweise fast 100 Jahre alten Reben mit sehr geringen Erträgen. Die ältesten Anlagen stammen aus dem Jahr 1920. Erst- wie Zweitwein werden sortenrein aus Tempranillo gekeltert und in Fässern aus extrem feinporiger französischer Eiche (aus speziell ausgesuchten Küfereien) ausgebaut. Einzig die Trennung der einzelnen Partien nach den unterschiedlichen Böden ihrer jeweiligen Herkunftslage wird später die Charakterunterschiede prägen. Welche Partie dann als der langlebige Macán, welche als der früher zugängliche Macán Clásico gefüllt wird, entscheidet sich erst bei der individuellen Verkostung der Weine kurz vor der Flaschenabfüllung. Mit mehr Erfahrung über die Weinberge und Trauben kann sich dies in Zukunft ändern, heute ist es perfekt. Benannt sind die Weine übrigens nach den Macánes, den Einwohnern von San Vicente de la Sonsierra in der Rioja Alta.


  • Robert Parker Wine Advocate

    92 / 100 Punkte

    The 2014 Macán Clásico, pure Tempranillo from their 92 hectares of vineyards in Ábalos, Labastida, El Villar and San Vicente de la Sonsierra, fermented after a cold soak, followed by malolactic partly in barriques and an élevage of 12 to 14 months in new and second use French oak barrels. It's still quite young and undeveloped, with good consistency, juicy, integrated and balanced. The Macán wines seem to be coming of age. It was bottled in May 2016. 68,468 bottles, 1,042 magnums and some larger formats were produced.
    The 2014 Macán is not yet going to be released, as they are going to age it one more year in bottle. Tasting 2012, 2013 and 2014 you can see how they lowered the amount of new oak and are looking for more neutral barrels.

    Vinous

    92 / 100 Punkte

    „(aged in two-thirds new French oak barrels) Youthful violet. An exotically perfumed bouquet displays raspberry liqueur, baking spice, vanilla and cola scents, along with suggestions of candied violet and woodsmoke. Fleshy and deeply concentrated, offering palate-coating red and blue fruit liqueur flavors that are given spine by a core of vibrant acidity. The spice and floral notes repeat emphatically on the long, sweet finish, which features sneaky tannins and repeating spiciness.“

    Decanter

    92 / 100 Punkte

    „The Macán project had an awkward start, but the evolutionary tactics of Vega Sicilia are producing results, especially in recognising the differences from Ribera del Duero and discovering the appropriate extraction, oak and barrel toast for Tempranillo in Rioja. Fine aromatics of thyme and rosemary with violets lead into a rich and fleshy palate with a rasp of tannin and a line of vivid acidity. It has a long finish with smoky notes. A much improved, enjoyable Rioja.“

    Wine Enthusiast

    92 / 100 Punkte

    „Rooty aromas of foresty berry fruits are not that bright or lively, maybe a reflection of 2014's rainy conditions? However, this remains deep and flush on the palate. Oaky berry flavors are a touch soft and mushy, again reflective of the year. Wood spice and bacon flavors on the finish are welcome; drink through 2025.“

    Weinwisser

    17+ / 20 Punkte

    „Der Wein aus einem nicht ganz unkomplizierten, aber atlantischfrischen Jahrgang ist zwölf Monate lang in französischer Eiche ausgebaut (75 % neu). Er zeigt zarte, feine, fast zerbrechliche frische Frucht – ein wenig Schlehe, ein wenig Kirsche mit schöner Rioja-Eleganz im Aroma. Sehr klarer Rioja, elegant auch im Mund, auf edle Art ausgewogen. Die feine Säure im Finale bei verhaltenen Gerbstoffen ergibt eine schöne Länge.“

    Guia Penin

    93 / 100 Punkte

    Guia Proensa

    95 / 100 Punkte

    Guia Gourmets

    97 / 100 Punkte
  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Macan Clasico 2014

37,90 *
50,53 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Wenige Exemplare auf Lager  |  

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006