Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Land
Spanien
Anbauregion
Rioja
Weingut
Viña Real
Rebsorte
Tempranillo, Graciano
Jahrgang
2013
Appellation
Rioja DOCa
Geschmack
fruchtig-würzig
Trinkempfehlung
Bis zu 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
24 Monate Barrique
Dekantierzeit
1-2 Stunden
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
13,5 % vol
Säure
5,5 g/l
Restzucker
1,8  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP18467
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    Großer Rioja-Klassiker. Bereits seit 1920 produziert, ist der Cune Viña Real Gran Reserva einer der großen Klassiker aus der renommierten Region Rioja. Der Wein ist eine Cuvée aus Tempranillo (95%) und Graciano, die rund um die Ortschaft Elciego im Herzen der Rioja Alavesa wachsen. Um ihrem Qualitätsversprechen gerecht zu werden, produziert die Bodega den Gran Reserva nur in den besten Jahrgängen. Dann reift der Wein mindestens 24 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer sowie französischer Eiche und zur Verfeinerung weitere Jahre auf der Flasche. Trinkfertig kommt er auf den Markt und ist kräftig und würzig die Perle im Portfolio von Viña Real.

    Der Cune Viña Real Gran Reserva präsentiert sich in einer intensiven kirschroten Farbe. In der Nase bietet der Wein eine große aromatische Intensität und Komplexität. Ein perfektes Gleichgewicht zwischen den Aromen des Tempranillo - reife Beerenfrüchte und Lakritz - sowie den mineralischen Noten des Graciano. Ergänzt werden diese um Röstaromen und balsamische Anklänge durch den Fassausbau. Der Cune Viña Real Gran Reserva hat ein hervorragendes Mundgefühl, ist rund und gut strukturiert. Ein schönes Zusammenspiel von Holz und Frucht sorgt für Fülle und Eleganz.

  • Viña Real
    Ctra. Logroño-Laguardia Km. 4,8
    01300, Laguardia (Álava)
    Spanien

    CVNE, Compañía Vinícola del Norte del España, wurde 1879 im berühmten Bahnhofsviertel von Haro gegründet und gehört damit neben La Rioja Alta und Viña Tondonia zu den Urgesteinen der Weinrevolution in der Rioja. Noch heute wird CVNE (oder heute allgemein üblich: Cune) von den direkten Nachkommen der Gründerfamilie Real de Asua in fünfter Generation geführt. Im Jahre 2006 initiierte CVNE ein revolutionäres Experiment: man verdoppelte die Rebfläche pro Hektar bei gleichzeitiger Reduzierung des Ertrags je Rebe, um die Qualität der Weine weiter zu steigern. Insgesamt besteht das Unternehmen heute aus mehreren Weingütern: CVNE, Contino, Imperial und Viña Real.

    Viña Real besteht seit den frühen 1920er Jahren und wurde schnell zu einem der wegweisenden Weingüter bei der Herstellung von Crianza-Weinen aus der renommierten Rioja-Region. Die Tempranillo-Trauben, die rund um das Weingut wachsen sind das Herzstück von Viña Real und Basis für die exzellenten Rotweine, denen immer wieder perfekt der Brückenschlag von Tradition zu Moderne gelingt. Sie werden in den Qualitäten Crianza, Reserva und Gran Reserva hergestellt, daneben gibt es einen im Barrique gereiften Weißwein sowie einen frischen Rosado. Sie alle entstehen in einem spektakulären, 2004 von keinem geringeren als dem spanischen König Juan Carlos I. feierlich eingeweihten state-of-the-art Neubau.

    Die vom französischen Architekten Philippe Mazières entworfene Kellerei in Laguardia besteht aus drei Gebäuden. Das mit roter Zeder verkleidete Hauptgebäude auf 30.000 Quadratmetern Grundfläche hat die Form eines riesigen Gärbehälters. Natürlicher Lichteinfall in den oberirdischen Geschossen und die unterirdischen Höhlen, in denen die Weine in tausenden Barriquefässern gelagert werden, bestimmen dieses monumentale Werk. Nicht nur die Optik ist spektakulär, dasselbe trifft auf die Spitzentechnik zu. Dank der Hanglage des Weinguts nutzen sie auf Viña Real die Gravitationstechnologie, bei welcher die Weinbereitung fast gänzlich ohne mechanisches Pumpen, sondern ganz schonend mit Hilfe der Schwerkraft erfolgt. So muss das Team im Keller zwar viele Stufen steigen, aber die Weine danken es ihnen, indem sie Farbe, Geschmack sowie Tannine ganz sanft aus den Trauben extrahieren und uns so ein einzigartiges Geschmackserlebnis bieten.


  • Robert Parker Wine Advocate

    92 / 100 Punkte

    The Gran Reserva from Viña Real is also from the wet, cool and challenging 2013 vintage, so I tasted the 2013 Viña Real Gran Reserva next to the Cune Gran Reserva from the same vintage. This classical blend of Tempranillo with 10% Mazuelo and 5% Graciano matured in barrel for 24 months. This is a redder style of Viña Real, a little lighter, less concentrated and more aerial, with a cereal-like twist and a medium-bodied palate with very fine tannins. Good for food. 50,000 bottles produced. It was bottled in May 2015.
    I've put the wines from Viña Real and CVNE together, as they have traditionally been brands of the same winery; and even though Viña Real now has a separate winery, ownership and the winemaking team are the same. They have been extending their vineyards to use a higher percentage of own grapes for their wines.

    James Suckling

    92 / 100 Punkte

    A delicious red now with wet earth, spice and ash aromas and flavors. Medium body, fine tannins and a fresh finish. A nice wine from a difficult vintage. Drink now.

    Vinous

    93 / 100 Punkte

    (fermented in stainless steel tanks, with malo and aging in new and used French and American oak barrels) Brilliant ruby-red. A sexy, expansive bouquet evokes ripe red and blue fruits, incense, vanilla and exotic spices, with a floral note that gains strength as the wine opens up. Sweet, broad and densely packed, offering intense black raspberry, cherry liqueur, cola and vanilla flavors that are underscored by vein of juicy acidity. Finishes with impressive, spicy power, sharp delineation and round, even tannins that build slowly.

    Wine Enthusiast

    90 / 100 Punkte

    Dried plum and cherry aromas include spice and mulchy notes. This is yet another 2013 Rioja that's got issues—which doesn't mean this isn't without its charms. A tannic palate is raw and gritty but built to last. Cherry and red berry flavors finish short. Drink through 2034.

    Falstaff

    92 / 100 Punkte
  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Cune Viña Real Gran Reserva 2013

24,90 *
33,20 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006