Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Ein wahrhaft königlicher Tropfen, dieser 2010er Imperial Gran Reserva, der - auch nach dem gigantischen Erfolg des 2004ers ( erster spanischer Nummer 1-Wein weltweit bei der Top-100 Wine Spectator - mit diesem Jahrgang seine gesamte Verführungskunst aufbietet mit reichhaltigen, großzügigen Dufteindrücken, seinem deutlichen, charmanten Extraktvorrat, der harmonischen Liaison von reifer Beerenfrucht mit eichenholzwürzigen Anklängen und dem langen, röstnotengeprägten Finale.
  • Besonderheiten

    CVNE, Compañía Vinícola del Norte del España, wurde 1879 in Haro in Rioja gegründet und wird heute noch von den direkten Nachkommen der Gründungsfamilie geführt. Insgesamt besteht das Unternehmen nun aus vier Weingütern: CVNE, Imperial, Viña Real (2004 vom spanischen König Juan Carlos I. feierlich eingeweiht) und Contino (seit 1973). Zu den Feierlichkeiten des 100jährigen Jubiläums kreierte der Michelin-3*Sterne-Starkoch und einer der besten Köche des 20. Jahrhunderts Paul Bocuse das Menü auf dem Weingut.

    1989 folgte ein Meilenstein in der Geschichte mit der erstmaligen Umsetzung des Gravitationsprinzips „El Pilar“ in der Weinbereitung für die Großproduktion und bedeutete die schonende Verarbeitung des Rebgutes im Wesentlichen ohne mechanische Belastung mittels Pumpen und die Bewegung allein über das Eigengewicht von Trauben, Most und Wein, was im Ergebnis sortentypische und extraktreiche Weine ermöglicht. Im Jahre 2006 initiiert CVNE ein revolutionäres Experiment: Es verdoppelt die Rebfläche pro Hektar bei gleichzeitiger Reduzierung des Ertrags je Reben mit dem Ziel, die Qualität des Weines zu erhöhen.

    2013 erreicht das Unternehmen den Olymp mit dem 2004er Imperial Gran Reserva, welcher als erster spanischer Wein die Nummer 1, der Wein des Jahres weltweit wird unter den Top 100 Wine Spectator.

     

  • Verkostungsnotiz

    Der 2010er Gran Reserva hüllt sich in ein mitteldichtes Granatrot mit dezent orangenem Schimmer.  Die Nase ist reichhaltig und verlockend mit einem großzügigen Aufgebot an reifen dunklen Beerenfrüchten (Brombeeren, Heidelbeeren), Trockenfrüchten (Backpflaume), feiner Würze, feigenkonfitürigen Nuancen, gegrillten Kräutern, sogar etwas Lakritze und ätherischen Noten. Am Gaumen ist dieser Gran Reserva unmittelbar präsent mit einem weichen und stoffigen Ausdruck, seiner reiffruchtigen Liaison mit getoasteter Eiche, den geschmeidigen, gekonnt eingebundenen Tanninen und seinem deutlichen, charmanten Extraktvorrat. Neben der erstklassigen Struktur und Dichte überzeugt dieser Imperial mit seinem langen, wohlige Röstnoten verströmenden, Nachhall.

  • Fachpresse Parker

    2010 CVNE • Imperial Gran Reserva

    robertparker.com #226 - Aug 2016
    Rating: 94 points
    Drink: 2017-2028
    price: $80

    We're in for a treat with the 2010 Imperial Gran Reserva, a classic among classics in a classic vintage. It's very spicy and still slightly oaky, with ripe fruit without any excess; it is a serious, somehow Bordeaux-like, less-perfumed red. The palate shows that seriousness, with some dusty tannins and a dry finish. The texture is a little earthy, very good for food. This could be drunk now, but I'd give it some time in the bottle. The oak feels very nicely integrated, less noticeable than in warmer vintages like 2009. A very good vintage for this bottling. The category that was close to disappearing ten years ago seems to be alive and kicking with 50,000 bottles produced in 2010.

    Übersetzung: Wir hatten das besondere Vergnügen mit der 2010er Imperial Gran Reserva, ein Klassiker unter den Klassikern in einem klassischen Jahrgang. Er ist sehr feinwürzig und noch leicht eichenholzgeprägt, mit reifen Früchten, die aber nicht aufdringlich wirken. Er ist ein bedeutsamer, irgendwie bordeauxartiger, weniger aromatisierter Rotwein. Der Gaumen verdeutlicht die Bedeutsamkeit, mit einigen komplexen Tanninen und einem trockenen Finale. Die Textur ist ein wenig erdig und sehr gut für das Essen. Er könnte jetzt getrunken werden, aber ich würde dem Wein noch etwas Zeit in der Flasche geben. Die Eiche fühlt sich sehr schön integriert an, weniger spürbar als in wärmeren Jahrgängen wie 2009. Ein sehr guter Jahrgang für diese Abfüllung. Diese Kategorie, die vor zehn Jahren fast verschwunden war, scheint sehr lebendig zu sein und ist mit 50.000 Flaschen im Jahrgang 2010 angetreten.
  • Fachpresse

    96/100 Punkte Guía de Vinos Gourmets 2016

    18/20 Punkte Vinum 2017: Herrlich solch einen Klassiker im Glas zu haben, der Eleganz und Seriosität mit edler ätherischer Note und feinen Gewürznoten und Rosenduft verbindet. Auch am Gaumen ist Eleganz das Thema mit einer puren, authentischen Pflaumen-Frucht, die bis ins Finale trägt. Fast seidige Struktur, feines Lakritzhallt lange nach. Fast kühle Art. Grossartige Rioja-Art.

    95/100 Punkte WineEnthusiast: Certain wines exude a sense of elevated excellence. This one gets to that level via aromas of spice cake, baked plum and tobacco aromas. A stocky saturated palate is structured and built to age, while this tastes of cool blue fruits, herbs, coffee and chocolate. A smoothly textured finish deals cocoa and mocha notes. Drink through 2040.

    Übersetzung: Bestimmte Weine verströmen ein Gefühl von gehobener Exzellenz. Dieser kommt auf dieses Niveau über Aromen von Kuchengewürzen, gebackene Pflaumen und Tabakaromen. Der wuchtige, satte Gaumen ist strukturiert und erschaffen, um zu reifen, wobei er nach klaren blauen Früchten, Kräutern, Kaffee und Schokolade schmeckt. Das sanft strukturierte Finale handelt von Kakao und Mokka-Noten. Trinken Sie bis 2040.

    94/100 Punkte Antonio Galloni: (aged for three years in American and French oak and then held back for four years before release) Vivid ruby-red. Smoky oak-accented red berries, cherry pit, incense and mocha aromas show outstanding clarity and vivacity. Sweet, expansive, palate-staining raspberry, cherry pie, vanilla and floral pastille flavors fan out steadily on the back half. The smoky note reemerges on an impressively long, floral- and spice-driven finish that's given shape by supple, harmonious tannins. In the context of world-class Spanish wines, which this one is, there's truly outstanding value here.

    Silbermedaille IWSC 2017 - Outstanding : Semi opaque garnet red. Nuances of game, sweet spices and cherry brandy all mingle on the nose which is scented with beautifully integrated vanilla oak. One might just linger and enjoy the perfect nose, but would miss a superb palate experience, which corresponds to perfection with the seductive bouquet.. Refined, harmonious, complete and savoury from the first to the last drop.

    92/100 Punkte Guía Peñin 2017

    92/100 Punkte WineSpectator:Dried cherry, plum compote, black olive and cola flavors are supported by firm tannins and balsamic acidity in this plump red. Energetic yet harmonious, in the traditional style. Drink now through 2025. 1,000 cases imported.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten