Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Weinstil
körperreich, komplex
Land
Spanien
Anbaugebiet
Rioja
Weingut
Bodegas Artadi
Rebsorte
Tempranillo
Appellation
Rioja DOCa
Jahrgang
2001
Trinkempfehlung
Bis mindestens 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
13,5 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP11450
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz

    Der 2001er Grandes Añadas von Artadi hat immer noch sehr dunkle Farbe und nur wenig Reifetöne. Die Nase wird wie aus einem Füllhorn geflutet von diversesten Anklängen dunkler Beerenfrüchte (Brombeere, Cassis), Backpflaumen, feiner Würze, Rumtopffrüchten  und Kandisnoten, aber auch Lakritz, Mokka, feines Leder und Feigenkonfitüre lassen sich entdecken. Am Gaumen verbreitet dieser Tempranillo Harmonie pur, ist saftig, vollmundig und kraftvoll. Feinste Tannine sind wunderbar in die excellente Struktur eingebunden. Trotz der Körperfülle ist er immer noch elegant, dicht mit einem langen, erhabenen Finale. Ist eigentlich kein typischer Rioja, aber ein nobler, grosser Spanier, der jetzt auf dem Höhepunkt ist.

    Bitte dekantieren Sie den Wein vorsichtig in Ihren Dekanter, da er unfiltriert abgefüllt wurde!

    Mit 98 von 100 Punkten hob Robert Parker den 2001er Grandes Añadas in den absoluten Weinolymp. "...vereint Eleganz mit enormer Kraft und Aromenintensität. Es repräsentiert Spaniens Version vom Comte de Vogues Musigny ... in einem Top-Jahrgang..." Nur in Topjahrgängen wird dieser konzentrierte, kraftvolle Tempranillo mit dem Potential zur Legende erschaffen. Ein Kandidat nahe der ultimativen Weinseeligkeit.
  • Bodegas y Viñedos Artadi S.A
    Carretera de Logroño
    01300 Laguardia, (Álava)
    Spanien

    • Naturnaher Weinbau
    • Wein aus Einzellage
    • Starkes Terroir

    Eine handvoll Weinbauer gründet Bodegas Artadi 1985 als kleine Genossenschaft in der baskischen Rioja bei Laguardia. Seit 1992 ist Bodegas Artadi im Besitz von Juan López de Lacalle, dem Chef der ersten Stunde. Er folgt seinem Credo "Der Wert großer Weine ist eng verbunden mit dem Land und seinen Menschen". So setzt er sich mit Leidenschaft dafür ein, die bestmöglichen Weine aus den kleinteiligen Rebgärten seiner Vorfahren zu erzeugen. Dabei konzentriert Lacalle sich voll und ganz auf eine Rebsorte: Tempranillo.

    Im Einklang mit der Natur

    Mit seinem Selektionswein Pagos Viejos aus alten Lagen schuf er den Prototyp des modernen Rioja. Heute zählt er zu den großen historischen Weltklasse-Weinen. Der Respekt vor der Natur war von Beginn ein wichtiger Faktor. Die Bewirtschaftung der Weinberge erfolgt auch heute nach traditionellen Methoden. Der Verzicht auf synthetische Dünge-Mittel und die Anwendung biologischer Prinzipien sind die Grundlage für einen zukunftsfähigen Weinbau im Einklang mit der Natur.

    Terroircharakter aus Einzellage

    Mit dem Jahrgang 2014 verlässt Artadi die Denomination Rioja. Bodega und Weinberge sind nach wie vor an Ort und Stelle. Das Weingut sagt sich auf diese Weise von den Vorgaben der Kontrollbehörde los, um die Weine mit einer speziellen Lagenbezeichnung zu klassifizieren. Die individuelle Darstellung einzelner Terroirs steht im Vordergrund. Diese Qualitätsoffensive entspricht allerdings nicht den Vorstellungen der Offiziellen der Rioja DOCa. Also verkauft Artadi seine Weine nicht mehr unter der Marke Rioja. Der Qualität der edlen Tropfen schadet das natürlich nicht. Die Reben werden älter, wurzeln tief und verschmelzen mit dem Terroir. Die Weine werden immer besser.


  • Robert Parker Wine Advocate

    98 / 100 Punkte

    2001 Artadi Grandes Anadas

    Wine Advocate #152 Apr 2004
    Rating: 98 points
    Drink: 2007-2027

    The prodigious, inky/purple-colored 2001 Grandes Anadas marries elegance with tremendous power and flavor intensity. It represents Spain’s version of Comte de Vogue’s Musigny ... in a top vintage. Aromas of spice box, violets, raspberries, blackberries, plums, cherries, and an undeniable minerality are found in this structured, ripe, phenomenally intense red. The finish exceeds one minute, yet it gives the impression that it is not close to being mature. While it offers plenty of enjoyment now, ideally it should be given 3-4 years of cellaring and consumed over the following two decades.

    Übersetzung: Der wundervolle, tinten- / purpurfarbene 2001er Grandes Anadas vereint Eleganz mit enormer Kraft und Aromenintensität. Es repräsentiert Spaniens Version vom Comte de Vogues Musigny ... in einem Top-Jahrgang. Aromen von Gewürzkiste, Veilchen, Himbeeren, Brombeeren, Pflaumen, Kirschen und einer unbestreitbaren Mineralität finden sich in diesem strukturierten, reifen, phänomenal intensiven Rotwein. Das Finale übersteigt eine Minute, aber es vermittelt den Eindruck, dass er nicht annähernd in der Nähe von Reife ist. Während es jetzt viel Vergnügen bereitet, sollte es idealerweise 3-4 Jahre der Lagerung gegeben und in den folgenden zwei Jahrzehnten genossen werden. 

    Jancis Robinson

    17 / 20 Punkte

    17/20 Punkte Jancis Robinson: Very, very sweet and intense. Very attention-grabbing, though with very marked, pinching tannins on the palate. This needs a lot of time. Lots of alcohol on the finish, but long.

    Übersetzung: Sehr, sehr süß und intensiv. Sehr aufmerksamkeitseinfordernd, jedoch mit sehr ausgeprägten, klirrenden Tanninen am Gaumen. Er braucht viel Zeit. Viel Alkohol im Finale, aber lang.

    94+/100 Punkte Stephen Tanzer: Medium ruby. Penetrating aromas of blueberry, cassis and bitter chocolate. At once fat and firm, with strong acids giving shape and verve to the flavors of roasted blackberry, violet, espresso, nuts and baking spices. This has real power and thrust, not to mention inner-mouth perfume. Finishes with big but sweet tannins and terrific length. Like the Pagos Viejos, this is 100% tempranillo. This special bottling was previously offered only in 1994, 1998 and 1999.

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Artadi Grandes Anadas 2001

349,00 *
465,33 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Wenige Exemplare auf Lager  |  

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006