Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Amaren Tempranillo Reserva 2009

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Land
Spanien
Anbauregion
Rioja
Weingut
Bodegas Amaren
Rebsorte
Tempranillo
Jahrgang
2009
Appellation
Rioja DOCa
Geschmack
trocken
Trinkempfehlung
Bis zu 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
18 Monate Barrique
Dekantierzeit
1-2 Stunden
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
14,5 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP14622
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    „Der Beginn einer neuen Epoche“, so titelte Weinkritiker Andrés Proensa über den Jahrgang 2004 und adelte ihn mit 100/100 Punkten - da kamen auch der 500 EUR-Wein Pingus 2007 und andere Granaten aus der Preisklasse über 100 EUR, wie Maria Remirez de Ganuza 2005, Vega Sicilia Unico Reserva Especial, Alabaster 2007 und Cirsion 2007 nicht ran. Auch der aktuelle Amaren Tempranillo Reserva besticht wieder durch herausragende Qualität. Die Trauben für diesen Wein wachsen an über 60 Jahre alten Reben auf vielen kleinen Parzellen an Terrassenhängen in der Rioja Alavesa. 18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche ausgebaut ist dem Amaren die Suche von Weinmacher Luis Cañas nach Perfektion - die liebevolle Abstimmung von Lagen, Trauben, Lese und Vinifikation - mit jedem Schluck anzumerken. Der Wein ist eine Hommage an seine Mutter („Amaren“ ist das baskische Wort für Mutter) und bringt Lust und Emotion spielerisch ins Glas.

    Der Amaren Tempranillo Reserva besitzt eine dunkle, kirschrote Farbe mit hellem Rand und schwarzem Kern. Die Aromen sind intensiv, fruchtig-würzig und sehr vielschichtig. Sie erinnern an dunkle Waldbeeren, Schwarzkirschen, Dörrpflaumen, Veilchen, mediterrane Kräuter, Holzrauch, Zedernholz, Tabak, Schokolade, Vanille, Toffee und Kaffeebohnen. Am Gaumen ist der Wein frisch, kraftvoll und elegant. Die Tannine sind bereits sehr weich, die Säure noch präsent, die Röstaromen bestens eingebunden, und die reife Frucht sehr delikat. Sein langer Nachhall wird begleitet von würzigen und süßen Noten. Zu diesem Wein passen hervorragend Chuletillas - gegrillte Lammchops mit Tomaten und Rosmarinkartoffeln und anschließend ein gereifter Manchego-Käse. 

  • Bodegas AMAREN
    Ctra. Villabuena de Álava nº3
    01307 Samaniego Álava
    Spanien

    Im beschaulichen Städtchen Villabuena de Álava, zwischen der Sierra Cantabria und dem gemächlich dahinfließenden Ebro, liegt das Weingut Luis Cañas. Im Zentrum der Arbeit stehen hier die Familie, ihre Tradition und die generationenübergreifende Liebe zum Wein. Mit der Rioja Alavesa als Heimat bieten sich dem Gut beste Voraussetzungen für die Erzeugung hochwertiger und facettenreicher Weine. Die Gesundheit der Umgebung liegt der Familie Cañas besonders am Herzen. Aggressive Herbizide oder Pestizide sucht der Genießer hier vergebens. Stattdessen konzentriert sich bei Luis Cañas ein zehnköpfiges Team ausschließlich auf eine respektvolle und umweltfreundliche Bewirtschaftung der Weinberge.

    An die Stelle des Gründers Luis Cañas, der den Grundstein für die Philosophie des Unternehmens legte, trat im Jahre 1989 dessen Sohn, Juan Luis Cañas. Er wusste das Erbe seines Vaters zu schätzen, bereicherte die Bodega jedoch vor allem durch seinen starken Innovationswillen. Seitdem finden nicht mehr nur junge Weine, sondern auch gealterte Varianten ihren Weg aus Villabuena de Álava in Weinregale überall auf der Welt. Zu Ehren seiner Mutter Ángeles, die ihr ganzes Leben der Arbeit auf dem Land und der Weinkellerei widmete, schuf er 1995 den ersten Wein mit dem Amaren-Label. Im Jahr 2009 dann verwirklichte Juan Luis Cañas seinen Traum und widmete seiner Mutter nicht nur einen Wein, sondern in der Ortschaft Samaniego ein ganzes Weingut. Bodegas Amaren wurde geboren, ein Herzensprojekt, das vor allem die Liebe zur Familie repräsentiert.

    Wie entscheidend leidenschaftliche und respektvolle Arbeit ist, beweisen auch die zahlreichen Preise, die das Gut in den vergangenen Jahren erhielt. Eine besondere Ehre war auch die Ernennung zur „Best Winery of the Year“, über die der „Guía de los 365 Mejores Vinos de 2015“ entschieden hatte. Auf seinem Erfolg ausruhen möchte sich Juan Luis Cañas jedoch nicht. Auch weiterhin streben er und seine Mitarbeiter in den Weinbergen und Kellern der Bodega nach kompromissloser Perfektion.

    Robert Parker Wine Advocate schrieb beeindruckt über die Weine von Luis Cañas: „Die hier erzeugten Weine werden durch wunderbare Reinheit und Raffinesse geprägt und verbinden sehr schön klassische und moderne Tugenden der Weinherstellung. Außerdem fand ich, dass diese Weine ein gewisses Gefühl hervorrufen, einen Zauber haben, den nicht alle Rioja-Weine beherbergen. Sie alle sind sehr zu empfehlen.“


  • James Suckling

    93 / 100 Punkte

    An impressive combination of very ripe plums on the nose, full body and generous dry tannins that holds together very nicely. The finish is long and concentrated. Drink or hold.

    Weinwisser

    16 / 20 Punkte

    Recht warmer, mediterraner Jahrgang 2009 mit sehr reifer Frucht, reift in der Flasche oft schneller als andere. Dunkle Frucht, etwas Kompottart, auch erdige Aspekte, schon recht flaschenreif, sollte bald getrunken werden, jetzt angenehm und mit guter Länge. Warmes, reifes Finale mit wenig Tannin und etwas rosiniger Fülle.

    Guia Penin

    91 / 100 Punkte

    Guia Proensa

    96 / 100 Punkte

    Berliner Wein Trophy

    Gold

    Mundus Vini

    Gold
    97/100 Punkte + MASTER Drink Business Rioja Masters

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2004

    100/100 Punkte Guía Proensa

  • Kundenbewertungen (2)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    5 von 5 Sternen
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0

    Toller Wein

    Von Anonym am 10.10.2019 Verifizierter Kauf

    Etwas für besondere Anlässe, habe ihn letztes Silvester mit der Family getrunken. Milde Tannne, unglaubliche Tiefe, langer Abgang. Fruchtig aber nicht speckig, mit gerade richtigen Noten von Holz und Erde, Trotzdem für mich kein typischer Rioja, aber das ist auch egal bei dieser Geschmacksexplosion. Danach weiß man, weshalb er übr 30 € liegt,

    192 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Wunderschönen Rioja

    Von Anonym am 04.04.2018

    Sehr zu empfelen, sicher für den Preis

    191 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Amaren Tempranillo Reserva 2009

34,90 *
46,53 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006