Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Telmo Rodriguez - Ribera del Duero

"Auf die Basisweine bin ich besonders stolz." (Telmo Rodriguez)"Das Prinzip unserer Compañia de Vinos ist einfach und klar.Wir wollen keine Multikultiweine machen, sondern unsere Tätigkeit auf die wichtigsten Weinregionen Spaniens beschränken und dort jeweils einen sehr günstigen Basiswein vinifizieren, zudem einen zweiten Wein sowie ein Spitzengewächs.Momentan liegt die Produktion bei über einer Million Flaschen, zwei Drittel davon sind unsere Basisweine. Von den Spitzengewächsen gibt es jeweils weniger als 10.000 Flaschen pro Jahrgang. Bei diesen Weinen habe ich das Ziel, dass uns die Rebberge selber gehören oder wir durch einen Pachtvertrag die Weinparzellen selber von A bis Z bestellen. Nur so lässt sich Qualität auf höchstem Niveau herstellen." (Telmo Rodriguez in Weinwisser 07, 08/2005)Die "Compañia de Vinos Telmo Rodriguez" mit Sitz in Logroño im spanischen Rioja wurde im Jahre 1994 gegründet. Der gebürtige Baske Telmo Rodriguez verbrachte seine Kindheit auf dem Rioja-Weingut Remelluri seines Vaters, studierte Biologie in Bilbao, machte das Önologiediplom in Bordeaux und erlernte unter anderem beim legendären Bruno Prats,auf dem Château Cos dEstournel die hohe Schule der Weinbereitung in der Praxis.Dann hatte er eine Vision. Er wollte gleichzeitig in unterschiedlichen Regionen Spaniens die besten nur möglichen Weine machen. Im Jahre 1994 startete er zusammen mit seinem Studienkolegen Pablo Eguzkiza das vielleicht innovativste und ehrgeizigste Projekt der neueren spanischen Weinbaugeschichte. Die Compañia de Vinos Telmo Rodriguez.Telmo Rodriguez wird gerne als "Driving Winemaker" bezeichnet, weil er ununterbrochen unterwegs ist, um in verschiedensten spanischen Regionen mit seinem Team von einem Dutzend in Bordeaux ausgebildeten Önologen in Zusammenarbeit mit lokalen Erzeugern seine Weine vor Ort zu produzieren. Dabei wird versucht, die regional typischen Reben und Merkmale der einzelnen Weine in den Vordergrund zu stellen. Telmo Rodriguez war einer der ersten Winzer in Spanien, der sich intensiv mit dem Thema Terroir beschäftigte. Die Trauben stammen jeweils aus den besten Parzellen von überwiegend sehr alten Rebstöcken und werden in modernen Kelleranlagen schonend zu "Vinos con alma" (Weine mit Seele - wie Telmo sagt) ausgebaut. Im Jahre 2002 kürte ihn "Revue du Vin de France" geradezu euphorisch zum "Bordeaux en Espagne" und mit spektakulären Bewertungen zum neuen Superstar. Bis jetzt wurden Weine in den DO-Bereichen Alicante, Cigales, Malaga, Navarra, Ribera del Duero, Rioja, Rueda und Toro produziert.(Quelle: Weinplus)

2 Telmo Rodriguez - Weine zur Auswahl

 
Gazur 2013 - Telmo Rodriguez
-14 %

Gazur 2013 - Telmo Rodriguez

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • ***

Robert Parker: „Pleasant and easy to drink. A great young, unoaked Ribera.“ Telmo Rodriguez ist einer der außergewöhnlichsten Winzer Europas. In den...

Mehr
Statt 9,90
8,50
11,33 € / l
Matallana - Telmo Rodriguez 2005

Matallana - Telmo Rodriguez 2005

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • 94+

94+/100 Punkte Robert Parker. Einzellagenwein. Dieser 2005er Matallana ist Ausdruck der Philosophie und des Weinverständnisses vom "Großmeister"...

Mehr
64,00
85,33 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten