Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Hacienda Monasterio Reserva 2015 **

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Weinstil
fruchtig, komplex, komplex
Land
Spanien
Anbaugebiet
Ribera del Duero
Weingut
Hacienda Monasterio
Rebsorte
Tinto Fino (Tempranillo), Cabernet Sauvignon
Appellation
Ribera del Duero DO
Jahrgang
2015
Trinkempfehlung
Bis mindestens 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
15 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP18570
Allergene
enthält Sulfite
Biowein
(DE-ÖKO-006)
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz

    Kräftiges Rubinrot, ins Granatrote übergehend mit hellen Reflexen. Bouquet mit Aromen reifer dunkler Früchte, Konfitüre, Noten von Orangenschalen, unterlegt mit Noten von Cassis und einem Hauch Toffee. Am Gaumen zeigt sich der Hacienda Monasterio Reserva als äußerst eleganter Wein, sehr harmonisch mit angenehmer Fruchtsüße und seidigen, gut integrierten Tanninen. Langes Finale mit schokoladigen Noten und mineralischen Nuancen im Nachhall.

    Der Hacienda Monasterio Reserva gehört Jahr für Jahr zu den besten und zuverlässigsten Weinen aus der spanischen Weinbauregion Ribera del Duero. Der Wein von Winzerikone Peter Sisseck ist eine Cuvée aus 80% Tempranillo und 20% Cabernet Sauvignon. Er wird 20 Monate in neuen und gebrauchten Barriques aus französischer Allier-Eiche ausgebaut und reift danach mindestens ein Jahr auf der Flasche. Auch wenn er nicht ganz günstig ist, darf man guten Gewissens von einem guten Preis- Leistungsverhältnis sprechen. Mit seinem großen Lagerpotential sollte dieser Top-Wein in keinem klassisch gepflegten Weinkeller fehlen.
  • Bodegas Hacienda Monasterio, S.L.
    Ctra. Pesquera-Valbuena, s/n
    47315 Pesquera de Duero
    Spanien

    Peter Sisseck ist einer der ganz großen Namen, wenn es um spanischen Wein geht. Als er von einem ehemaligen Traubenlieferanten von Vega Sicilia einen eigenen Weinberg kaufte und gleich für seinen ersten Jahrgang, den 1995er Pingus 98/100 Punkte von Robert Parker erhielt sowie später zweimal die 100/100 Punkte knackte (Jg. 2004 u. 2012) und damit zur Legende wurde, übertrug sich dies automatisch auf die Nachfrage nach den Weinen von Hacienda Monasterio. Hier ist er  Miteigentümer und Spiritus Rector dieses Erfolgsprojektes aus dem Ribera del Duero. Heute kaum mehr vorstellbar, aber als er Anfang der 90er Jahre als önologischer Berater bei dem Weingut anfing, war er in der spanischen Weinszene noch ein weitgehend Unbekannter.

    Bei Monasterio arbeitet man nicht mit Lagen, sondern kennt nur einen Wein, der je nach Ausbau zum Crianza, Reserva oder Reserva Especial wird. Die jährlich ca. 200.000 Flaschen Crianza und ca. 15.000 Flaschen Reserva sind meist sehr schnell ausverkauft. Da bei diesen prägnanten Weinen aufgrund ihrer enormen Fruchtkonzentration, ihrer dichten und opulenten Struktur und reifefähigen Tannine ein gewaltiges Entwicklungspotential und lange Lagerfähigkeit quasi garantiert sind, sollten sie in keinem klassisch gepflegten Weinkeller fehlen.


  • Robert Parker Wine Advocate

    93 / 100 Punkte

    2015 Hacienda Monasterio • Reserva
    robertparker.com #246 end of Dezember 2019
    Rating: 93 points
    Drink: 2020-2028
    price: $70
    They still produce a limited quantity of 2015 Reserva from eight hectares within the estate vineyards, an east-facing plot of very pure limestone, and the final blend has some 20% Cabernet Sauvignon. 2015 was a very warm and ripe year in Ribera del Duero, when the grapes achieved 15% alcohol without any problems, and the wine shows the ripe year for Cabernet. It does have the refreshing addition of the limestone soils that help to balance the wine. 37,525 bottles produced. It was bottled after 30 months in used barriques.



    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    96/100 Punkte Tim Atkin: A riper year 2015 may have been, but this scented cuvée of Tempranillo with 20% Cabernet Sauvignon shows no sign of the heat, even though it comes from one of Ribera del Duero's warmer sites. Cassis, red cherry and wild thyme flavours combine appealingly on the palate, with scented vanilla oak and some chalky freshness. Wears its 15% alcohol lightly.

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:
    94/100 Punkte Guía Peñin

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012:
    95/100 Punkte Guía Proensa

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2011:
    18,25/20 Punkte Decanter

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Hacienda Monasterio Reserva 2015 **

49,90 *
66,53 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006