Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    96/100 Punkte Verema. Im Picaro del Aguila Tinto wird das traditionelle Terroir von La Aguilera im Ribera del Duero auf einzigartige Art und Weise eingefangen. Lebendige Frucht und mineralische Frische, gepaart mit überraschender Geschmeidigkeit und samtweichen Tanninen lassen verstehen, wieso die Dominio del Aguila von Jorge Pascual Monzon als eines der vielversprechendsten Projekte letzten Jahre in der Region für Furore sorgt.
  • Besonderheiten

    Jorge Pascual Monzon ist der Name hinter Dominio del Aguila. Sein beeindruckender Lebenslauf führt die ganz großen Namen des europäischen Weinbaus auf. Während seines Studiums in Frankreich arbeitete er zwei Jahre für die Domaine de la Romanée Conti, danach ein Jahr für Vega Sicilia und zuletzt neun Jahre als technischer Direktor für Arzuaga in Navarro, wo er den Weinen mit einem anderen Stil neues Leben einhauchte und sie auf ein ganz neues Niveau brachte. Seine Dominio del Aguila nach traditioneller Weise gebaut, mit absoluter Fokussierung auf die Weinberge. In den letzten Jahren erwarb er rund um das Dorf La Aguilera in der Nähe von Aranda de Duero nach und nach insgesamt 30 Hektar, alles kleine mit Buschreben bepflanzte Parzellen. Alle seine Rotweine werden mit Stielen vergoren, zum Größten Teil mit Füßen getreten. Malolaktische Gärung und Ausbau finden ganz langsam in natürlichen, unterirdischen Kellergewölben in Barriques aus französischer Eiche unterschiedlichen Alters für rund drei Jahre statt. Dominio del Aguila ist eines der spannendsten neuen Projekte in Ribera del Duero, wo die Dinge ohne Eile, aber mit Sorgfalt und Blick auf die Traditionen in Angriff genommen werden. Die Weine sind frisch und kraftvoll, getreu ihrem Geburtsort, stark und dennoch elegant, einzigartig, wenn sie auf den Markt kommen. Die erzeugten Mengen sind noch sehr gering, da viele Trauben verkauft werden. 

    Die Trauben für den Picaro del Aguila Tinto stammen von den ältesten Reben (über 75 Jahre alt) der Weinberge um den Ort La Aguilera auf einer durchschnittlichen Höhe von 860 M.ü.NN. Die Weinberge sind hauptsächlich mit Tempranillo bepflanzt, aber wie bei so alten Bergen üblich sind viele andere rote und weiße Rebsorten zwischengepflanzt. So finden sich hier Albillo, Garnacha, Bobal, Tempranillo Gris und andere. Anstelle die einzelnen Sorten zu separieren und getrennt zu vinifizieren entschied sich Jorge Pascual Monzon alle zusammen zu fermentieren und das traditionelle Terroir auf einzigartige Art und Weise einzufangen. Ganz traditionell werden die Trauben mit den Füßen zertreten und dann in offenen Zementtanks mit Stielen und Schalen vergoren. Es folgt ein 12-monatiger Ausbau in Barriques aus französischer Eiche. Ohne Filterung und Klärung der wird Picaro del Aguila Tinto dann abgefüllt und macht lebendig, klar und aromatisch Spaß auf ganzer Linie.

  • Verkostungsnotiz

    Extraktreiches, leuchtendes Violett. In der Nase zeigt der Picaro del Aguila Tinto eine große Aromenfülle roter und schwarzer Früchte. Brombeeren, Himbeeren und dunkle Kirschen werden untermalt von einer rauchig mineralischen Note mit floralen Akzenten. Am Gaumen voll und fleischig, dabei überraschend geschmeidig mit samtweichen Tanninen. Frucht und mineralische Frische stehen in perfekter Balance. Im Finale klingt der Picaro Tinto mit Erinnerungen an Kirschlikör langsam aus.

  • Fachpresse Parker

    2013  Dominio del Aguila Picaro Tinto

    eRobertParker.com # 221 (Oct 2015)
    Rating: 92
    Drink 2015 - 2020
    Cost: $32-$33
     
    The 2013 Pícaro Tinto is Tempranillo with 5% Albillo from a mixture of north facing vineyards in the Sotillejo quarter of La Aguilera, the village of Burgos where they have all of their vineyards. They do not own a destemmer machine, so all of their wines ferment in full clusters and always with indigenous yeasts, in this case in cement vats. This 2013 had a shorter aging in barrel than the previous years and they also used a smaller percentage of new oak. This part of the village produces wines of great energy; the nose is fresh with an Atlantic, cool, herbal twist, representing the vintage, a year with a shorter vegetative cycle in the shape of red and black wild berries with some floral hints. This is an accessible, fresh and quite fruit-driven Ribera from a cool place in a cool vintage. The oak is very nicely integrated, with some spices and some grainy, slightly chalky tannins. Ideal for food. 8,000 bottles. There are some new wines from Dominio del Águila: a superb single vineyard, Peñas Aladas, from the 2010 vintage; and also a white which, for now, is not part of the Ribera del Duero appellation, as the appellation does not (yet) contemplate white wines, but might do so in the future. The non-rosé 'claret' clearly improves with time in bottle, so don't get fooled into thinking you should consume it ASAP. Put the bottles aside for a couple of years and you'll be in for a treat! As for the reds, they are quite oaky as they had to start from scratch and buy all of their barrels new, and I think the oak will show better as it integrates into the wines. The barrels they buy are world class and so are their vineyards, but sometimes the shallow soils and the skin deep limestone mother rock can provide for some grainy, dry tannins that require a long and slow polishing, which means a long time in barrel. But I've walked their vineyards and if there is fruit that can take the oak treatment that we're talking about, it's certainly that of the very old, dry-farmed, bush vines they work. These reds are designed for the long haul, and I'm very confident time in bottle will render the oak imperceptible and the wines will mature to be classic Ribera del Duero examples, among the best produced in the region. Quality is on the way up. This is certainly the most exciting new project in Ribera del Duero and I have the feeling the best is yet to come. A name to keep in your radar screens if you're interested in the appellation. 

  • Fachpresse

    4 Sterne (=Gold, ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection, Jg. 2014
    96/100 Punkte Verema
    , Jg. 2014

    94/100 Punkte James Suckling, Jg. 2014: Delicate and floral tiwh a ripe dark-fruit character and hints of charcoal and vanilla. Full body, elegant yet firm tannins and a fruity finish. Lots of wood but this is stylish. Needs time to soften. Better in 2019

    92/100 Punkte Guia Penin, Jg. 2013

    91/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni, Jg. 2013: Bright violet color. Vibrant cherry and dark berry scents are sharpened and lifted by smoky mineral and floral accents. Fleshy and broad but surprisingly lithe, offering powerful black and blue fruit flavors and a touch of allspice. Silky, seamless and appealingly sweet on the long, penetrating finish, which features sneaky tannins and a persistent cherry liqueur quality.

    93/100 Punkte Guia Penin, Jg. 2012

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

San Marzano Collezione Cinquanta
-30 %

San Marzano Collezione Cinquanta

Italien | Vino Rosso  

  • 98

98/99 Luca Maroni. Vor über 50 Jahren pflanzten 19 Weinbauern ihren ambitioniertesten Traum in den Boden um das Örtchen San Marzano. Zu gleichen Anteilen...

Mehr
Statt 24,90
17,40
23,20 € / l
Vigneti del Salento I Muri Primitivo Puglia 2015
-25 %

3-Sterne (= sehr gut) Selection, JG2013. Die Weine von Vigneti del Salento überzeugen allesamt mit einem ausgezeichneten Preis- Genussverhältnis. Das...

Mehr
Statt 6,90
5,20
6,93 € / l
San Marzano Sessantanni 60 anni Primitivo di Manduria 2013
-9 %

San Marzano Sessantanni 60 anni Primitivo di Manduria 2013

Italien | Primitivo di Manduria DOC  

  • 98

98/100 Luca Maroni. GOLD Berliner Wein Trophy. 60 anni – 60 Jahre: So alt und älter sind die tief in der roten Erde von San Marzano und Sava wurzelnden...

Mehr
Statt 25,90
23,50
31,33 € / l
Vigneti del Salento Vigne Vecchie Primitivo di Manduria 2012
-16 %

Vigneti del Salento Vigne Vecchie Primitivo di Manduria 2012

Italien | Primitivo di Manduria DOC  

Silbermedaille IWSC 2016. Die Weine von Vigneti del Salento überzeugen allesamt mit einem ausgezeichneten Preis- Genussverhätnis. Das Weingut gehört zur...

Mehr
Statt 21,90
18,40
24,53 € / l

Schon gesehen?

IN KÜRZE WIEDER DA JETZT VORBESTELLEN
Cair 2011
-11 %

Cair 2011

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • 93
  • 96
  • 95

95/100 Silkes Weinmesse. 93/100 Guia Penin. 93/100 Guia Proensa. Neues von 100/100 Punkte Weinschöpfer Luis Canas. Mit seinen Amaren-Weinen, 100/100 Punkte...

Mehr
Statt 24,50
21,90
29,20 € / l
Pesquera Reserva 2012
-21 %

Pesquera Reserva 2012

Spanien | Ribera del Duero DO  

93/100 Punkte Guia Repsol. Der Klassiker Pesquera Reserva vom "König der Tempranillo-Traube" präsentiert sich im vom spanischen Kontrollrat mit...

Mehr
Statt 35,00
27,50
36,67 € / l
La Rioja Alta Aster Finca El Otero 2010
-20 %

La Rioja Alta Aster Finca El Otero 2010

Spanien | Rioja DOCa  

  • 93
  • 96
  • 95

96/100 Guia Proensa. GOLD + Bester spanischer Rotwein IWC. Der La Rioja Alta Aster Finca El Otero verkörpert den ganzen Geist und Persönlichkeit des Ribera...

Mehr
Statt 29,50
23,60
31,47 € / l
Figuero 15 meses Reserva 2009
-10 %

Figuero 15 meses Reserva 2009

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • 93

93/100 Punkte Markus A. Dilger. Die Weine von Bodegas Figuero entstanden aus dem Traum von José María García und Milagros Figuero. Ein Winzerehepaar,...

Mehr
Statt 29,90
26,90
35,87 € / l
Tabula Damana Reserva 2011
-19 %

Tabula Damana Reserva 2011

Spanien | Ribera del Duero DO  

4-Sterne (=ausgezeichnet) Selection. Dieser 100%ige Tempranillo kommt mit einer Flut von roten und dunklen Beeren daher. Seine Kraft und Konzentration sucht...

Mehr
Statt 24,50
19,90
26,53 € / l

Ähnliche Weine

Avan Concentracion 2012
-22 %

Avan Concentracion 2012

Spanien | Ribera del Duero DO  

  • 91
  • 91

91/100 Punkte Guía Proensa. 91/100 Punkte Guía Peñin. 97/100 Punkte Markus A. Dilger (VJG). 91/100 Punkte Peñin (VJG). Weinkenner (Jens Priewe):"18...

Mehr
Statt 29,00
22,50
30,00 € / l
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Avan Cepas Centenarias 2012 in 1er OHK
-40 %
  • 93
  • 9a

94/100 Guia Penin. 93/100 Robert Parker. Ribera del Duero - Liebhaber bekommen leuchtende Augen, wenn vom Avan Cepas Centenarias die Rede ist. Auch...

Mehr
Statt 149,00
89,90
59,93 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten