Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Einer der besten Albariños Spaniens! Albariño, die berühmteste weiße Rebsorte Spaniens, liefert bei optimal betriebenem Weinbergs-Management - wie bei Pazo de Señorans - Trauben von so überragender Güte, um wirklich herausragende Spitzenweine zu produzieren. Und Marisol Bueno, Winzerin aus Liebe und Leidenschaft zur Albariño-Rebe und als langjährige Präsidentin der D.O. eine der hartnäckigsten Qualitätsverfechterinnen in Rias Baixas, übertrifft sich mit ihrem Team wieder einmal selbst. Ihr Pazo de Señorans Albariño begeistert mit einer strahlenden Frische, überwältigenden Dichte und Komplexität und fasziniert mit seiner schon legendären Finesse und Eleganz Weißweinkenner und -liebhaber.
  • Besonderheiten

    Beim Besuch des herrschaftlichen Anwesens von Pazo de Señorans wird man in die Zeit der ländlich, feudalen Gesellschaft des 19. Jhdt. zurückversetzt, in der Galizien eine führende Rolle im spanischen Naturalismus einnahm. Pazo de Señorans liegt bei Vilanoviña im Val do Salnes, einer der fünf Unterzonen der D.O. Rias Baixas. 1979 erwarben Marisol Bueno und ihr Mann Javier Mareque das mit Kiwi-Bäumen und Albariño-Reben bepflanzte Gut. Auch ein kleiner Weinkeller war vorhanden, was die beiden reizte die Herausforderung anzunehmen, ihren eigenen Wein zu produzieren.

    So begannen sie in den 1980er Jahren mit dem Ausbau des Weingutes. In den ersten Jahre arbeiteten sie noch mit der örtlichen Winzerkooperative zusammen, aber bereits 1990 nachdem die gelernte Biologin Marisol sich intensiv mit der Aufzucht der Albariño-Rebe beschäftigt hatte und die Rebflächen entsprechend ausgedehnt worden waren, konnten sie stolz ihren ersten Jahrgang unter dem neuen Label „Pazo de Señorans“ der Öffentlichkeit präsentieren. Die zielstrebig verfolgte Vorgabe, einen ernstzunehmenden Wein zu erzeugen, der die Charakteristik der Weinregion und der Albariño-Rebe wahrhaftig wiederspiegelt, konnten sie von Anfang an erfolgreich umsetzen. Ergebnis einer äußerst akribischen Selektion während der Ernte und einer beispielhaften Weinbergspflege. Jede der unzähligen kleinen Parzellen wird entsprechend den Boden- und Klimaverhältnisse ganz individuell bewirtschaftet. Auch bei der Vinifikation (Ganztraubenpressung, kurze Mazeration, kühle Gärung in doppelwandigen kleinen Edelstahltanks) werden alle Anstrengungen unternommen, das Optimum an Frucht- und Aromastoffen aus der Traube in den Wein zu bekommen.

    Und es gelingt ihnen immer wieder: mittlerweile sind die Weine weltweit bekannt für ihre hervorragende Qualität, den intensiven aromatischen Charakter sowie die einzigartige Frische und wurden bereits von zahlreichen Kritikern als die besten Weißweine Spaniens geadelt.

  • Verkostungsnotiz

    Der reinsortige Pazo de Señorans Albariño strahlt in einem strohgelben Farbton mit grünlichen Reflexen und deutlichen Schlieren am Glas. Komplexes Bouquet mit einem Anflug von frischen gelben und weißen Früchten, Zitrusfrüchten, Mispel und roten Blüten. Die primär prägenden Aromen sind grüner Delicious-Apfel, kombiniert mit Ananas und Passionsfrucht. Feine Würze von Fenchel- und Lakritznoten. Am Gaumen beeindruckt die Reinheit und Klarheit der Aromen, der Wein zeigt sich komplex und elegant. Die Ausgeglichenheit der Säure verleiht dem Pazo de Señorans eine voluminöse Struktur und intensiviert seinen langen Abgang. Spiegelt die Eleganz und Charakteristik der noblen Albariño-Traube einzigartig wieder.

  • Fachpresse Parker

    Robert Parker Wine Advocate-Bewertung Jahrgang 2016:

    2016 Pazo de Señorans • Albariño
    232, The Wine Advocate, 31st Aug 2017
    Rating: 91
    Release Price: $18
    Drink Date: 2017 - 2020

    Unluckily, I missed the 2015 vintage and now have tasted the 2016 Albariño from Pazo de Señorans. It wants to showcase the varietal character of the grape in the Salnés with grapes mostly from sandy soils. It's bottled unoaked and without malolactic after four months in contact with the lees. The nose is clean, elegant and subtle, mixing aromas of white flowers with sensations of freshly cut grass, citric hints and a balsamic touch. The palate has pungent flavors, good depth—vertical and delineated—with some minerality and a dry finish. A very good textbook Salnés. 225,000 bottles produced.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2017:

    92/100 Punkte James Suckling: The complex white-peach, gooseberry and floral nose is very enticing and just beginning to open up. Rich, yet sleek and elegant with spot-on balance of fruit, creaminess from yeast contact and lemon-lime acidity. Where is that pan-fried fish! Drink now or hold.

    92/100 Punkte Guía Peñin + ★★★★★ für bestes Preis-Genuss-Verhältnis

    90/100 Punkte Wine Spectator:
    Peach, pear and quince flavors are accented by floral and briny notes in this generous white, with citrusy acidity keeping it focused and lively through the minerally finish. Drink now through 2022. 2,598 cases imported.

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:
    96/100 Punkte + Bester Albariño Sobremesa
    95/100 Punkte Silkes Weinmesse 2017 Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine
    95/100 Punkte Guía Repsol
    94/100 Punkte Guía Proensa

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:
    „Bester spanischer Weißwein 2016“, Sommelierweltmeister Arvid Rosengren
    92/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni
    GOLD Berliner Wein Trophy
    GOLD Mundus Vini
    4 Sterne (=Gold, ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten