Telefon 02053 / 42430   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler Deutschlands 2011, 2012 und 2013

Maior de Mendoza

Die Winzerfamilie Barros baut seit Anfang der 1970iger Jahre Albariño-Reben an. Zu der Zeit gab es noch keine D.O. und die Traubenproduktion war auf wenige kleine Parzellen beschränkt. José Barros war früh von der Qualität der Rebsorte überzeugt und legte einen der größten Weinberge der Region überhaupt an. Als dann die D.O. Rias Baixas ins Leben gerufen wurde, gründete die Familie ein neues Weingut, unter dem Namen Maior de Mendoza, der ein klares Bekenntnis zu diesem Land und seiner langen Geschichte ablegt, da Lady Maior de Mendoza die Frau von Fernando Marino de Lobera Monterrei y Soutomaior, war, der unter seinen vielen Titeln, auch den Titel eines Lord von Trabanca besass führte, nach dem der Sitz des Weingutes benannt ist.

1 Wein zur Auswahl

 
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten