Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    98/100 Markus A. Dilger. 92/100 Parker Punkte: "Ein sanfter Riese." Außerordentlicher, internationaler Top-Wein mit ausgezeichnetem Trinkgenuss für höchste Ansprüche. Er besitzt sehr gutes Alterungspotenzial und eine hohe Komplexität. "Ein schneereiches ist ein besonders erfolgreiches Jahr - 2010 ist der beste Jahrgang des Jahrzehnts! Wo kommt nur diese enorme Fruchtigkeit des Weines her, die einen erbeben lässt? Und auch diese ungeheure Dimension, die mit einer Kombination aus Kraft und Feinheit zu begeistern weiß? Die Qualität des Jahrgangs 2010 bei diesen Weinen ist unglaublich und kaum zu beschreiben. Grund dafür ist die Kraft aus jedem einzelnen Tag und jeder Nacht des besonderen Vegetationsverlaufes mit klimatischen Bedingungen mit Magisch kalten, stillen Nächte, heißen Tagen, überraschenden Schneefällen und kräftigen Winden. Und es birgt Schwierigkeiten die richtigen Worte zu finden, um die Komplexität der Natur und damit auch des Jahrganges 2010 zu beschreiben."
  • Besonderheiten

    Nach einer sorgfältigen Handlese der über 100-jährigen Carinena-Trauben erfolgt das Entrappen der Stile und die Einmaischung in 225- und 500-Liter Holzfässer, sowie auch in 1.000- und 2.500-Liter Edelstahltanks. Die ersten Tage erfolgt die Maischegärung unter gekühlten Temperaturen und anschließend für 17-19 Tage bei 25-29°C. Dabei wird der Hefetrub täglich untergestoßen, um die Aromen gleichmäßig zu verteilen. Nach einer schonenden Pressung erfolgt die malolaktische Gärung zur Hälfte in Barrique-Fässern und Edelstahltanks. In 225- und 300-Liter Barrique-Fässern aus französischer, medium-getoasteter Eiche erfolgt die 16-monatige Feinlagerung.

    2010 begann mit einem langen, kalten Winter mit viel Schnee und Regen. Diese Faktoren bedeuteten, dass die Knospen im März anfingen zu sprießen (ein bisschen spät) und die Reben in der Anfangsphase ein gutes Wachstum erlebten. Es gab viel Wasser in den Frühlingsmonaten. Mitte Juni fingen die Reben an zu blühen und es gab reichlich Blattwerk. Trotz der Regenfälle waren die Trauben sehr gesund vor allem dank der moderaten Temperaturen und den regelmäßigen windigen Tagen. Der Juli war einer der beständigsten Monate im Vergleich zu den Vorjahren, in dem das Traubenwachstum der meisten Reben erst Ende des Monats begann. Im August reiften die Trauben weiter obwohl es ziemlich kühl war, mit Ausnahme der letzten Woche des Monats. Diese höheren Temperaturen und die Sonneneinstrahlung zogen sich bis in die erste Septemberhälfte hin, was für die Trauben eine gute Reifeperiode bedeutete. Der Herbst begann mit warmen Temperaturen während des Tages und kühleren Temperaturen in den Nächten, sowie leichtem Regen, während im Oktober das Wetter immer herbstlicher wurde. Durch den Kontrast zwischen Tag-und Nachttemperaturen reiften die Trauben sehr langsam. Die Trauben waren weiterhin sehr gesund und die Ernte wurde in der zweiten November-Woche abgeschlossen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Jahrgang 2010 in der Regel ruhiger war. Die Trauben konnten sich in einem gleichmäßigen Tempo entwickeln und die Temperaturen waren tendenziell niedriger als in anderen Jahren.

  • Verkostungsnotiz

    98/100 Punkte Markus A. Dilger:
    "Der 2010 Porrera besticht im Weinglas mit einer tiefdunklen, fast schwarzen Farbe und einer hohen Viskosität. Die Cuvée aus 70% Carinena und 30% Garnacha hinterlässt in der Nase intensive fruchtig-würzige Aromen von Schwarzkirschen, Brombeeren, Cassis, Pflaume, Heidelbeere, Garrigue-Sträuchern, schwarzen Oliven, Waldboden, Pfeffer, Wacholder, Leder, Holzrauch, Tabak, Bitterschokolade und Kaffee. Am Gaumen spürt man den voluminösen, dichten und kräftigen Körper, der unterstützt wird von einer präsenten Säure. Die feinkörnigen Tannine wirken jung und kraftvoll – dennoch zeigt der Wein ein Potenzial für Jahre, wenn nicht Jahrzehnte. Die Röstaromen sind gut eingebunden und der lang anhaltende Nachhall erinnert an die vulkanischen Schieferböden mit seinen würzig-mineralischen Noten."  

  • Fachpresse Parker

    2010  Celler Vall Llach Porrera Vi de Vila

    Wine Advocate # 211 (Feb 2014)
    Rating: 92
    Drink 2015 - 2020
    Cost: $0
     
    The 2010 Porrera Vi de Vila, a blend of 70% Carinena and 30% Garnacha, displays a very ripe personality with black and blue berries and even hints of black olives and perfumed notes of violets and rose petals. The palate is equally fragrant, big and ripe, but with enough acidity and freshness to make it balanced and even elegant in the context. A gentle giant. Drink 2015-2020. I was a little overwhelmed by the ripeness and power of the reds from Vall Llach and some harsh tannins found in them.

  • Fachpresse

    93/100 Punkte Guia Proensa.

    93/100 Punkte Wine Spectator:
    Powerful and expressive, this bold red delivers ripe, slightly edgy flavors of kirsch, blackberry and chocolate, with savory accents of tar, rhubarb and mineral. Delivers a thick texture, supported by firm tannins and balsamic acidity. A bit rude, but energetic. Drink now through 2025. 200 cases imported.

    3-Sterne-Bewertung (= sehr gut) der Fachzeitschrift Selection.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

(0,50 L) Marques de Grinon Olivenöl Virgen Extra

(0,50 L) Marques de Grinon Olivenöl Virgen Extra

Spanien | Marques de Grinon  

Bestes Olivenöl beim Flos Olei 2013: 98/100 Pkt. Marqués de Griñon, Pagos de Familia. Kaltgepresstes Olivenöl für höchste Ansprüche. MHD Ende/2016....

Mehr
16,90
33,80 € / l
Sierra Cantabria Coleccion Privada 2012
-18 %

Sierra Cantabria Coleccion Privada 2012

Spanien | Rioja DOCa  

  • 95
  • 18

95/100 Guia Penin. 95/100 Guia Gourmets. 18/20 Weinwisser. Weltklassewein von Marcos Eguren zum unschlagbaren Aktionspreis. Der Sierra Cantabria Coleccion...

Mehr
Statt 36,00
29,50
39,33 € / l
Vinicola del Priorat Schwarzer Schiefer 2012

94/100 Silkes Weinmesse für VJG. 4-Sterne (=ausgezeichnet) Selection für VJG. Der 2012er Vinicola del Priorat Schwarzer Schiefer ist ein hochwertiger...

Mehr
14,90
19,87 € / l
Essencia del Priorat 2013
-20 %

Essencia del Priorat 2013

Spanien | Priorat DOCa  

  • 94
  • 95

95/100 Silkes Weinmesse. 94/100 Markus A. Dilger. GOLD (=ausgezeichnet) Selection. Starönologe Saluz Alvarez erzeugt mit seinem Önologenteam seit Jahren...

Mehr
Statt 24,90
19,90
26,53 € / l

Ähnliche Weine

1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Vall Llach Vi de Finca Mas de la Rosa 2012
-12 %
  • 92
  • 93
  • 99
  • 97
  • 95
  • 99

99/100 Guia Proensa 2014. 97/100 Guia Gourmets. 95/100 WineSpectator. Der Vall Llach vi de Finca Mas de la Rosa ist ein überwältigender Weltklasse-Wein mit...

Mehr
Statt 249,00
219,00
146,00 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten