Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Land
Spanien
Anbauregion
Priorat
Weingut
Ferrer Bobet
Rebsorte
Cariñena, Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon
Jahrgang
2016
Appellation
Priorat DOCa
Geschmack
trocken
Trinkempfehlung
Bis zu 10 Jahre nach der Lese
Ausbau
12 Monate Barrique
Dekantierzeit
1 Stunde
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
14 % vol
Säure
6,0 g/l
Restzucker
<0,5  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP18226
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    James Suckling charakterisiert mit einem Wort "Wow" und vergibt sensationelle 97 von 100 Punkten. Mit ihrem Ferrer Bobet als Terroirpersönlichkeit schrieben die beiden Weinschaffenden Sergi Ferrer-Salat und Raul Bobet ein neues Kapitel im Priorat. Der 2013er war der erste Jahrgang, der Cariñena-, Garnacha-, Syrah- und Cabernet Sauvignon-Rebstöcken gelesen wurde. Zwölf Monate in Barriques, 60% davon neue, aus französischer Eiche ausgebaut, zeigt er genau den Charakter, auf den sie mehr als zehn Jahre lang hingearbeitet hatten. Ihr Einstiegswein verbindet spielerisch Kraft und Eleganz harmonisch mit dem mineralischen Charakter der Licorellaschiefer-Böden, auf denen er wächst.

    Der 2016er Ferrer Bobet zeigt sich in einem mittleren Purpur mit violetten Reflexen. Der Nase offeriert er ein komplexes Aromarad mit Anklängen von Kirschen, Pflaumen, Brombeeren, feiner Würze, floralen Nuancen, Röstnoten sowie im Hintergrund gedünsteten Kräutern und Schokolade. Am Gaumen glänzt das Cuvée mit einem schönen Mundgefühl, guter Struktur mit perfekt eingebundenen polierten Tanninen und verbindet spielerisch Kraft und Eleganz harmonisch mit der mineralischen Essenz der Priorat-Böden, bevor er im Finale lange und mit saftiger Frische nachhallt.

  • Ferrer Bobet S.L.
    Ctra. Falset a Porrera km 6,5
    43730 Falset
    Spanien

    Im Jahr 2002 begann das leidenschaftliche Projekt Ferrer Bobet der beiden Freunde Sergi Ferrer-Salat, der in der Pharmabranche gutes Geld gemacht hatte, um das Projekt zu finanzieren, und Raul Bobet, der als ehemaliger Weinmacher von Torres das önologische Wissen mitbrachte. Zwischen Porrera und Falset fanden sie den idealen Ort, um Ihre Träume vom eigenen Wein zu verwirklichen. Sie erwarben 100 ha Land, an einer der kühlsten, steilsten und höchstgelegen Erhebungen des Priorats, die erwiesenermaßen eine langsame optimale phenolische Reife der Trauben ermöglicht und gleichzeitig die Aromen und Säurefrische bewahrt. Die Böden haben einen ungewöhnlich hohen Anteil an Licorella-Schiefer, den man sonst nur in den Top-Weinbergen des Priorats so vorfindet. 22 Hektar bepflanzten sie neu mit Syrah, Grenache, Carineña, Cabernet Sauvignon und Viognier, für jede Rebsorte wurden die besten Standorte ganz gezielt ausgewählt. Die Rebfläche soll ganz bewusst nicht weiter ausgedehnt werden, um die reiche biologische Artenvielfalt dieser Landschaft nicht zu zerstören. Konsequenterweise werden die Weinberge rein natürlich bewirtschaftet und auch das direkt am Berghang gebaute imposante neue Kellereigebäude aus Naturstein und Glas fügt sich harmonisch in die Landschaft. Die technischen Anlagen und die Reifekeller sind unterirdisch angelegt, im oberen Bereich sind Verwaltung und großzügige Degustationsräume für Besucher, denen sich dort ein traumhafter Blick über die faszinierende Priorat-Landschaft bietet. Mehr als alles andere wollen Sergi und Raul mit ihren Weinen dem Land, das sie umgibt, Bewunderung und Respekt zollen. Für Weinkritiker Robert Parker ist Ferrer Bobet Schauplatz des zukünftigen Geschehens im Priorat.


  • Robert Parker Wine Advocate

    92 / 100 Punkte

    2016 Ferrer-Bobet
    robertparker.com #244 end of Aug. 2019
    Rating: 92+ points
    Drink: 2019-2027
    price: $48

    2016 was a fresher year than 2015, and so the 2016 Ferrer-Bobet is also fresher than the 2015, with a little less alcohol and more acidity. The blend changed a bit—there is less Syrah and Cabernet (a constant in the last few years)—to 60% Cariñena, 25% Garnacha, 10% Syrah and 5% Cabernet Sauvignon. It has a beautiful nose of fresh fruit, with cherries and a peachy quality, very subtle oak and spices. The palate is medium-bodied with very fine tannins and vibrant acidity. 22,475 bottles and 500 magnums produced. It was bottled in March 2018.

    Übersetzung: 2016 war ein frischeres Jahr als 2015, und so ist der 2016er Ferrer-Bobet auch frischer als der 2015er, mit etwas weniger Alkohol und mehr Säure. Die Cuvée änderte sich ein wenig - es gibt weniger Syrah und Cabernet (eine Konstante in den letzten Jahren) - auf 60% Cariñena, 25% Garnacha, 10% Syrah und 5% Cabernet Sauvignon. Er hat eine schöne Nase mit frischen Früchten, mit Kirschen und Pfirsich, sehr subtilem Eichenholz und Würze. Der Gaumen ist mittelkräftig mit sehr feinen Tanninen und lebendiger Säure. 22.475 Flaschen und 500 Magnum werden produziert. Er wurde im März 2018 abgefüllt.

    James Suckling

    97 / 100 Punkte

    97/100 Punkte James Suckling 2019: Such purity of ripe blackberries and dark cherries, as well as redder, cherry notes, really makes a striking impression on the nose. The fresh florals and leafy nuances are followed by such pure berries and red plums. The tannins are stunning, so polished and perfectly formed, holding super long and fresh. Wow. Drink or hold.

    Übersetzung: Eine solche Reinheit von reifen Brombeeren und dunklen Kirschen sowie Kirschnoten macht in der Nase einen wirklich markanten Eindruck. Die frischen Blüten- und vegetabilen Nuancen folgen den Anklängen reiner Beeren und roten Pflaumen. Die Tannine sind atemberaubend, so poliert und perfekt geformt, super lang und frisch. Beeindruckend. Trinken oder aufbewahren.

    Fachpressebewertungen JG 2015

    92/100 Punkte WineSpectator

    92/100 Punkte Guía Peñín

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:
    95/100 Punkte James Suckling
    95/100 Punkte Guía Gourmets
    9,41/10 Punkte La Guia de Vins de Catalunya
    93/100 Punkte Guía Peñín
    93/100 Punkte Guia de los Vinos ABC
    92/100 Punkte Guía Proensa

    Fachpressebewertung Jahrgang 2013:
    93/100 Punkte James Suckling
    91/100 Punkte Decanter Wine World Awards

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Ferrer Bobet 2016

29,90 *
39,87 € / l
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006