Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der Mas Doix Les Crestes markiert den perfekten Einstieg in die prestigeträchtige Welt der besten Prioratweine. Aus dem 3 ha großen namensgebenden Weinberg „Les Crestes“ stammen die bis zu 50 Jahre alten saftig, reifen Garnacha-Trauben, die mit einem Anteil von rund 80% diesen Basiswein prägen. Carineña-Trauben sorgen mit einem höheren Tanningehalt für Rückgrat und Struktur, der Syrah für feurig-würzige Noten und jugendlichen Pepp. Nach 8-monatigem Ausbau in Bariques aus französischer Eiche zeigt sich hier ein supereleganter Tropfen, der auch mit seinem modernen Etikett zu begeistern weiß: Les Crestes bedeutet sowohl Bergkamm oder Bergrücken als auch Hahnenkamm und ein solcher ziert denn auch als Namensgeber das gute Stück. Erfreuen Sie sich an diesem frischen und fruchtbetonten jungen Roten aus dem Priorat als vinophiler Botschafter der hohen Weinbaukunst von Mas Doix.
  • Besonderheiten

    Die faszinierende Weinlandschaft des Priorats mit ihren steilen, vom Llicorella-Schiefer geprägten Weinbergen, geschützt von den Gebirgsformationen des Montsant und der Serra del Mollo, bietet ein einzigartiges Terroir für unverwechselbare große Weine. Mas Doix ist zu Recht sehr stolz auf seine wertvollen bis zu 100 Jahre alten Garnacha- und Carinena-Buschreben, die sich auf 350 – 600 m Höhe den extremen Bedingungen der kargen, steinigen Böden und den großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht von bis zu 25°C im Sommer optimal angepasst haben. Ohne zusätzliche Bewässerung wurzeln die Reben auf den Llicorella-Schiefer-Terrassen so tief, dass sie ein Maximum an Extrakt und Aromastoffen aus dem Boden in die Trauben fördern. Hier in der Höhe reifen sie sehr langsam - werden teils erst im November gelesen - entwickeln intensivere Fruchtnoten, größere Eleganz und mehr Tiefe und sind die beste Basis für die Erzeugung einzigartiger Terroir-Weine sind.

    Zwar wurde Celler Mas Doix von der Doix + Llagostera-Familie erst 1998 neu gegründet, die eigentliche Geschichte des Weingutes beginnt aber bereits 1850. Die Goldmedaille von 1888, verliehen anlässlich der Weltausstellung in Barcelona und die Silbermedaille 1878 bei der Weltausstellung in Paris, erinnern an die große Leidenschaft mit der Juan Extrems Doix seine Weinberge damals pflegte und große Weine erzeugte. Die auch im Priorat tobende Reblausplage bedeutete nicht das Ende des kleinen Familienunternehmens. Die Weinberge wurden mit heimischen Carinena - und Garnacha-Reben neu bepflanzt (ab 1902) und sind das wertvolle Ausgangsmaterial für die aktuellen Mas Doix Weine von Weltruf. Bis zur Neugründung 1998 bewirtschaftete die Familie zwar die Weinberge an den bis zu 65° steilen Hängen, lieferte die Trauben aber an die örtliche Genossenschaft. Erst nach dem Bau des neuen Kellers am Ortseingang von Poboleda werden die Weine wieder unter eigenem Namen erzeugt sowie vermarktet. Mit Liebe und Leidenschaft für Frucht und Wein gemacht, zählten sie von Beginn an zu den besten Weinen Spaniens.

  • Verkostungsnotiz

    Der Mas Doix Les Crestes präsentiert sich in einem mittleren Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase zeigt er sich frischfruchtig und vielschichtig mit Anklängen dunkler roter und schwarzer Waldbeerenfrüchten, Kirschen, wilden Kräutern, feiner Würze, dezenten Röstnoten und auch etwas Minze und Veilchen. Am Gaumen mit mittlerem bis vollem Körper, seidig und kraftvoll mit spürbaren, gut eingebundenen Tanninen, kann er zunächst als frisch und fruchtig beschrieben werden, um dann im Finale wärmer - immer noch fleischig fruchtig - mit einem anhaltenden Hauch von Röstnoten auszuklingen.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2012:

    2012 Mas Doix Les Crestes
    Wine Advocate # 213 (Jun 2014)
    Rating: 94
    Drink 2014 - 2020
    Cost: $25

    A stunningly profound Priorat, the 2012 Les Crestes is made from 80% Grenache, 10% Carinena and 10% Syrah aged eight months in French oak. This single vineyard wine emerges from a parcel planted 350-400 meters above sea level in the pure slate soil that the locals call “licorella.” The blend includes significant amounts of old vine material. The wine’s deep purple color is accompanied by sweet aromas of black raspberries, spring flowers and crushed rocks, elegant, medium to full-bodied flavors and a long, zesty, rich finish. The oak is pushed to the background, and the wine’s freshness and exuberance are well-displayed. Poboleda is one of the two coldest micro-climates of Priorat, so this is clearly a more feminine-styled wine. Drink it over the next 4-6 years.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    91/100 Punkte Guia Penin
    90/100 Punkte James Suckling: Slightly herbaceous and chemical nose showing a currant, cranberry and red-cherry character. Medium body, medium, slightly firm tannins and a medium, fruity finish. Drink now.

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:

    93/100 Punkte Silkes Weinmesse 2016 Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine
    92/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten