Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    96/100 Guia Proensa, JG2013. Weinschöpfung aus Mallorca - Bodegas 4 Kilos. Die komplette spanische Weinpresse überschlug sich bereits mit phantastischen Bewertungen für den für den Premierenjahrgang des 4 Kilos Vinicola 4 Kilos. Sein sensationeller Erfolg machte ihn so begehrt und rar, dass die letzten Flaschen nahe der 100 EUR-Grenze gehandelt wurden. Vom Guia Penin in die Ehrenliga der besten spanischen Weine aufgenommen. Als bahnbrechende Weinschöpfung stellt das spanische Gourmetmagazin "El Pais" den 4 Kilos in eine Reihe mit den Weltklasseweinen Contador, La Nieta, Clos Mogador, Pingus und LErmita, die "unbestritten die maximale Ausdruckskraft der spanischen Weinkunst repräsentieren."
  • Besonderheiten

    „El Pais“ berichtete unter dem Titel „ Der Wein als künstlerische Herausforderung“ über die hervorragende Entwicklung und die wachsende Bedeutung der spanischen Weine auf den internationalen Märkten. Auf seiner Liste innovativer Önologen, denen dieser Erfolg in erster Linie zu verdanken ist, befindet sich der „4 Kilos-Schöpfer“ Francesc Grimalt in illustrer Gesellschaft u. a. von Marco Eguren, Benjamin Romeo, Telmo Rodriguez, René Barbier, Sara Perez und dem legendären Peter Sissek.

    Als bahnbrechende Weinschöpfung stellt er den 4Kilos in eine Reihe mit den Weltklasseweinen Contador, La Nieta, Mogador, Pingus, L'Ermita, El Nido, Aquilón und Calvario, die unbestritten die maximale Ausdruckskraft der spanischen Weinkunst repräsentieren.

    Der Name „4Kilos“ stammt von der ursprünglichen Investition in die Bodega die umgerechnet in die alte Währung, 4 Millionen (=Kilo) Pesetas betrug. Eine sehr bescheidene Summe in diesem Bereich, die zeigt, dass es um einen herausragenden Spitzenwein zu erzeugen nicht eines großen finanziellen Aufwandes bedarf, sondern Ambition und Leidenschaft für das Produkt . Der „4Kilos“ besitzt eine unverwechselbare Handschrift und steht für die kompromisslose Umsetzung des hohen Qualitätsanspruchs der beiden Partner Francesc Grimalt und Sergio Caballer, die ihr im August 2006 gegründetes Unternehmen mit unkonventionellen Methoden auf Anhieb mit sensationellem Erfolg auf die Liste der anspruchsvollen Weinliebhaber und Sommeliers brachten.

  • Verkostungsnotiz

    Dieser große Rote präsentiert sich in einem tiefen Rubin mit opakem Kern. Er duftet nach frisch gepflückten Waldbeeren, Macchia-Blüten, gerösteten Maronen und Schokoladen-Cassislikör. Am Gaumen zeigt sich eine fantastische hoch konzentrierte Primärfrucht von roten und blauen Waldbeeren und Renekloden. Dieses Fruchterlebnis wird begleitet von balsamischen Noten, warmen Unterholztönen, Espressobohnen und Pralinen. Die satten Taninne zeigen bereits ihren ersten Schmelz und versprechen ein hervorragendes Entwicklungspotential von 5 bis 8 Jahren. Auch im Finale begeistert der 4 Kilos aus Mallorca mit großer Komplexität, Konzentration und einer spektakulären Nachhaltigkeit.   

  • Fachpresse Parker

    2012  Four Kilos Vinicola 4 Kilos

    eRobertParker.com # 217 (Feb 2015)
    Rating: 93
    Drink 2016 - 2019
     
    The 2012 version of their eponymous 4 Kilos is a blend of Callet with 10% Manto Negro. This represents quite a change from the 50% Cabernet Sauvignon, 40% Callet and 10% Merlot used in the 2010. The blend changed in 2011, and grapes are sourced from three different vineyards, two in their village, Felanix, on clay-rich soils and a third vineyard in Binissalem where the soils are rich in chalk and it's where the Manto Negro is grown. Half of the wine fermented in stainless-steel vats and the other half in 2,500-liter oak vats aged for one year in 225- and 600-liter French oak barrels. Bright ruby-colored with a nose of beef blood, iron, Mediterranean herbs, aniseed and raspberries. The elegant and balanced palate is fresh and fluid, with very fine tannins, and while light it also has stuffing. I had a preview of the 2013 that will be bottled in February. They like the wines to spend two winters maturing before bottling. They introduced some fine-tuning changes in this vintage. It looks really fresh and showy and will be be something to look out for in a few more months, as they sell their wines pretty quickly. 16,000 bottles were produced. In the old currency, one million pesetas in 1,000 peseta notes weighted one kilo, so one kilo was slang for one million. Francesc Grimalt and Sergio Caballero, Grimalt was the winemaker at Ànima Negra where he was responsible of the rebirth of the local Callet grape, and Caballero is a musician, founded 4 Kilos (Four Kilos or Cuatro Kilos) with four million pesetas (24,000 euros!) back in August 2006. That year they fermented their first wine in a friend's garage using stainless-steel tanks that were used for milk. They work with local grape growers and organically farm no less than 15 separate vineyards on different villages planted with different grapes on different soils. They have come a long way since the beginning, and their last project has been working together with the Excell laboratories to recover the old yeast from the cooperative in Felanitx, their village. Their average yearly production is 67,000 bottles. I see fresher, more racial and character-filled wines here compared with the ones they produced in the beginning. 

  • Fachpresse

    94/100 Punkte Guia Proensa, JG2014
    93/100 Punkte Guia Penin
    , JG2013
    18,5/20 Punkte Vinum, JG2013
    TOP 5 der besten spanischen Weine 2015 Vinum
    , JG2013
    TOP 50 der besten Weine der Welt 2015 Vinum, JG2013

    97/100 Punkte Guia Proensa
    , JG2012
    93/100 Punkte Guia Penin
    , JG2012
    17/20 Punkte Jancis Robinson, JG2012

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Vinicola 4 Kilos Gallinas & Focas 2013
-21 %

Vinicola 4 Kilos Gallinas & Focas 2013

Spanien | VdT Mallorca  

92/100 Robert Parker, JG2012. Wenn zwei sich treffen kann etwas Wundervolles entstehen. Beim Gallinas & Focas begegnen sich soziale Verantwortung und die...

Mehr
Statt 24,90
19,70
26,27 € / l
Anima Negra AN/2 2014
-27 %

Anima Negra AN/2 2014

Spanien | VdT Illes Balears  

  • 90

92/100 Robert Parker, 92/100 Guia Penin, JG2010. Slow Food nimmt den mallorquinischen Wein AN in die "Arche Noah des Geschmacks" auf: Die Weine von...

Mehr
Statt 18,90
13,80
18,40 € / l
Ausverkauft
Vinicola 4 Kilos 12 Volts 2014
-25 %

Vinicola 4 Kilos 12 Volts 2014

Spanien | VdT Mallorca  

  • 92
  • 92

92/100 Robert Parker. Bodega des Jahres 2009: Zum ersten Mal in der spanischen Weingeschichte erhielt ein Newcomer-Gut, und dazu noch aus Mallorca vom...

Mehr
Statt 23,90
17,90
23,87 € / l
Luis Canas Reserva de la Familia 2010
-11 %

Luis Canas Reserva de la Familia 2010

Spanien | Rioja DOCa  

  • 93
  • 90
  • 95

Nach den überwältigen Erfolgen mit den Amaren-Weinen mit jährlichen Spitzenbewertungen für den Amaren Reserva, für die Luis Canas sich verantwortlich...

Mehr
Statt 18,90
16,90
22,53 € / l

Ähnliche Weine

Anima Negra AN 2014
-14 %

Anima Negra AN 2014

Spanien | VdT Mallorca  

  • 94

94/100 Guia Gourmets, JG2012. Slow Food nimmt den mallorquinischen Wein AN in die "Arche Noah des Geschmacks" auf: Anima Negra (auf Deutsch...

Mehr
Statt 34,90
29,90
39,87 € / l
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Anima Negra AN 2013
-19 %

Magnum (1,5 L) Anima Negra AN 2013

Spanien | VdT Mallorca  

94/100 Guia Gourmets, JG2012. Slow Food nimmt den mallorquinischen Wein AN in die "Arche Noah des Geschmacks" auf: Anima Negra (auf Deutsch...

Mehr
Statt 85,00
69,00
46,00 € / l
Ausverkauft
Anima Negra Son Negre 2011
-17 %

Anima Negra Son Negre 2011

Spanien | VdT Mallorca  

  • 92
  • 96

96/100 Guia Proensa. 95/100 falstaff. Der Son Negre ist nicht nur der beste Wein der Balearen - er gehört auch ohne Frage zu den gesuchtesten und besten...

Mehr
Statt 129,00
107,50
143,33 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten