Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Málaga - 1 Wein zur Auswahl

 

Málaga


Malaga – Andalusiens süße Seite

 

•    Bestockte Rebfläche:

ca. 1.200 Hektar

•    Weinproduktion pro Jahr:

ca. 25.000 Hektoliter

•    Wichtige rote Rebsorten:

Romé tintoreira, Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo, Syrah

•    Wichtige weiße Rebsorten:

Moscatel, Pedro Ximénez, Doradillo, Lairén, Malvasia


An der malerischen Costa del Sol ist in Andalusien das Leben noch süß und sorglos. Weiße Strände, das blaue Mittelmeer und kleine Restaurants, die mit frischem Fisch, würzigem Fleisch und aromatischem Gemüse aus dem Hinterland zu genussvollen Stunden einladen, machen Malaga zu einem der wohl beliebtesten Reiseziele Andalusiens. Doch Malaga – das erkennt der Reisende bei Ausflügen in das Hinterland – ist mehr als nur Strandurlaub.

Dort nämlich eröffnen sich dem Besucher ganze fünf Naturparks mit schroffen Felsen und hohen Bergen, die einen eindrucksvollen Kontrast zur flachen und grünen Natur in den Tälern der Region bilden. Der Abschied aus der ruhigen Fauna-Oase fällt bei einem Ausflug in die Hauptstadt Malaga nicht schwer, denn hier wartet nicht nur architektonische Schönheit auf den Gast, sondern auch das typisch andalusische Lebensgefühl. Hier fällt es leicht, sich der lebensfrohen und gastfreundlichen Atmosphäre hinzugeben und das Stadtleben bei Gazpacho oder gebratenem Fisch zu beobachten.

Malagas Genusslandschaft wäre jedoch nicht dieselbe, gäbe es nicht den Wein. Sowohl die süßen Likörweine als auch die immer beliebter werdenden weißen, roten und roséfarbenen Tropfen der Region überzeugen nicht nur zu den Mahlzeiten. Dass sich die Weinkultur Malagas schon seit der Antike entfalten und seitdem stets weiterentwickeln konnte, erkennt der Reisende spätestens bei einem Blick auf das vielfältige Angebot der Bodegas. Die Winzer Malagas ruhen sich nicht auf ihren Erfolgen aus und arbeiten mit starkem Innovationswillen und Ehrgeiz am Fortbestand ihrer geliebten Tradition. Wer Malaga besucht, sollte daher unbedingt einer der zahlreichen Einladungen zu Weinverkostungen und Kellerbesichtigungen folgen. Hier nämlich wird deutlich, dass auch eine so geschichtsträchtige Region nicht ohne Herz und Leidenschaft auskommt.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten