Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Sumarroca Cava Brut Nuria Claverol Homenatge 2014

Auf den Merkzettel
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz

    Weinbeschreibung

    Dieser Sumarroca Cava Brut Núria Claverol Homenatge ist ein Festtags-Cava, der den großen Schaumweinen in nichts nachsteht. Teilen Sie dieses Erlebnis mit Ihren Gästen und prickelnde gemeinsame Stunden werden folgen. Der Cava hat alles, was einen wirklich guten Schaumwein ausmacht: angefangen bei den feinen Hefetönen in der Nase, die man so sehr an einem Schaumwein mag. Aber wenn er nur die hätte, wäre er ja langweilig und breit. Deswegen wartet er noch mit einer sehr schönen zitronigen Spritzigkeit auf, einer feinen Perlage, aprikosigen Nuancen in der Nase und einem gefühlt endlosen Abgang. Zwar ein Festtagswein, aber am liebsten würde man den an jedem Tag trinken.

    Verkostungsnotiz

    Vornehme zarte Ausstrahlung mit goldenen Reflexen. Feinste Perlage mit perfekt moussierendem Schaumkrönchen auf dem Glas. Der Sumarroca Cava Brut Núria Claverol Homenatge bietet ein komplexes Bouquet mit einem ausgereiften, vollmundigen Charakter. Schöne Briochearomen vom langen Hefelager mit feinen Röstaromen im Hintergrund. Sehr druckvoll mit kristallklarer Frucht (Zitrus, weißer Pfirsich) getrockneter Aprikose, opulent, tiefgründig, mit superber Balance und Finesse im endlos langen Nachhall. Er ist einer der besten Schaumweine, die wir jemals verkosten durften. Verwöhnen Sie sich selbst mit diesem himmlischen, prickelnden Genuss und verschenken Sie vielleicht auch einige Flaschen an besonders gute Freunde oder Geschäftspartner.

    „Dieser außergewöhnliche Cava von Sumarroca besitzt eine hell-gelbe Farbe mit einer sehr gleichmäßigen, feinen Perlage. Die feinfruchtigen Aromen erinnern an reife, gelbe Früchte, exotische Zitrusfrüchte, Butter-Brioche, Hefe, Akazienhonig und eine feine mineralischwürzige Note. Im Mund wirkt der Núria Claverol fruchtig und komplex. Die Säure wirkt frisch und die vielschichtigen Fruchtaromen wechseln sich dynamisch ab. Dieser Cava besitzt die Klasse es jederzeit mit einem renommierten Champagner aufnehmen zu können. Er passt sowohl zum Aperitif, zu Fisch-, Geflügel- und hellen Fleischgerichten, wie auch zu fruchtigen Desserts. Oder probieren Sie ihn mal zu einem gekochten Hummer mit weißen Alba-Trüffeln....“ - Sommelier Markus A. Dilger -

  • Steckbrief
    Weinart:
    Schaumwein
    Land:
    Spanien
    Anbaugebiet:
    Cava
    Weingut:
    Bodegas Sumarroca
    Rebsorte:
    Xarel.lo
    Jahrgang:
    2014
    Appellation:
    Cava DO
    Geschmack:
    fruchtig, frisch, mineralisch
    Trinkempfehlung:
    Bis zu 10 Jahre nach der Lese
    Ausbau:
    45 Monate traditionelle Flaschengärung auf der Hefe
    Serviertemperatur:
    7-9 °C
    Speiseempfehlung:
    Aperitif, Meeresfrüchte, Dessert
    Alkoholgehalt:
    12,5 % vol
    Inhalt:
    0.75l
    Verschlussart:
    Korken
    Artikelnummer:
    SP16246
    Allergene:
    enthält Sulfite
    • Große Cava-Auswahl
    • Biologischer Weinbau
    • Hohes Qualitätsbewußtsein

    In Deutschland lieben die Menschen Cava aus Spanien. Diese erlebten in den letzten Jahren Rekordzuwächse. Top-Qualität und das Preis-Genussverhältnis sind die Gründe. Kleine Bodegas wie Sumarroca bereichern mit einer großen Auswahl an Schaumweinen das Angebot. Die Wurzeln des Weingutes gehen auf den Weiler Llimiana in Pallars Jussà zurück. Mehrere Generationen der Familie Sumarroca widmeten ihr Leben dem Weinbau. In den 1980er Jahren kaufte Carles Sumarroca die Landgüter Molí Coloma in Subirats und Heretat Sabartés in Banyeres del Penedés. 1999 erwarben Núria und Carles Sumarroca einen der größten Weinberge im Herzen des Penedés. Sie starteten ein neues Kapitel in der Familiengeschichte. Das in Finca Sumarroca umbenannte Anwesen umfasst heute über 460 Hektar Rebfläche zwischen Saint Sadurni d´Anoia und Monistrol. Bodegas Sumarroca verfügt über ausreichend weiße und rote Rebsorten, darunter sind viele autochthone.

    Ökologie und Biodynamik bei Sumarroca

    Das Weingut befindet sich auf dem Landgut Molí Coloma im Herzen der Region Penedés. Die Weinberge erstrecken sich zwischen Barcelona und Tarragona am Ufer des Flusses Anoia. Sie verteilen sich auf drei Weingüter: Molí Coloma, Heretat Sabartés und das Landgut Sumarroca.
    Das Weingut verarbeitet ausschließlich Trauben aus eigenem Anbau und kontrolliert jeden Schritt im Produktionsprozess. Auf diese Weise verfolgt das Team die Qualität von der Rebe bis zur Flasche.
    Sumarroca widmet sich dem Umweltschutz und der Biodiversität. Die Weingärten bewirtschaften die Winzer nachhaltig und ökologisch. Sie minimieren den Einsatz von Pestiziden und setzen auf Pheromone, um Schädlinge zu bekämpfen. Ein Team von vier Weinmachern und ein maßgeschneidertes Managementsystem unterstützen sie. Im Jahr 2014 entschied das Weingut, sich biozertifizieren zu lassen. Ab dem Jahrgang 2018 dürfen sie die Produkte offiziell als biologisch kennzeichnen. Als nächstes Vorhaben setzen die Macher die biodynamische Arbeitsweise um, was den Respekt vor der Natur ausdrückt. Die Weinbauern verzichten komplett auf den Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden.
    Trotz der jungen Geschichte verfügt das Weingut über ausreichend Wissen und Know-How. Der Teamgedanke ist ein Mehrwert bei Sumarroca. Er ist der Schlüssel für Wachstum, Qualität und kontinuierliche Innovation.


    Anschrift:

    Bodegas Sumarroca, S.L.
    El Rebato, s/n
    08739 SUBIRATS (BARCELONA)
    Spanien

  • Decanter 92 / 100 Punkte

    An intense style, showing evidence of extended lees contact. The balanced and savoury palate is multi-layered, with a lengthy finish. An unmistakably Mediterranean character: round and soft. Oktober 2018

    Falstaff 92 / 100 Punkte

    Komplexe, subtile-elegante Nase mit Noten von roten Beeren, hellen Steinfrüchten, Blüten und Feuerstein-Note. Am Gaumen angenehm trocken mit feiner Perlage und guter Präsenz bis zum Finale, mineralischer Ausklang. Großes Cava-Kino! Januar 2019

    Guia Penin 95 / 100 Punkte

    Podium

    Markus A. Dilger 97 / 100 Punkte

    „Dieser außergewöhnliche Cava von Sumarroca besitzt eine hellgelbe Farbe mit einer sehr gleichmäßigen, feinen Perlage. Die feinfruchtigen Aromen erinnern an reife, gelbe Früchte, exotische Zitrusfrüchte, Butter-Brioche, Hefe, Akazienhonig und eine feine mineralisch würzige Note. Im Mund wirkt der Núria Claverol fruchtig und komplex. Die Säure wirkt frisch und die vielschichtigen Fruchtaromen wechseln sich lebhaft ab. Er passt sowohl zum Aperitif, zu Fisch-, Geflügel- und hellen Fleischgerichten, wie auch zu fruchtigen Desserts. Oder probieren Sie ihn mal zu einem gekochten Hummer mit weißen Alba-Trüffeln....“

    Bester Cava Spaniens: der Sumarroca Núria Claverol erhielt die gleiche Bewertung wie beispielsweise ein Champagner der Marken Krug oder Pommery. Die Fachjury der "LaSelección Internationale Schaumwein Trophy 2013" konnte bei ihren Blindproben auch dieses Jahr weit über 700 Schäumer aus aller Welt auf den Prüfstand ihrer Augen, Nasen, Gaumen stellen, kritisch analysieren, und bewerten.

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006