Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Jimenez Landi


Bodegas Jimenez Landi - Ökologisch / Biodynamisch
Im Nordwesten der Provinz Toledo und südlich von Madrid befinden sich in Höhenlagen zwischen 400 und 800m die Weinberge der nach der gleichnamigen Stadt benannten D.O. Méntrida, die für ihre körperreichen Rotweine bekannt ist. Die wichtigste Rebsorte ist mit über 85% der Gesamtfläche (8.500 ha) Garnacha tinto.Herzstück und Basis der 2004 von José Benavides Jimenez-Landi und Daniel Gómez Jiménez-Landi gegründeten Bodegas Jiménez Landi sind denn auch die mit 40-70 Jahre alten Garnacha-Reben bestockten Weinberge in exponierten Höhenlagen von über 800 m, die bereits seit dem 17. Jhdt. in Familienbesitz sind. Die Weinberge werden ökologisch (20 ha) bzw. mehr und mehr biodynamisch bewirtschaftet (10 ha), um den Trauben die besondere Charakteristik des Terroirs mit sandigen, lockeren Granitböden und ausgeprägtem Kontinentalklima mitzugeben: Üppige, reife Frucht, elegante Textur und Frische. Ziel beim Weinausbau ist es, möglichst runde Trinkweine mit ausgewogener Balance zwischen tiefer Konzentration und mineralischer Frische zu bekommen. Deshalb sind auch hier die Prozesse so natürlich wie möglich angelegt: Gepresst wird nach klassischer Methode mit den Füßen, ohne Pumpen, es werden keinerlei chemische Substanzen eingesetzt, die Schwefelzugabe für die Stabilität des Weines in der Flasche ist minimal dosiert. Für die Reifung werden nur große (500-1500 Lit.) und mindestens 2 Jahre alte Eichenfässer benutzt.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten