Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Gran Reserva - Großer Genuss. 20 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche sowie 38 Monate auf der Flasche gereift, hat sich dieser klasse Wein die Bezeichnung Gran Reserva wahrlich verdient. Die Tempranillo-, Cabernet Sauvignon- sowie Garnacha-Trauben, die die Basis für diese Cuvée bilden, wachsen auf einigen der besten Lagen der D.O. Cariñena. Teilweise 100 Jahren alt wurzeln die Reben hier tief und bringen viel Terroircharakter in die Früchte. Einmal im Mund umschmiegt der Sierra Baja Gran Reserva elegant den Gaumen und hinterlässt einen rundum harmonischen Eindruck.
  • Besonderheiten

    Bereits 1944 gegründet, gehört die Genossenschaftskellerei Agraria San Nicolas De Torentino zu den ältesten der seit 1933 existierenden D.O. Cariñena. Heute bewirtschaften knapp 700 Weinbauern zusammen rund 3500 Hektar Rebfläche mit ständiger Unterstützung durch die Genossenschaft und ihre Experten. Das Klima in der Region ist stark kontinental geprägt, starke Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sowie Tag und Nacht in Kombination mit kargen Böden und der Lage zwischen 400 und 800 Metern über dem Meeresspiegel begünstigen das Wachstum von Trauben mit höchster aromatischer Intensität.

    Agraria San Nicolas De Torentino hat in der Region Zugang zu einigen der bedeutendsten Weinberge, die mit größter Sorgfalt kultiviert werden, um komplexe Weine mit reichen Aromen und der typischen Mineralität aus den tiefen Gesteinsschichten herzustellen. Sie konzentrieren sich dabei auf einheimische Sorten, die 70% der Anpflanzungen ausmachen. Eine lange Geschichte in der Region bringt wichtige Vorteile mit sich - so werden 20% der Garnacha-Trauben mit einem Alter zwischen 30 bis 100 Jahren als "Alte Reben" eingestuft und bringen viel Terroircharakter in die Weine.

    Im Keller setzt man auf traditionelle Weinbereitung, unterstützt durch modernste Technik. So entstehen aromatische sowie charakterstarke D.O. Cariñena-Weine mit bestem Preis-Genuss-Verhältnis.

  • Verkostungsnotiz

    In einer schönen tief-rubinroten Farbe präsentiert sich der Sierra Baja Gran Reserva im Glas. Ausdruckstark und vielschichtig in der Nase lassen sich Aromen reifer schwarzer Früchte wie Brombeeren, Kirschen, Pflaumen und Schwarze Johannisbeeren wahrnehmen, das ganze zart unterlegt von angenehmer Holzwürze mit Mokka und Vanille. Am Gaumen hat der Wein einen mittleren bis vollen Körper, ist rund und elegant, feine Tanine sind perfekt verwobenen. Würzig-frisch klingt er lange nach.

    Der Sierra Baja - Gran Reserva aus dem Jahr 2011 besitzt eine dunkle, rubinrote Farbe, sowie eine deutliche Viskosität am Glasrand. Durch die Zugabe von Tempranillo und Cabernet Sauvignon erhalten die traditionellen Garnacha-Weine aus Carinena deutlich mehr Tiefe und Eleganz. Der Wein wurde über 36 Monate in kleinen amerikansichen Eichenholzfässern ausgebaut und erst nach fünf Jahren in den Verkauf gebracht. Durch diese Reifung erhält der Wein intensive Aromen von dunklen Waldbeeren, Schwarzkirschen, Dörrpflaumen, Cassis, schwarzem Pfeffer, Holzrauch, Zedernholz, Tabak, Vanille und Kaffeebohnen. Am Gaumen schmeckt der Wein sehr saftig, körperbetont und elegant ausbalanciert. Seine samtigen Tannine, die feinwürzigen Röstaromen und die präsente Säure begleiten bis zu seinem langen, fruchtig-feinwürzigen Nachhall. Dieser Sierra Baja - Gran Reserva passt hervorragend zu einem gebratenen Filet vom Duroc-Schwein mit Johannisbeer-Pilz-Salsa und ist vom Preis-Genuss-Verhältnis kaum zu überbieten! - 92/100 Markus A. Dilger -

  • Fachpresse Parker

     

  • Fachpresse

    Gold, 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection 2018

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Das halten unsere Kunden von diesem Wein

Bewertung bezieht sich auf 6 Fl. Sierra Baja Gran Reserva 2011 + frei Haus (D)

Früher entkorken

Von Peter S. am 22.10.2017 Verifizierter Kauf

Entgegen der Empfehlung den Wein erst kurz vor dem Genuss zu entkorken, finde ich, dass ausreichend Luft dem Wein wirklich gut tut. Sie nimmt etwas die Schärfe, lässt ihn runder und voller werden, verlängert den Abgang. Für unter 10 Euro eine wirklich gute Alternative zu den üblichen Kandidaten ;-)...

1 Kunde findet diese Bewertung hilfreich.
Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten