Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Alto Moncayo - 6 Weine zur Auswahl

 
IN KÜRZE WIEDER DA JETZT VORBESTELLEN
Alto Moncayo 2015
-19 %

Alto Moncayo 2015

Spanien | Campo de Borja DO

Einer der besten Garnacha-Weine Spaniens.
  • Weingut: Alto Moncayo
  • Rebsorte: Garnacha
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 39,90
32,50
43,33 € / l
Lieferbar ab 31.10.2017
IN KÜRZE WIEDER DA JETZT VORBESTELLEN
Alto Moncayo Veraton 2015
-20 %

Alto Moncayo Veraton 2015

Spanien | Campo de Borja DO

Best Buy von einem der edelsten Weingüter Spaniens.
  • Weingut: Alto Moncayo
  • Rebsorte: Garnacha
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 29,90
23,90
31,87 € / l
Lieferbar ab 31.10.2017
IN KÜRZE WIEDER DA JETZT VORBESTELLEN
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Alto Moncayo 2015
-16 %

Magnum (1,5 L) Alto Moncayo 2015

Spanien | Campo de Borja DO

Einer der besten Garnacha-Weine Spaniens.
  • Weingut: Alto Moncayo
  • Rebsorte: Garnacha
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 89,00
75,00
50,00 € / l
Lieferbar ab 31.10.2017
Aquilon 2013
-13 %

Aquilon 2013

Spanien | Campo de Borja DO

  • 95
  • 96
  • 99
  • Weingut: Alto Moncayo
  • Rebsorte: 100% Garnacha von bis zu 100 Jahre alten Reben
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 125,00
109,00
145,33 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
IN KÜRZE WIEDER DA JETZT VORBESTELLEN
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Alto Moncayo Veraton 2015

Magnum (1,5 L) Alto Moncayo Veraton 2015

Spanien | Campo de Borja DO

Best Buy von einem der edelsten Weingüter Spaniens.
  • Weingut: Alto Moncayo
  • Rebsorte: Garnacha
  • Geschmacksrichtung: trocken
64,00
42,67 € / l
Lieferbar ab 31.10.2017
IN KÜRZE WIEDER DA JETZT VORBESTELLEN
Aquilon 2014
-21 %

Aquilon 2014

Spanien | Campo de Borja DO

  • 94
  • Weingut: Alto Moncayo
  • Rebsorte: Garnacha
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 125,00
99,00
132,00 € / l
Lieferbar ab 31.10.2017

Alto Moncayo

Bodegas Alto Moncayo wurde erst 2001 von einer Handvoll Weinbesessener mit dem Ziel gegründet, es zu einer Weltreferenz für Garnacha-Weine von höchster Qualität zu machen. Davor waren José Miguel Sanmartin als Geschäftsführer und Jose Luis Chueca als Chefönologe Teil der führenden Genossenschaft Bodegas Borsao in der kleinen D.O. Campo de Borja süd-östlich der Rioja. Entscheidend für die Verwirklichung des eigenen Projekts war die Zusammenarbeit mit Jorge Ordonez, einem der erfolgreichsten Exporteure für spanische Weine weltweit, und Chris Ringland, dem wahrscheinlich besten australischen Önologen. Mit diesem magischen Quartett gelang der Bodega in kürzester Zeit ein kometenhafter Aufstieg.

Mit Sachverstand und tief verwurzelt in der Region erwarben die vier insgesamt 95 Hektar bester Weinberge an den Hängen des Moncayo-Gebirges auf den typischen roten Lehmböden mit Quarzit- und Sandsteineinschlüssen. Die Garnacha-Reben sind teils über 100 Jahre alt, kein Rebstock ist jünger als 45 Jahre. Mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht und über das Jahr gesehen ist das Klima hier kontinental geprägt. Gepaart mit der Höhenlage reifen die Früchte langsam, so dass die Traubenlese - für spanische Verhältnisse sehr spät - erst im Oktober stattfindet. Nur 2.000 kg pro Hektar dickschaliger, kleiner Trauben mit hohem Zuckergehalt werden geerntet, anschließend penibel sortiert und ausgelesen, so dass nur eine Selektion der allerbesten Trauben übrig bleibt.

Alle drei Weine der Bodega - Veraton, Alto Moncayo und Aquilon - werden in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut sowie ungefiltert abgefüllt. Dieses kleine Portfolio ist die Referenz für Rotweine aus Aragonien und zählt zu den besten Garnachas Spaniens. Derart dichte, konzentrierte Tropfen mit überwältigenden Fruchtaromen und Eleganz, dass Robert Parker diese Underdog-Weine schon im Premierenjahrgang als die besten der Region mit Spitzenbewertungen von bis zu 96/100 Punkten in die Welt-Elite katapultierte. Aufgrund der Ausnahmequalitäten von Alto Moncayo begab er sich später persönlich nach Campo de Borja, um die Spitzenweine zu verkosten. Die Sensation war perfekt, als er die Alto Moncayo-Jahrgänge 2007 und 2009 im November 2013 mit spektakulären 100/100 Punkten bewertete.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten