Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz

    Weinbeschreibung

    Traditionell werden von Niepoort Vintage Portweine produziert, die über hohe Konzentration verfügen, gleichzeitig aber fein und delikat sind und Jahrzehnte überdauern können. Der Vintage lagert etwa 2 Jahre in großen Fässern. Der Zauber eines Vintage-Ports ist je nach Reifestadium unterschiedlich: als junger Wein offenbart er den Charme frischer Früchte, nach 20 Jahren oder mehr zeigen sich die Aromen der langsamen Reife. Die Herausforderung in einem so großartigen Jahr wie 2015 bestand darin, den endgültigen Blend aus den mehr als 60.000 Litern Wein exzellenter Qualität zusammenzustellen, aus Weinen also, die alle das Zeug für den Vintage Port hätten. Dirk Niepoort, Nicholas Delaforce und Rodrigo Nogueira haben über ein Jahr lang die Auswahl immer enger gefasst und sorgfältigst die besten Fässer ausgewählt. Im April 2017 wurden die 20.000 Liter für die finale Assemblage festgelegt.

    Verkostungsnotiz

    Ein Portwein mit sinnlicher Nase und großartiger Fruchtnote, Würz- und Pfeffernoten. Am Gaumen konzentriert, besitzt eine gute Struktur; massive, aber reizvolle Tannine. Ein kraftvoller, eleganter und ausgeglichener Vintage Portwein mit großem Alterungspotenzial.

    Ein Vintage Port muss dekantiert werden. Er ist die perfekte Begleitung zu „Queijo da Serra“, Blauschimmel-Käsesorten wie Stilton sowie zu Nachspeisen auf Eierbasis wie dem „Pão de Ló“.

  • Steckbrief
    Weinart:
    Portwein
    Land:
    Portugal
    Anbaugebiet:
    Douro Tal
    Weingut:
    Dirk van der Niepoort
    Rebsorte:
    Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinto Cão, Tinta Francisca, Tinta Amarela, Sousão, Tinta Roriz und andere
    Jahrgang:
    2015
    Geschmack:
    üppig und komplex
    Trinkempfehlung:
    Bis mindestens 20 Jahre nach der Lese
    Ausbau:
    24 Monate im Eichenholzfass
    Dekantierzeit:
    2 - 3 Stunden vor dem Genuß
    Serviertemperatur:
    16-18 °C
    Alkoholgehalt:
    19,5 % vol
    Inhalt:
    0.75l
    Verschlussart:
    Korken
    Artikelnummer:
    PT14427
    Allergene:
    enthält Sulfite
  • Lernen Sie die Welt von Niepoort und ihre Weine kennen, die mit großer Sorgfalt und Hingabe hergestellt werden. Lernen Sie die Leidenschaft einer Familie für die Welt der Weine und insbesondere für das Douro-Tal kennen. Dirk van der Niepoort gehört zur fünften Generation einer Familie, die sich dem Portwein und neuerdings auch den Douro-Weinen verschrieben hat. Ihr Respekt für verschiedene Terroirs im Douro-Gebiet und ihre Neugier bei der Suche neuer Weine waren die Antriebsfeder des Unternehmens in den letzten zwei Jahrzehnten. Das Weingut QUINTA DE NÁPOLES wurde 1987 von Niepoort gekauft. Der Kauf von Weingütern und Weinbergen in der Douro-Gegend war ein wichtiger Schritt für den Portwein und der erste Schritt hin zur Erzeugung eigener Niepoort-Weine. Das Weingut umfasst 30 Hektar Rebfläche. Die Reben wachsen in einer Höhe von 140 bis 260 Metern und ihr Alter liegt zwischen 18 und 70 Jahren. Das Gut liegt am linken Ufer des Flusses Tędo, hier werden die Rot, Weiß- und Roséweine erzeugt.


    Anschrift:

    Dirk van der Niepoort
    Rua Cândido dos Reis, 670
    4400-071 Vila Nova de Gaia
    Portugal

  • Robert Parker Wine Advocate 96 / 100 Punkte

    Parker-Bewertung Jahrgang 2015:

    2015 Niepoort • Vintage Port

    232, The Wine Advocate, 31st Aug 2017
    Rating: (94 - 96)
    Release Price: $103
    Drink Date: 2030 - 2070

    The 2015 Vintage Port is a field blend from old vines (80 to 100 years old). It comes in with 104 grams per liter of residual sugar. This is another gorgeous Vintage Port from Niepoort this issue, elegant, but very powerful and focused. I may have a minor preference for the Bioma this issue, but reasonable minds might differ and this is very fine. The tightly wound precision and serious backbone make this a 2015 with plenty of room to grow in the cellar, but that's not all. It has fine intensity of flavor and freshness to go with the big tannins here, making this a very serious Port on all fronts. It is impressive overall. It was a tank sample when seen, but it was the final blend and due to be bottled in two weeks when tasted. It should be in the marketplace by the time this article appears.

    Niepoort's 2015s are some of the finest in the vintage. This was a year where some houses did not wish to declare. Niepoort happily did and struck gold. With Port, the victory goes to the winner of the marathon, not the sprint, of course. Right at the moment, though, I'm not sure anyone I've seen so far did better than Niepoort in 2015. I would add that everything is pretty fine, including the table wines in various regions. Mr. Niepoort had himself quite a vintage. Check out the Bairrada tasting notes for Quinta de Baixo (separately listed in the regular Portugal article), for example.

    James Suckling 95 / 100 Punkte
    Weinwisser 18 / 20 Punkte
    Falstaff 96 / 100 Punkte

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:
    96/100 Punkte Falstaff 2018: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schieferwürzig unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, Noten von Blaubeeren, tabakige Nuancen, noch etwas verhaltenes Bukett. Komplex, engmaschig, straff, feine Süße, reife Tannine, schokoladiger Touch, eingelegte Kirschen, zart nach Feigen im Abgang, mineralisch-salzig im Finisg, sicheres Reifepotenzial für viele Jahre.

    95/100 Punkte James Suckling: This shows the elegance of the vintage. Not many port shippers are declaring but this exhibits length and firmness with structure. Medium to full body, light sweetness and lots of blackberry, blueberry and raspberry character. Very pretty length and firmness. Should be outstanding. Try in 2025.

    18/20 Punkte Weinwisser: Dirk Niepoort war von Anfang an von seinen 2015er Portweinen überzeugt und das zu Recht. Völlig blickdichte, violettschwarze Farbe. Balancierte, fruchtig-komplexe Veilchen-Cassis-Nase mit weissem Pfeffer. Kompakte Tanninstruktur mit balancierten Schwarzkirsch- und Cassis-Noten, ein Hauch Zartbitterschokolade im Finish. Langer Abgang.

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006