Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Traditionell werden von Niepoort Vintage Portweine produziert, die über hohe Konzentration verfügen, gleichzeitig aber fein und delikat sind und Jahrzehnte überdauern können. Der Vintage lagert etwa 2 Jahre in großen Fässern. Der Zauber eines Vintage-Ports ist je nach Reifestadium unterschiedlich: als junger Wein offenbart er den Charme frischer Früchte, nach 20 Jahren oder mehr zeigen sich die Aromen der langsamen Reife. Die Herausforderung in einem so großartigen Jahr wie 2015 bestand darin, den endgültigen Blend aus den mehr als 60.000 Litern Wein exzellenter Qualität zusammenzustellen, aus Weinen also, die alle das Zeug für den Vintage Port hätten. Dirk Niepoort, Nicholas Delaforce und Rodrigo Nogueira haben über ein Jahr lang die Auswahl immer enger gefasst und sorgfältigst die besten Fässer ausgewählt. Im April 2017 wurden die 20.000 Liter für die finale Assemblage festgelegt.
  • Besonderheiten

    Sämtliche Komponenten des Vintage Port 2015 wurden in der dafür vorgesehenen Portwein-Kellerei im Vale de Mendiz in Granit-Lagares fußgestampft. Hierbei wurden zu 100% Stiele mitverwendet. Die Weine wurden früh nach der Ernte umgezogen, über den Winter in Eichenfässern („Tonéis“) im Douro-Tal gelagert und im April 2016 nach Vila Nova de Gaia gebracht. Der finale Blend wurde dort in unseren Lodges ebenfalls in Eichenfässern gereift und schließlich auf Flaschen gefüllt.

    Das Weinjahr 2014/2015 war durch einen kalten und sehr trockenen Winter gekennzeichnet, die Niederschläge waren im Vergleich zu den Vorjahren rekordverdächtig niedrig. Der Frühling und der Sommer waren überdies sehr trocken und heiß mit drei Hitzewellen im Juni/Juli, bevor der August Abkühlung brachte. Dank der geringen Feuchtigkeit war der Krankheitsdruck so niedrig wie selten zuvor und die Reben bescherten uns exzellente, gesunde Trauben, die ja für einen großen Vintage Port von immenser Bedeutung sind.

    Die Ernte in Niepoorts Vale de Mendiz startete am 28. August unter idealen Bedingungen. Sogar die Niederschläge vom 15. Und 16. September und kühlere Temperaturen waren von Vorteil, da sie die Reife ebenmäßig voranbrachten, ohne die Trauben aufplatzen zu lassen und Fäulnis zu verursachen, wie dies in einem Jahr mit normaler Bodenfeuchtigkeit zu erwarten wäre.

    Der 2015 Vintage Port führt Niepoorts Tradition für ausgewogene Portweine mit toller Konzentration aber Finesse und Eleganz fort. Was den Jahrgang 2015 so besonders macht, ist die Reinheit der Frucht – eben als Ergebnis der geringen Feuchtigkeit während der Wachstumsphase. Wir konnten beim Blending des Vintage Port 2015 auf eine Vielfalt von Parzellen zurückgreifen: jene, die früher im September gelesen wurden, wiesen dabei eine höhere Säure auf, jene aus der zweiten Septemberhälfte dafür eine etwas höhere Reife. (Quelle: www.niepoort-vinhos.com)

  • Verkostungsnotiz

    Ein Portwein mit sinnlicher Nase und großartiger Fruchtnote, Würz- und Pfeffernoten. Am Gaumen konzentriert, besitzt eine gute Struktur; massive, aber reizvolle Tannine. Ein kraftvoller, eleganter und ausgeglichener Vintage Portwein mit großem Alterungspotenzial.

    Ein Vintage Port muss dekantiert werden. Er ist die perfekte Begleitung zu „Queijo da Serra“, Blauschimmel-Käsesorten wie Stilton sowie zu Nachspeisen auf Eierbasis wie dem „Pão de Ló“. 

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2015:

    2015 Niepoort • Vintage Port

    232, The Wine Advocate, 31st Aug 2017
    Rating: (94 - 96)
    Release Price: $103
    Drink Date: 2030 - 2070

    The 2015 Vintage Port is a field blend from old vines (80 to 100 years old). It comes in with 104 grams per liter of residual sugar. This is another gorgeous Vintage Port from Niepoort this issue, elegant, but very powerful and focused. I may have a minor preference for the Bioma this issue, but reasonable minds might differ and this is very fine. The tightly wound precision and serious backbone make this a 2015 with plenty of room to grow in the cellar, but that's not all. It has fine intensity of flavor and freshness to go with the big tannins here, making this a very serious Port on all fronts. It is impressive overall. It was a tank sample when seen, but it was the final blend and due to be bottled in two weeks when tasted. It should be in the marketplace by the time this article appears.

    Niepoort's 2015s are some of the finest in the vintage. This was a year where some houses did not wish to declare. Niepoort happily did and struck gold. With Port, the victory goes to the winner of the marathon, not the sprint, of course. Right at the moment, though, I'm not sure anyone I've seen so far did better than Niepoort in 2015. I would add that everything is pretty fine, including the table wines in various regions. Mr. Niepoort had himself quite a vintage. Check out the Bairrada tasting notes for Quinta de Baixo (separately listed in the regular Portugal article), for example.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    95/100 Punkte James Suckling: This shows the elegance of the vintage. Not many port shippers are declaring but this exhibits length and firmness with structure. Medium to full body, light sweetness and lots of blackberry, blueberry and raspberry character. Very pretty length and firmness. Should be outstanding. Try in 2025.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten