Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    96/100 A La Carte. 19/20 Gault Millau. Aus der Paradelage schlechthin stammt der F.X. Pichler Riesling Smaragd Dürnsteiner Kellerberg. Von enormer Muskulatur gepaart mit tollem Terroirbezug. Im minutenlangen Abgang kommt durch das perfekte, vollreife Material noch mehr der Boden zum Ausdruck, mehr als die Traube selbst. So schmeckt Kellerberg in flüssiger Form.
  • Besonderheiten

    Stolz ist man bei F.X. Pichler auf die eigenen Lagen. Stolz, weil jede Lage für sich die Basis für die Authentizität der Weine ist. Lagenweine sind das Bekenntnis zum Wein, Herausforderung, Ziel und Ideal in einem. Es sind überwiegend steile Bergterrassen aus dem 12. und 13. Jahrhundert, die man hier mit großem Respekt pflegt und erhält – für Pichler außergewöhnliches Kulturgut.

    Auf den rund 18 Hektar Weingärten stehen ca.52 Prozent Grüner Veltliner, Großteiles bepflanzt mit der Reben-Selektion von Franz Pichler sen., ca. 47 Prozent Riesling und ca. 1 Prozent  Sauvignon Blanc. Gut 45 Prozent der Weingärten sind steile Urgestein-Terrassenlagen, die nur von Hand bearbeitet werden können. Der Rest unserer Lagen liegt am Fuß der Weinberge und in der Ebene des Loibner Beckens zwischen Dürnstein und Rothenhof, am östlichen Ende der Wachau.

    Laut internationalem Credo ist der Dürnsteiner Kellerberg die Paradelage schlechthin. Eine steile, karge und puristische Urgesteins-Terrassenlage, von Süden nach Südosten ausgerichtet, am Ausgang eines Seitentals, welches ein ganz spezielles Mikroklima schafft. Der Kellerberg bekommt schon frühe Morgensonne. Nachts sorgt kühle Luft aus dem Wald für die komplexe Textur und die fein nuancierte, meist exotische Aromatik dieses Weines. Im Herbst prägen große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht die Trauben. Honigmelone, Mango, Maracuja, Banane und vollreifer Pfirsich, klar getönte Mineralik als Mitgift des kargen Verwitterungsbodens und der extrem tief wurzelnden alten Rebstöcke machen Weine aus dieser Lage einzigartig und eigenständig. Ihre mit Worten nur unzulänglich zu beschreibende filigrane Eleganz machen die Weine vom Kellerberg so faszinierend.  

  • Verkostungsnotiz

    Helles Grüngelb. In der Nase intensive Steinobstanklänge, reife Ananas, kühle exotische Frucht, rauchige Aromen und feine Zitruszesten mit süßen Akzenten. Am Gaumen zeigt sich der F.X. Pichler Riesling Smaragd Dürnsteiner Kellerberg sehr komplex mit engmaschiger Textur, finessenreicher Säurestruktur, extraktreich und würzig. Von enormer Muskulatur gepaart mit tollem Terroirbezug. Im minutenlangen Abgang kommt durch das perfekte, vollreife Material noch mehr der Boden zum Ausdruck, mehr als die Traube selbst. So schmeckt Kellerberg in flüssiger Form.

  • Fachpresse Parker

    2013  F X Pichler Riesling Smaragd Durnsteiner Kellerberg

    eRobertParker.com # 218 (Apr 2015)
    Rating: 95
    Drink 2015 - 2035
     
    From the estate's parade vineyard, the 2013 Riesling Smaragd Dürnsteiner Kellerberg displays a very rich and intense aroma of super-ripe and concentrated Riesling berries. Rich and powerful, but also precise, impressively concentrated and piquant on the palate, this well-balanced and highly elegant Riesling with its lemon and orange aftertaste is another signature wine of both the Wachau and the 2013 vintage. It's aging potential should be terrific. A serious, tension-filled Riesling of great expression, which I highly recommend. Although I asked just for single-vineyard Smaragd wines for the tasting I did not want to finish it without the two FX cult/icon wines Riesling Unendlich and Grüner Veltliner M, both available in the U.S. M is the first letter of 'Monumental' and that's what describes the character of this Veltliner at best when you have just one word to use. It is the most powerful Veltliner Lucas Pichler produces (though it was even more powerful a decade ago when his father Franz Xaver was still responsible for the wines). The wine is produced from the ripest (and partly overripe) grapes from the oldest vines in the top crus Loibenberg, Kellerberg and Liebenberg. The same can be said about the Unendlich Riesling, which is also handpicked extremely late between mid and end of November.

  • Fachpresse

    96/100 Punkte A La Carte, JG2014
    19/20 Punkte Gault Millau, JG2014

    93-95/100 Punkte falstaff, JG2014: Helles Gelbgrün. Ein Hauch von Blütenhonig, feiner Weingartenpfirsich, etwas Ananas, dezenter Orangentouch. Saftig, feine gelbe Tropenfrucht, rassiger Säurebogen, zitroniger Touch, salziger Nachhall, wird von Flaschenreife profitieren. Feinstrahlig und pur wie ein Gebirgsbach.

    95/100 Punkte Wine Enthusiast, JG2013: Luscious notes of ripe stone fruit have tropical overtones of pineapple, with some musky notes on both the nose and palate. The ripeness of the pineapple is even more accented in the mouth where it contrasts with totally crisp lime acidity. This is exciting now but has the backbone to age beautifully through 2025 at least.  

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Damaszener Stahl Silvaner (Spring ins Feld) 2014
-17 %

Dem Silvaner mit 25 % Rebfläche verdankt der Winzer Stahl seinen guten Ruf. Aus den besten Lagen Randesacker und Marktbreit mit 50 % Hangneigung entstammt...

Mehr
Statt 11,90
9,90
13,20 € / l
F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd M 2011
-13 %
  • 92

97/100 falstaff. Robert Parker über Weingut und Weine: "F. X. Pichler ist der Chateau Latour, Domaine de la Romanée-Conti, Zind-Humbrecht, Sandrone...

Mehr
Statt 65,00
56,50
75,33 € / l
Pujanza Anadas Frias 2013
-22 %

Pujanza Anadas Frias 2013

Spanien | Rioja DOCa  

98/100 Verema, JG2007. Nur in ausgesuchten Jahrgängen wird der Spitzenwein Pujanza Anadas Frias und dann bloß in homöopathischer Menge erzeugt. Wir sind...

Mehr
Statt 89,00
69,00
92,00 € / l
Jermann Capo Martino 2012

Jermann Capo Martino 2012

Italien | Venezia Giulia IGT  

5/5 Trauben Bibenda Vini d´Italia. 2/3 Gläser Gambero Rosso. Jermann Capo Martino ist ein Feuerwerk italienischer Weißweinkunst, die zum da capo anregt.

Mehr
54,50
72,67 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten