Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Vino Speciali. Der Zeni Rosso Veronese Cruino gehört zur Linie „Speciali“, unter welcher durch die Hingabe und das ständige Tüfteln von Nino Zeni einzigartige Tropfen geschaffen werden: es sind intensive und elegante Weine mit ausgeprägtem Charakter, welche die IGT-Auszeichnung erhalten. Die Corvina Grossa-Trauben für den Cruino werden in verschiedenen Erntesessionen immer nur vollreif geerntet und anschließend angetrocknet, um die Konzentration zu erhöhen. Der Ausbau erfolgt je nach Jahrgang über 10-18 Monate in französischen Barriques, wodurch ein voller und einhüllender Wein entsteht.
  • Besonderheiten

    Wer sich am östlichen Gardaseeufer auf die Suche nach guten Weinen macht, kommt am Familienweingut Zeni kaum vorbei. Der historische Weinkeller von Zeni befindet sich oberhalb von Bardolino mit Rebflächen in der Nähe des Kellers, aber auch im Custoza- und im Lugana-gebiet nahe Pesciera del Garda. Zeni orientierte sich allerdings schon frühzeitig auch hin zur Anbauregion Valpolicella und besitzt dort im Örtchen Fumare eine zweite Kellerei.

    In den 60er-Jahren war es vor allem der Bardolino, der die höchste Nachfrage genoss, besonders auf den internationalen Märkten. Es lag jedoch schon damals eine gewisse Wende zu körperreicheren Rotweinen in der Luft und es ist Nino Zeni zu verdanken, dass er diese Tendenz erkannte und Rebflächen im Valpolicella-Gebiet erwarb. Als der Markt für Amarone und Ripasso dann tatsächlich zu florieren begann, hatte man bei Zeni bereits wertvolle Erfahrungen mit deren Herstellung gemacht und war bestens aufgestellt. Bis heute widmet sich das Valpolicella-Weingut voll und ganz der Traubentrocknung und dem Keltern der kräftigen Roten, der Fassausbau der Weine hingegen erfolgt auch heute noch im historischen Weinkeller in Bardolino. Die Leitung des Betriebes haben mittlerweile Ninos Kinder Fausto, Elena und Federica übernommen, die sich mit ihrer ganzen Leidenschaft der Erzeugung hochwertiger Weine widmen, die heute in aller Welt geschätzt werden.

  • Verkostungsnotiz

    In kräftigem Rubinrot mit granatfarben schimmernden Reflexen zeigt sich der Zeni Rosso Veronese Cruino im Glas. Der Nase offenbart er ein vielschichtiges Bouquet mit feinen Aromen dunkler Früchte sowie Trockenfrüchten, die gut mit Noten von Bittermandeln und frischem Heu harmonieren. Am Gaumen setzt sich der klasse Eindruck fort, wiederholen sich die Eindrücke aus der Nase noch intensiver. Voll, einhüllend, mit weichen Tanninen und toller Struktur mündet der Cruino mit einem mineralischen mit leicht balsamischen Touch in ein langes Finale.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2010:
    2 Sterne Veronelli

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten