Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Die andauernde Erfolgsgeschichte des Hauses Monte del Frà beginnt im Jahre 1958 als die Familie Bonomo das Gut übernimmt. Als Qualitätsfanatiker bekannt, wird die sie ihrem Ruf mit ihren Weinen jedes Jahr aufs Neue gerecht und Spitzenbewertung im italienischen Weinführer Gambero Rosso sind regelrecht abonniert. Cà del Magro ist ein sehr alter und kleiner Weinberg mit über 40 Jahre alten Reben. Die Edizione Anniversario ist eine Auswahl der besten Lots daraus und für die Tochter des Hauses, Marica, der Ausdruck des Machbaren im Custoza-Gebiet. Nur ein minimaler Anteil (bis zu 4%) wird im Holzfass ausgebaut, was dem Wein diese feine Würze und ungewöhnlich hohe Komplexität verleiht. Ein Wein mit hohem Potential und immer wieder für eine Überraschung gut.
  • Besonderheiten

    Custoza ist ein hügeliges Moränengebiet aus kalk-, ton- und kieshaltigen, sowie sandigen Böden in der Gemeinde Sommacampagna, südöstlich vom Gardasee, weltweit geschätzt für seine leichten, süffigen Weine mit leichter Fruchtaromatik. Hier - mitten im Herzen des Custoza-Gebietes - liegt das Weingut Monte del Frá. Seit dem Mittelalter wird hier Weinbau betrieben, aber erst als die Familie Bonomo das Gut im Jahre 1958 übernahm, begann die die andauernde Erfolgsgeschichte des Hauses. Als Qualitätsfanatiker bekannt, wird die Familie ihrem Ruf mit ihren Weinen jedes Jahr aufs Neue gerecht.

    Heute sind 140 Hektar Weinberge im Eigenbesitz  und dazu gehören so große Cru-Lagen wie Cà del Magro, Colombara, Grottino, Staffalo, Monte Godi, Monte Fitti, Mascarpine, Bagolina, Pezzarara, Lena di Mezzo und Monte del Frà. Die richtige Wahl der geeigneten Weinlagen und die optimale Kultivierung der Reben ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Produktion hochwertiger Trauben. Dank der Guyot-Reberziehung in den Gebieten Custoza, Bardolino und Lugana und der typischen Pergelerziehung in der Valpolicella Classica reifen lediglich 2 bis 3 Kilo Trauben pro Rebstock, was die essentielle Basis für große Qualitäten darstellt. Von der Arbeit im Weinberg bis zur Abfüllung geschieht bei Monte del Frà alles in Eigenregie: zuerst kontrollieren die Weinmacher mit allen önologischen Mitteln die Früchte, um bei optimaler Reife lesen zu können, anschließend wird mit modernster Kellertechnik die Typizität der Traube erhalten um feinste Qualität zu gewährleisten.

  • Verkostungsnotiz

    In strahlendem Hellgelb mit grünlichen Reflexen zeigt sich der Monte del Frà Cà del Magro Edizione Anniversario im Glas. Ein minimaler Anteil (bis zu 4%) wird im Holzfass ausgebaut, was dem Wein eine feine Würze und ungewöhnlich hohe Komplexität verleiht. Schon in der Nase besticht er durch Anklänge von gelbem Apfel, Ananas, Grapefruit, Mango und weißem Pfeffer. Am Gaumen beweist er durch eine knackige Säurestruktur und edlen Schmelz Weltklasseniveau. Ein Wein, der in wunderbarem Gleichgewicht steht und sein fruchtig, zart-würziges Aromenspiel im langen Finale mit einer feinen Mandelnote krönt.

    „Der 2016 Cà del Margo aus dem Weingut Monte del Frá stammt aus einer 8 ha großen Einzellage, welche südöstlich des Gardasees liegt. Die über 40-jährigen Rebstöcke stehen in süd-östlicher Ausrichtung auf kleinen Hügeln rund um die Gemeinde Custoza. Die verschiedenen weißen Rebsorten (40% Garganega, 20% Trebbiano Toscano, 15% Incrocio Manzoni, 10% Cortese und weitere) werden nach dem Pergola-System erzogen und erzeugen mit nur 2 kg/Rebstock sehr niedrige Erträge. Im Gegensatz zum normalen Custoza verweilt der Ca del Magro länger auf der Feinhefe und ein kleiner Teil wird über vier Monate in kleinen Barriquefässern ausgebaut. Anschließend lagern die Weine noch sechs Monate auf der Flasche bevor sie in den Verkauf kommen. Der strahlend, hellgelbe Ca del Magro besticht durch seine vielschichtigen, fruchtig-würzigen und floralen Aromen, welche an Golden-Delicious-Apfel, Weinberg-Pfirsich, Ananas, Grapefruit, Mango, weiße Blüten, frische Wiesenkräuter, weißen Pfeffer, Vanille und Mandeln erinnern. In Verbindung mit der frischen Säure, dem gemäßigten Alkoholgehalt und einer feinwürzigen Bitternote ist dieser Custoza Superiore ein idealer Essensbegleiter zu Spargel, Nudelgerichte mit Meeresfrüchten und asiatische Geflügelgerichte. Er sollte jung, frisch und gut gekühlt genossen werden. Dieser Wein gehört zurecht schon seit Jahren zur Spitze der italienischen Weißweine!“ - Sommelier Markus A. Dilger -

  • Fachpresse Parker

     

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:

    95/100 Punkte Daniele Cernilli Doctor Wine

    90/100 Punkte Wine Enthusiast:
    Spring flower, crushed aromatic herb and white stone-fruit aromas lift out of the glass. On the savory medium-bodied palate, fresh acidity accompanies juicy yellow apple, lemon zest, apricot and bitter almond. Drink through 2022.

    16,5/20 Punkte Jancis Robinson:
    The Ca’ del Magro vineyard is over 40 years old, located in the hills of Custoza to the southeast of Lake Garda. The mixed soils here are of glacial origin with limestone, clay and gravel. The blend is based on Garganega and Trebbiano Toscano, with a selection of local aromatic varieties too. Broad and rich with lots of spice and round fruit. Great fruit and grip.

    3/3 Gläser Gambero Rosso

    GOLD, 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection 2018 im Wettbewerb "Weine aus Alten Reben 2018"

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Das halten unsere Kunden von diesem Wein

Überraschung

Von Joachim D. am 17.02.2019

Der Weißwein vom Gardasee hat zwar nicht die filigrane Komplexität der Pfälzer Rieslinge um Forst und Deidesheim, er ist dennoch ein wirklich guter Wein zu einem günstigen Preis.

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten