Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Harmonisch, elegant und komplex, der Monte Zovo Amarone della Valpolicella ist das Ergebnis des langen und akribischen Produktionsprotokolls, das vor mehr als 20 Jahren von der Familie Cottini erfunden wurde. Ihren Amarone keltern sie aus den besten Trauben der Sorten Corvina, Corvinone und Rondinella, allesamt von Hand gelesen und mehrmals selektiert. Er 18 Monate im Tonnaux und weitere 6 Monate im großen Holzfass aus französischer Eiche sowie zur Verfeinerung weitere zwölf in der Flasche. So entsteht ein großer Wein mit einer intensiven, stilvollen Persönlichkeit und einem kräftigen, harmonischen Körper sowie vielschichtigem Aromenspiel, der als Begleiter zu kräftigen Speisen jedes Mahl zum Festschmaus werden lässt. Mit den Worten „Wenn Sie Amarone lieben, ist dies ein großartiger neuer Fund“ honoriert auch der Robert Parker Wine Advocate die großartige Qualität des Monte Zovo Amarone della Valpolicella.
  • Besonderheiten

    Monte Zovo ist die herrliche Geschichte einer Winzer-Dynastie aus Verona, die ihren Beginn im frühen zwanzigsten Jahrhundert hat. Alles begann mit einer glücklichen Eingebung von Carlo Cottini, dessen Leidenschaft für die Gegend und ihre Früchte ihn dazu brachte, im Jahr 1925 einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Schwerpunkt auf den Anbau von Trauben und Früchten zu gründen. In den fünfziger Jahren übernahm sein Sohn Raffaello die Führung und verwandelte das Geschäft der Familie zu einem Winzerbetrieb. Seine Leidenschaft für Wein vererbte er seinem Sohn Diego, der in die Fußstapfen seines Vaters trat und mit Enthusiasmus und Akribie Weingut und Kellertechnik modernisierte.

    Heute sind es Michele und Mattia - gemeinsam mit ihren Eltern Diego und Annaberta Contini - die konsequent den Weg zu vollkommenen Weinen eingeschlagen haben: ein Weg zur Verwirklichung eines Familientraumes, der den Namen Monte Zovo trägt. Umgeben von den eigenen rund 100 Hektar Weinbergen thront die moderne Kellerei auf einem Hügel, der ihr den Namen verleiht. Hier werden neben den veroneser Klassikern wie Lugana, Amarone, Ripasso und Bardolino auch erstklassige Weine unter der Bezeichnung Veronese IGT produziert. Ihnen allen gemein ist ein ausgezeichnetes Preis-Genuss-Verhältnis, das nicht nur Weinkritiker sondern auch Genießer auf der ganzen Welt überzeugt.

  • Verkostungsnotiz

    Der Monte Zovo Amarone della Valpolicella zeigt sich in dichtem Violett mit granatfarbenen Reflexen am Glasrand. Sein Bouquet ist voll und warm und gibt mit ein bisschen Luft immer neue Düfte frei. Da lassen sich Aromen von reifen Früchten (Pflaumen und schwarzen Kirschen), Gewürzen, Vanille Lakritz und dunkler Schokolade entdecken. Am Gaumen zeigt der Wein ein samtig-warmes Wesen, ist fruchtig, intensiv mit perfekt eingebundenen Tanninen. Frucht und Frische stehen in wunderbarer Balance. Mit Noten von Vanille und Schokolade klingt der Monte Zovo Amarone lange nach.

  • Fachpresse Parker

    Robert Parker Wine Advocate-Bewertung Jahrgang 2013:

    2013 Monte Zovo • Amarone della Valpolicella

    Interim End of May 2017, The Wine Advocate, 31st May 2017
    Rating: 93
    Drink Date: 2017 - 2027

    The 2013 Amarone della Valpolicella hits all the right buttons in terms of fruity softness and richness. This is a densely extracted red wine that offers a full court of aromas with plump cherry, dried blackberry, bitter chocolate and exotic spice front and center. The mouthfeel is immensely rich and succulent with superbly round and soft fruit flavors. If you love Amarone, this is a great new find.

    The Cottini family has been making wine since 1925. They farm 140 hectares of vines located between Caprino and Val d'Illasi. Monte Zovo also owns a small parcel (just 16 hectares) of high-altitude vines planted at 850 meters above sea level. Riccardo Cotarella is the consulting enologist.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    96/99 Punkte Luca Maroni

    95/100 Punkte Dr. Wine

    92/100 Punkte + Top Value falstaff:
    Milchschokolade, Thymian, aber auch kan­dierte Süsskirsche, Rote Johannisbeere, Cranberry, am Gaumen saftig mit leichter Süsse und einem dezent adstringierenden, jugendlichen Gerbstoff, hintergründig viel Schmelz und Viskosität, wirkt authentisch, voll und dennoch mit Zwischentönen.

    5/5 Trauben Bibenda

    3/3 Sterne Veronelli

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten