Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Venezien - 63 Weine zur Auswahl

 

Venezien


Venetien: Gefühl, Genuss und Geografie


•    Bestockte Rebfläche: ca. 75.300 Hektar
•    Weinproduktion pro Jahr: ca. 8 Millionen Hektoliter
•    Wichtige rote Rebsorten: Molinara, Corvinone, Merlot, Cabernet Franc, Rondinella, Corvina Veronese, Cabernet Sauvignon   
•    Wichtige weiße Rebsorten: Glera, Garganega, Friulano, Pinot Bianco, Trebbiano, Pinot Grigio, Chardonnay, Sauvignon Blanc
•    Bekannte Winzer: Paladin - Bosco del Merlo, Tommasi, Cesari


Im Westen der Gardasee, im Norden die Alpen, östlich Friaul-Julisch Venetien und ganz im Süden Emilia-Romagna: Gemeinsam mit dem Mittelmeer bilden diese großen Namen den Rahmen für eine der vielfältigsten Weinregionen Italiens. Schon landschaftlich zeigt Venetien, dass Gleichförmigkeit hier vergebens gesucht werden muss. Hohe Gebirgszüge, weite Felder und Ebenen und die schier unendlich lange Küste verschmelzen in der Region zu einem unverwechselbaren Mix mit viel Platz für Individualität.

Venetien ist bekannt für seine zahlreichen Weinstile, die für jeden Anlass und jeden Geschmack das passende zu bieten haben. Der Bardolino, dessen Heimat die Region rund um den Gardasee ist, überzeugt schon seit Jahrzehnten durch seine leichte Frucht und bildet gemeinsam mit seinem roséfarbenen Bruder Chiaretto ein geschmackvolles Duo. Darüber hinaus wird dem Chiaretto eine sehr viel mineralischere Note nachgesagt, die ihn zum perfekten Pizza-Wein machen soll. Was liegt da näher, als am Ufer des „Lago di Garda“ einzukehren und die Vermutung auf die Probe zu stellen?

Doch die Fähigkeiten der Winzer Venetiens gehen weit über die Grenzen von Chiaretto und Bardolino hinaus. Auch die hellen Tropfen Valpolicella und Amarone gehören zu den wohl bekanntesten und beliebtesten Weinen der Region. Und wem dies noch nicht genügt, der findet in der weiten Ebene Venetiens beste Bedingungen für den Anbau von Merlot. In keiner anderen Weinregion Italiens ist diese Rebsorte so stark vertreten wie hier, links und rechts des Flusses Piave.

Venetien ist und bleibt auch abseits der Weinkultur eine Genuss-Region mit hohem emotionalem Wert. Bei einem Bummel durch das romantische Venedig, einem Spaziergang entlang der Adriastrände und auch beim Hüttenabend im zauberhaft alpinen Cortina d'Ampezzo fehlt es weder dem Herz noch dem Gaumen an genussvoller Unterhaltung. Der Wein als Begleiter zu den vielfältigen kulinarischen Genüssen spielt jedoch stets eine der Hauptrollen auf der venezianischen Bühne. Und wer genau hinspürt, erkennt schnell, warum Romeo und Julia sich gerade hier verliebt haben.

Filter

Weinart
Rebsorte
Jahrgang
Sonderformat
Geschmack
Preisklasse
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten