Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

Steckbrief

Weinart
Schaumwein
Land
Italien
Anbauregion
Trentino
Weingut
Ferrari
Rebsorte
Pinot Nero
Jahrgang
2008
Appellation
Trento DOP
Geschmack
trocken
Trinkempfehlung
sollte möglichst frisch nach Kauf genossen werden
Ausbau
6 Jahre auf der Feinhefe
Dekantierzeit
keine
Temperatur
7-9 °C
Alkoholgehalt
12 % vol
Inhalt
0.75l
Artikelnummer
IT12239
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    Der Ferrari Spumante Perle Nero ist ein besonderer Jahrgangs-Blanc de Noir mit einem schönen, frischen Ausdruck und einem herrlichen Prickeln.. Ganze 6 Jahre lang konnte er in der Flasche auf der Feinhefe reifen und die geschmacksgebenden Komponenten aus der Hefe aufnehmen, was zu der überzeugenden Komplexität und perfekten Ausgewogenheit beiträgt. Am Gaumen begeistert der Spumante mit eleganter Cremigkeit, einem fein-prickelnden Bläschenspiel und viel Frische.

     

    Dieser 2008er Ferrari Spumante Perle Nero ist ein außergewöhnlicher Jahrgangs-Blanc de Noir präsentiert sich in einem mitteldichten Gelb mit grünlichen Reflexen und einem schönen feinperligen Mousseux. Der Nase bietet er frische Zitrusnoten, hefige Anklänge und etwas frisches Gebäck. Am Gaumen überzeugt er mit seiner eleganten Cremigkeit, Frische, Komplexität und einem schönen Süße-Säure-Spiel. Die feinen Kohlensäurebläschen prickeln herrlich im Mundraum. Der Gesamteindruck ist grandios, das Finale ausdauern lang.   

  • Ferrari F.lli Lunelli S.p.A.
    38040 Trento
    Italien

    • Spumante-Pionier im Trentin
    • Ideales Mikroklima zum Anbau von Chardonnay
    • Weltweites Renomée

    Ferrari ist der Pionier von Spumante im Trentin. Die Historie des Weingutes beginnt Ende des vorletzten Jahrhunderts. Der junge Giulio Ferrari lernt am legendären französischen Weinbauinstitut von Montpellier alles über Weinanbau und die Produktion von Schaumweinen. Dieses Wissen nimmt er mit nach Trentin zusammen mit Chardonnay. Diese Rebsorte pflanzt er im Trentino auf den eigenen Weinbergen an. Der Winzer gründet das Weingut Ferrari mit der Absicht, den französischen Champagner-Häusern Konkurrenz zu machen. 1902 erzeugt er im Familienpalazzo die erste Flasche Spumante durch das Flaschengärverfahren. Er weiß genau, dass das Trentino dem Chardonnay beste Bedingungen zur Reife bietet. Mit viel Fleiß und Disziplin erfüllt sich Giulio Ferrari seinen Traum von der eigenen exzellenten Marke.

    Der kometenhafte Aufstieg der Marke Ferrari

    Da Ferrari keine Nachfahren hat, bittet er 1952 Bruno Lunelli, Inhaber einer Weinhandlung mit Geschäftssinn, um seine Nachfolge. Giulio lässt sich von ihm versichern, dass dieser seinen meisterhaften Spumante unverändert herstellt. Bruno hält sein Versprechen. Er steigert er die Jahresproduktion von 9.000 auf 100.000 Flaschen im Jahre 1969 und macht Ferrari weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mittlerweile führt mit seinen Enkeln Marcello, Matteo, Camilla und Alessandro die dritte Generation der Familie Lunelli das Unternehmen. Mit mehr als vier Millionen gefüllter Flaschen ist Ferrari heute weltweiter Botschafter italienischer Lebensart. 2015 wählt die Jury den Vorzeigebetrieb bei den "The Champagne and Sparkling Wine World Championships" zum Schaumweinerzeuger des Jahres. Ferrari setzt sich im Finale gegen die namhaften Champagner-Häuser Charles Heidsieck und Luis Roederer durch.


  • Robert Parker Wine Advocate

    94 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2007)

    2007 Ferrari Trento Metodo Classico Perlé Nero Extra Brut
    Interim - May 2016, The Wine Advocate, 30th May 2016
    Rating: 94
    Price: $78
    Drink Date: 2016 - 2025

    The delicious 2007 Trento Metodo Classico Perlé Nero Extra Brut is a terrific sparkling wine that boasts the richness and consistency of Pinot Nero (vinified off the skins as a white wine) next to the crisp and steely style that you get with the Extra Brut approach. This luminous sparkler opens to sharp and defined aromas of white cranberry, citrus, stone fruit, kiwi, pine nut and lightly toasted almond. The effervesce is tight, tonic and lively. Careful winemaking sees partial oak aging and six years of lees contact.

    Ferrari has enjoyed a very happy past twelve months picking up many deserved awards and recognition that place it at the top of the Italian sparkling wine category. The Lunelli family is detailed-minded and determined. They show a deft ability to communicate their product in international markets. This is no easy feat considering the understandable confusion that metodo classico sparkling wines suffer with regards to Prosecco and sparkling wines (including Champagne) that boast a much stronger identity. In truth, Ferrari's wines compete with the best of the best and they offer a uniquely Italian (cool mountain climate) expression that makes them particularly delicious, crisp and luminous. Congratulations to the Lunelli family on all of their hard work and their many milestone achievements.

    Wine Spectator

    91 / 100 Punkte

    This well-cut sparkler shows a rich profile of roasted hazelnut, crème de cassis and lemon curd flavors, with aromatic accents of ground coffee and ginger, all set on a lively, lacy mousse. Disgorged 2015. Drink now through 2021.

    James Suckling

    93 / 100 Punkte

    This has a wonderful richness with toffee, banoffee-pie and cooked-apple character. Medium to full body and lovely bead of fine bubbles. Fresh and flavorful. Drink now.

    Wine Enthusiast

    94 / 100 Punkte

    Made entirely with Pinot Nero, this stunning sparkler opens with aromas of lemon custard, yeast, citrus and apple. The elegant palate has lovely depth, offering crisp apple, citrus zest, pastry cream and mineral alongside an ultrafine perlage. The tangy finish closes on an almond note.

    Übersetzung

    Dieser atemberaubende Schäumer, der komplett aus Pinot Nero hergestellt wird, offeriert Aromen von Limonencreme, hefige Nuancen, Zitrus und Apfel. Der elegante Gaumen hat eine schöne Tiefe und bietet knackigen Apfel, Zitruszeste, Sahne und eine Mineralik sowie eine ultrafeine Perlage. Der spritzige Abgang schließt mit einer Mandelnote.


    Weitere Fachpressebewertungen Jahrgang 2008

    94/100 Punkte Gilbert & Gaillard: Goldgelbe Farbe. Komplexe Nase mit fruchtigen Noten von Himbeere, Walderdbeere, Sauerkirsche, Johannisbeere, Cedrat und verbranntem Holz, Kräutern und Wetzstein. Fleischig am Gaumen, zart, mineralisch. Schöne Länge, Abgang von Mandeln.

    Bewertungen Weingut

    3 Sterne Gambero Rosso 2020

    Sparkling Wine Producer of the Year 2015: Die Kellerei Ferrari erhält den Titel “Sparkling Wine Producer of the Year” im internationalen Wettbewerb The Champagne and Sparkling Wine World Championships 2015, nachdem sie sich gegen die zwei anderen Finalisten, die Champagnerhersteller Charles Heidsieck und Luis Roederer, durchgesetzt hat.

    WineEnthusiast Wine Star awards:  “Europäische Kellerei des Jahres 2015”

    Meininger Award 2016: Weinfamilie des Jahres

     

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Ferrari Spumante Perle Nero 2008

54,90 *
Lieferzeit: 2 -
Wenige Exemplare auf Lager  |  

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006