Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Ferrari - 8 Weine zur Auswahl

 

Ferrari

Ferrari ist der Pionier der Trentiner Sektindustrie. Dabei beginnt die Historie des Weingutes am Ende des vorletzten Jahrhunderts als der junge Giulio Ferrari am legendären französischen Weinbauinstitut von Montpellier alles über Weinanbau und die natürliche Flaschengärung lernt. Mit diesem Wissen und der mitgebrachten Rebsorte Chardonnay, die er im Trentino auf den eigenen Weinbergen anpflanzt, gründet er das Weingut Ferrari mit der Absicht den französischen Champagner-Häusern Konkurrenz zu machen. 1902 wird im Familienpalazzo unter seiner Leitung die erste Flasche Spumante mit Hilfe von Flaschengärung erzeugt. Dank der Erkenntnis, dass das Trentino beste Voraussetzungen für den Chardonnay-Anbau bietet sowie viel Fleiß und Disziplin kann sich Giulio Ferrari seinen Traum von der eigenen exzellenten Marke erfüllen.

Da Ferrari keine Nachfahren hat, bestimmt er im Jahre 1952 Bruno Lunelli, Inhaber einer Weinhandlung mit Geschäftssinn zu seinem Nachfolger. Er muss Giulio versprechen, seinen meisterhaften Spumante unverändert herzustellen. Bruno hält sein Versprechen, zudem steigert er die Jahresproduktion von 9000 auf 100.000 Flaschen im Jahre 1969 und macht Ferrari weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mittlerweile führt mit seinen Enkeln Marcello, Matteo, Camilla und Alessandro die dritte Generation der Familie Lunelli das Unternehmen. Mit mehr als vier Millionen gefüllter Flaschen ist Ferrari heute weltweiter Botschafter italienischer Lebensart.

2015 wird das im Sinne von Giulo Ferrari weitergeführte Unternehmen bei den "The Champagne and Sparkling Wine World Championships" zum Schaumweinerzeuger des Jahres gewählt und setzt sich dabei im Finale gegen die namhaften Champagner-Häuser Charles Heidsieck und Luis Roederer durch.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten