Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Die Liebesaffäre zwischen Sangiovese und Italien – wohl eher der ganzen Welt – ist Generationen alt und wird dank Weinen wie diesem Poggio Lauro Sir Passo Toscana Sangiovese noch lange überdauern. Selten hatten wir einen Wein im Glas, der zu solch einem Preis derart überzeugt. Ein außerordentlich fesselnder Tropfen, der buchstäblich wie feinste Seide über den Gaumen fließt…
  • Besonderheiten

    Toskana, Sangiovese, Poggio Lauro Sir Passo Toscana Rosso – das passt einfach: Die Liebesaffäre zwischen Sangiovese und Italien – wohl eher der ganzen Welt – ist Generationen alt und wird noch lange überdauern. Diese dunkle Beere ist die am häufigsten angebaute Rebsorte in ganz Italien, Synonym für die Rotweine der Toskana und all die Romantik, die mit diesem Gebiet verbunden ist. Frei von stilistischen Einschränkungen für DOCG und DOC-Weine können Toscana IGT-Weine in fast jeder erdenklichen Form hergestellt werden, von knochentrockenen Weißweinen zu süßen Rotweinen und Sekt. Natürlich ist der langjährige Toskana-Erfolg aromatisch-fruchtbetonten Rotweinen zu verdanken. Als ebensolcher besticht der Poggio Lauro Sir Passo Toscana Rosso als unvergessliche Kombination aus Aromen, Geschmack und Stil. Selten hatten wir einen Wein im Glas, der zu solch einem Preis derart überzeugt.

    In einer der schönsten Ecken Italiens wurde das Familienweingut Poggio Lauro gegründet: in Valdichiana an den Hängen des Monte Cetona, im Herzen der grünen Hügel und Weinberge der Toskana. Heute wird  Poggio Lauro gerühmt für seine modernen, sauber gemachten Weine mit Charakter und bestem Preis- Genussverhältnis. Basis dafür sind stetige Modernisierungen im Weinberg und in der Kellertechnik. Belohnt werden diese Mühen mit regelmäßigen Medaillen und Preisen auf höchstem Niveau bei internationalen Wettbewerben. Die größte und bedeutendste Auszeichnung der letzten Jahre war die Krönung des Toscana Rosso Vecciano zum „Besten Rotwein Italiens“ in Luca Maronis „Annuario dei Migliori Vini Italiani“.

  • Verkostungsnotiz

    Als unvergessliche Kombination aus Aromen, Geschmack und Stil wird Ihnen der Poggio Lauro Sir Passo Toscana Rosso in Erinnerung bleiben. Bedeutet sirpasso im toskanischen Dialekt übertrocken, so trifft dies hier nicht auf den Geschmack zu. Vielmehr wird der Poggio Lauro aus leicht angetrockneten Trauben gekeltert. Das Ergebnis ist ein außerordentlich fesselnder Wein, der buchstäblich wie feinste Seide über den Gaumen fliest. Die dominierende Frucht von schwarzen Kirschen wird mit feinsten Vanillearomen zu einem Wein erster Klasse abgerundet. Der ist dabei niemals schwer, die natürliche Säure der Sangiovese-Traube verleihen ihm Leichtigkeit und Frische bis ins andauernde Finale. 

    Der 2016 Sir Passo ist ein 100%-iger Sangiovese mit dunkler, purpurroter Farbe und violetten Reflexen. Er imponiert mit frischen, fruchtig-würzigen Aromen von Herzkirschen, roten und dunklen Waldbeeren, Zwetschgen, mediterranen Kräutern, Rauch, Vanille und Pfeffer. Der natürlich hohe Säuregehalt der Sangiovese-Traube wird harmonisch balanciert von 14% Vol. Alkohol, einer feinen Restsüße, sowie einer eleganten Tanninstruktur. Sein langer Nachhall lädt zum Weitertrinken ein und der Sir Passo passt perfekt zur Speisen wie Spaghetti arrabiata, Piccata Milanese oder Lammcurry. - Sommelier Markus A. Dilger -

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:

    98/99 Punkte Luca Maroni


    GOLD, 4 Sterne (=ausgezeichnet) der Fachzeitschrift Selection


    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    GOLD Berliner Weintrophy

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Das halten unsere Kunden von diesem Wein

Tolles Preis-Leistungsverhältnis

Von Joachim D. am 15.02.2019 Verifizierter Kauf

Sehr guter Wein für vergleichsweise wenig Geld

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Fruchtig

Von Angela H. am 17.01.2019 Verifizierter Kauf

Der Wein ist sehr fruchtig, sehr vollmundig und man schmeckt die angetrockneten Beeren,. Trotzdem nicht mein Fall, aber wahrscheinlich hätte ich ihn nicht gleichzeitig mit einem reifen Bordeaux aus 2010 für 15 € von einer anderen Weinhandlung probieren sollen.

1 Kunde findet diese Bewertung hilfreich.
Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Enttäuschend

Von Gerhard G. am 14.04.2019

Wir kennen den Wein von früheren Jahren. Er war bisher sehr gut.
Haben jetzt leider 12 Flaschen als super deal erworben. Der Wein schmeckt anfänglich säuerlich, dann nach gar nichts mehr.
Kann den 2016 leider nicht weiterempfehlen.

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten