Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    „This is the best ever Il Carbonaione“ 97/100 James Suckling. Während seines Lebens als rastloser Weinschaffender, als Vater der Erneuerung und des Erfolgs des Weinbaus in der Toskana, fand Vittorio Fiore 1992 die Muße den ersten eigenen Wein zu produzieren. Sein Podere Poggio Scalette Il Carbonaione ist die Essenz alledem, was er über Jahrzehnte als Wissens- und Erfahrungsschatz sammeln konnte. Er verbindet das Beste der Sangiovese-Traube mit dem Boden der Ruffoli-Weinberge auf höchsten Niveau. Von über 80 Jahre alten Rebstöcken vom Carbonaione-Weinberg auf durchschnittlich 450m höhe gelesen und 14 Monate in Eichen-Tonneaux von 350l ausgebaut, ist das Ergebnis ein Wein von großer Kraft und Eleganz, der in seiner Reichhaltigkeit das ganze Terroir, von dem er stammt, zum Ausdruck bringt.
  • Besonderheiten

    Als Vittorio Fiore 1941 in Fortezza, Südtirol, geboren wird, wurde ihm der Weinbau nicht in die Wiege gelegt. Aber vielleicht war es die Nähe zur herrlichen Natur, die ihn dazu bewegte ein Studium der Agrarwissenschaft aufzunehmen. Nach dem Abschluss sammelt er Anfang der 1960er Jahre erste Erfahrungen bei einigen Weingütern in Norditalien. Schon 1970 wird er Generaldirektor der Associazione Entoecnici Italiani, des Verbands der Italienischen Weinfachleute. Dank vieler Reisen ins Ausland und dem Austausch mit anderen Weinschaffenden vertieft er seine Kenntnisse der Weinwelt und lernt viel Neues über Anbau und Vinifikation. Ende der 1970er Jahre lässt Vittorio sich dann als freier Önologischer Berater in der Toskana nieder. Dank seiner umfangreichen Kenntnisse greifen viele Erzeuger auf seinen Wissensschatz zurück, er sorgt für viele Anreize und Neuerungen und wird heute aufgrund dieser Tätigkeit einstimmig als einer der Väter der Erneuerung und des Erfolgs des Weinbaus und der -erzeugung in der Toskana angesehen. Gerne setzt die Regionalregierung auf ihn als Botschafter für die Vermarktung heimischer Weine auf der ganzen Welt, 1999 wird er Hauptgesellschafter des historischen Weingutes Castelluccio di Modigliana, für das er schon 1979 als Berater tätig war, und in dessen Auftrag er die ersten wichtigen Weine der Romagna geschaffen hatte, von 2003 bis 2008 ist er Mitglied der Berufungskommission für DOC- und DOCG-Weine aus Mittelitalien beim Ministerium für Land- und Forstwirtschaft und bekleidet einen Lehrstuhl für Weinbau und Önologie an der Fakultät Agrarwissenschaften der Universität Pisa.

    Neben all dem, nach der Schaffung so vieler Weine für andere Unternehmen findet Vittorio Fiore 1992 endlich die Muße den lang gehegten Traum, eigene Weine auf dem eigenen Weingut zu erzeugen, zu realisieren. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Adriana erwirbt er in diesem Jahr auf den Ruffoli-Hügeln in der Gemeinde Greve im Herzen des Anbaugebiets von Chianti Classico das Gut Podere Poggio Scalette. Der Name leitet sich von der Gestalt der Berghänge ab, diesen mit Trockenmauern befestigten Terrassenhängen verschiedenster Größe, auf denen je nach Bodenbeschaffenheit Weinstöcke oder Olivenbäume gedeihen, und die aus der Ferne betrachtet wie Treppen wirken, die sich die Hügel von Ruffoli hochziehen. Auf rund 40 Hektar verteilen sich in diesem bunten Naturgarten Landhäuser, Rebflächen (15 ha), Olivenhaine, Weiden und Waldstücke. Alta Valle della Greve ist die IGT-Appellation der ersten erzeugten Weine. Mit geballter Energie der ganzen Familie Fiore entwickelt sich das Gut innerhalb weniger Jahre zu einem der angesehensten Erzeuger der Region sowie auf nationaler und internationaler Ebene. Die direkte Leitung übernehmen Ehefrau Adriana und Sohn Jurij, diplomierter Önologe in Beaune - Bourgogne. Der weltweite Vertrieb der Weine liegt in Händen der Söhne Roberto und Alessandro und Vittorio hat auf alles ein Auge.

  • Verkostungsnotiz

    In funkelndem tiefdunklem Rubinviolett zeigt sich der Podere Poggio Scalette Il Carbonaione im Glas. Nach und nach offenbart er sein sehr intensives, reichhaltiges Bouquet mit einem Aromenspiel von schwarzen Kirschen, dunklen Beeren, untermalt von kräuterwürzigen Anklängen mit Pfeffer, dunkler Schokolade sowie ledrigen Nuancen. Am Gaumen sehr ausdrucksstark, saftig und kräftig mit ungemein feinen, eleganten Tanninen, endet er in einem langen Finale mit Leichtigkeit spendender Frische.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2013:

    2013 Podere Poggio Scalette Il Carbonaione

    Rating: 94+
    Drink Date: 2017 - 2028
    The Wine Advocate, 31st Jan 2017

    Vittorio Fiore's 2013 Il Carbonaione is a softly integrated and well-composed expression of Sangiovese. It shows enormous richness and makes a lasting impression on all the senses, from eyes to nose to palate. The appearance is inky dark, and the bouquet offers a balanced medley of ripe fruit, backing spice, leather, chocolate and tart berry aromas. It needs a few more years to unwind and lose some of its nervous energy. This is a beautiful and unique expression of the grape that will show its best in about five years.

    Übersetzung der Parker-Beschreibung: Vittorio Fiores 2013er Il Carbonaione ist ein sanfter und gut komponierter Ausdruck eines Sangiovese. Er zeigt enorme Reichhaltigkeit und macht einen nachhaltigen Eindruck auf alle Sinne, von den Augen über die Nase bis zum Gaumen. Im Aussehen tintenschwarz, das Bouquet bietet eine ausgewogene Mischung aus reifen Früchten, unterstützt von Gewürzen, Leder, Schokolade und starken Beeren-Aromen. Er braucht noch einige Jahre, um sich zu entspannen und etwas von seiner nervösen Energie zu verlieren. Der Wein ist ein wunderschöner und einzigartiger Ausdruck der Traube, der sein Bestes in ungefähr fünf Jahren zeigen wird.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    97/100 Punkte James Suckling: Wow. The mouthfeel, depth and length to this red are really phenomenal. Full body and ultra-fine tannins. Blueberry, blackberry and chocolate character. Goes on for minutes. The composure and substance to this wine are amazing. This is the best ever Il Carbonaione. Will improve for years, but taste it now.

    95+/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni: The 2013 Il Carbonaione is compelling. That's the good news. The bad news, if you can call it that, is that the 2013 is going to take the better part of the next decade to be at its best. Black cherry, plum, licorice and menthol are all fused together. Today, the 2013 is rich, deep and unctuous, with superb depth and striking balance. Opening a bottle anytime soon, though, is likely to be a mostly academic exercise, as the Carbonaione is so primary, it almost tastes like a barrel sample!

    93/100 Punkte Wine Spectator: A well of deep, pure blackberry, blueberry and black pepper aromas greets the nose in this red. Silky in texture, this stays spicy as the firm, dense tannins expand on the finish. Sangiovese. Best from 2018 through 2026.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Das halten unsere Kunden von diesem Wein

Toller Wein

Von Anonym am 09.12.2018 Verifizierter Kauf

Ausgewogen sowie sehr dicht und komplex. Rote Beeren mit feinen Röstaromen. Ein prima Sangiovese.

Wenn die Bewertung für Sie hilfreich war, können Sie sich anmelden und es anderen mitteilen. Anmelden

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten