Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Dieser Il Marroneto ist ein Bilderbuch-runello di Montalcino aus einer ganz kleinen, feinen Produktion von nur 6 Hektar Anbaufläche von Sangioveseflüsterer Alessandro Mori. Mindestens 39 Monate in Fässern aus französischer Alliereiche und slawonischer Eiche gereift, besitzt dieser Wein durch seine schöne Aromenvielfalt, seine klassischen Tugenden und seinen imposanten Ausdruck am Gaumen ausgesprochenes Verwöhnpotential.

     

  • Besonderheiten

    Brunello di Montalcino ist einer der quintessenziellen Weine Italiens, ein großer Klassiker der Toskana. Und als solcher findet er unabhängig von Modeströmungen und Trends immer seine Liebhaber. Für die Produktion des Brunello („kleiner Brauner“ – wegen der Farbe der reifen Trauben) gelten strenge Vorschriften: Er muss aus dem DOCG-Gebiet Montalcino um die gleichnamige toskanische Stadt kommen und zu 100% aus der Brunello-Traube, einer lokalen Spielart des Sangiovese, produziert werden. Der Wein darf frühestens 5 Jahre (!) nach der Ernte in den Handel kommen, muss zuvor mindestens 2 Jahre in Eichenfässern und 4 Monate in der Flasche reifen. Um Spitzenergebnisse zu erbringen, braucht die spät reifende, anspruchsvoll zu bearbeitende Rebsorte viel Sorgfalt, eine strenge Hand und eine starke Ertragsreduktion. Gut bearbeitet zeigt der Brunello dann starke, aromatische Düfte nach Wald, Unterholz, Veilchen, Iris und Vanille, eine relativ schlanke Frucht und eine frische Säure. Er schmeckt angenehm herb, warm, tanninbetont, robust und harmonisch, mit großer Länge im Abgang. Und er kann sehr, sehr, sehr lange lagern. Die hohe Qualität, der Mythos einer Wein-Legende, die lange Reife- und Wartezeit bis zum Verkauf, die weltweit starke Nachfrage und das begrenzte Angebot: All dies erklärt den Preis des Brunello di Montalcino.

    Heute nach mehr als 30 Jahren gilt Il Marroneto als eines der zehn angesehensten Unternehmen unter all den berühmten, wichtigen und weit über die Grenzen der Region hinweg bekannten Güter in Montalcino (Siena). Dies war nur möglich durch das langfristige Engagement und die Leidenschaft, mit der die Familie Mori sich ihrer Arbeit jeden Tag widmet. Der Il Marroneto Brunello ist ein ganz klassischer Wein, ausgebaut in großen Fässern aus französischer Alliereiche und slowenischer Eiche. Nach der traditionellen Machart aus Montalcino vinifiziert ist das Ergebnis ein sehr eleganter Wein, reich an Aromen, klassisch. Ein Wein der starke Emotionen weckt, wie die große Liebe und Sorgfalt, mit der er hergestellt wurde.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2013er Brunello di Montalcino von Il Marroneto präsentiert sich in einem mitteldichten Granatrot mit leicht orangenem Rand. Dieser Sangiovese bietet der Nase vielschichtigste Aromen mit dunklen Waldbeeren, Schwarzkirsche, feiner Würze (Kardamom, Backaromen) und hat dezent Feigenkonfitüre, Schokolade und auch mineralischen Anklänge. über den Gaumen tänzelt er elegant, ausdrucksstark und mit gutem Fluß. Er überzeugt mit seiner Komplexität und guten Struktur auch durch seine eingebundenen, festen Tannine und recht frischer Säure, wie mit seiner ordentlichen Dichte und Länge sowie seinem dezent spürbaren Nachhall von Röstaromen.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2013:

    2013 Il Marroneto • Brunello di Montalcino
    235, The Wine Advocate, 28th Feb 2018
    Rating: 94
    Drink Date: 2020 - 2035

    Il Marroneto's 2013 Brunello di Montalcino is a beautiful wine and one that invites you to partake in a long evening of good food and even better company. This is a deeply convivial expression of Sangiovese that offers just a glimmer of much-needed informality and coziness to guarantee comfort. But make no mistake, this Brunello reminds you of its pedigree and precision as well. The bouquet opens to white cherry, fragrant rose blossom and violets. The finish is smooth and pliable, with graceful endnotes of smoke and crushed mineral.

    The big news from Alessandro Mori this year is that we can expect a 2013 Brunello di Montalcino Riserva Madonna Delle Grazie coming soon. Il Marroneto has never made a Riserva before, and I am told this will be a one-time occurrence.

  • Fachpresse

    17+/20 Punkte Jancis Robinson: Cask sample. Just mid crimson. Cool and fine nose of raspberry, cherry and minerals. Energetic acidity and lots of depth and complexity on the palate, and with the signature Il Marroneto elegance. Very complete and light of touch, while the finish shows firm tannins. Embryonic and with lots of potential. (WS)

    Übersetzung: Fassprobe. Gerade mittelschwarz. Coole und feine Nase von Himbeeren, Kirschen und Mineralien. Frische Säure und viel Tiefe und Komplexität am Gaumen und mit der charakteristischen Eleganz von Il Marroneto. Sehr komplett und leicht berührend, während er im Finale feste Tannine zeigt. Jugendlich und mit viel Potenzial. (WS)

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012:

    95/100 Punkte WineEnthusiast: Forest floor, wild berry, new leather and balsam are some of the aromas you'll find in this bright, linear red. On the palate, firm, polished tannins support ripe red cherry, white pepper, andcrushed mint notes with a hint of black tea. It's still young and tightly wound but already boasts stunning elegance. Drink 2020–2032.

    Übersetzung: Waldboden, Waldbeeren, neues Leder und Balsam sind nur einige der Aromen, die Sie in diesem strahlenden, geradlinigen Roten finden. Am Gaumen sind kräftige, polierte Tannine mit reifen roten Kirschen, weißem Pfeffer und Minze-Noten mit einem Hauch von schwarzem Tee. Er ist immer noch jung und recht verschlossen, aber eine beeindruckende Eleganz lässt sich schon erahnen. Trinken Sie ihn 2020-2032.

    18/20 Punkte Weinwisser: 39 Monate reifte Il Marroneto in Holzfässern. Zarte, helle Farbe. Fein, reif und süsslich im Duft, mit eleganter, tiefer Frucht und guter Fülle. Dicht und tief auch im Mund, finessenreich, satt und saftig. Ein distinguierter Brunello mit seidigen Gerbstoffen und mittlerer Fülle. Rassige Struktur mit viel Spiel, hinten blockiert er etwas. Dezente 14% Alkohol.

    94/100 Punkte Wine Spectator: This offers a mix of strawberry and cherry fruit that is very pure, married to an elegant frame. Beautifully balanced, with refined tannins and a mineral-, tobacco- and spice-tinged aftertaste. Best from 2020 through 2032.

    3/3 Sterne - I Vini di Veronelli 2018

    17++/20 Punkte Jancis Robinson: Tasted blind. Lustrous mid ruby with orange tinges. Fresh, lifted cherry fruit on the nose. Fine, subtle and with lots of concentration and gorgeous, but firm tannins (WS) 
    17,5/20 Punkte Vinum

     

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten