Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Als der Traditionswein aus der Toskana schlechthin überzeugt der Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina Riserva mit Komplexität, Terroircharakter und aromatischer Persönlichkeit. Auf Nipozzano scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. An diesem ursprünglichen Ort keltern die Frescobaldi seit über einem Jahrhundert diesen langlebigen, sehr aromatischen Wein - Sinnbild dieses gesegneten Fleckchens Erde. 24 Monate gereift - teilweise in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche - trifft Frescobaldi hier den internationalen Geschmack.
  • Besonderheiten

    DIE LEIDENSCHAFT FÜR DEN WEIN, 700 Jahre Geschichte Frescobaldi: Die lange Geschichte der Familie Frescobaldi beginnt um das Jahr 1000 n.Chr. mit dem Aufblühen des Bankwesens im mittelalterlichen Florenz. Bald spielen die Frescobaldi eine Hauptrolle im politischen und wirtschaftlichen Leben. Sie gewinnen den Titel Schatzmeister der Englischen Krone und sie tragen sich mit ihrem Namen in die Geschichte der Stadt Florenz ein, indem sie große öffentliche und architektonische Arbeiten in Auftrag geben wie den Bau der Brücke Santa Trinità über den Fluss Arno und die Errichtung der Basilica di Santo Spirito, ein Werk Brunelleschis.

    Den Beginn der Weinproduktion belegt ein Anfang 1300 verfasstes Dokument, das im Archiv des südwestlich von Florenz in Val di Pesa gelegenen historischen Weinguts Tenuta di Castiglioni aufbewahrt wird. Von Anfang an sind die Frescobaldi-Weine bekannt für ihre Qualität und Typizität, so sehr, dass große Künstler der Renaissance wie Donatello und Michelozzo Michelozzi sie ordern. 100 Jahre später werden sie an der Tafel Heinrichs VIII. von England und am Päpstlichen Hof kredenzt. Bei ihrem Bestreben, wertvolles Erbe durch die Jahrhunderte hindurch weiterzugeben, verfolgt die Familie Frescobaldi eine Winzerphilosophie, die auf dem Respekt vor der Tradition fußt und gleichzeitig offen ist für Innovationen und bringt so Jahr für Jahr höchste Qualität auf den Markt.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2015er Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina Riserva zeigt sich in einem mittleren Purpur mit violettem Rand. In der Nase präsentiert er ein fruchtbetontes Bukett mit Anklängen dunkler Beerenfrüchte (Brombeere, Blaubeere), Schwarzkirsche und Pflaume unterlegt von Nuancen feiner Würze, Schokolade, Veilchen, Lakritze und dezent rauchigen Eindrücken. Am Gaumen blüht seine Persönlichkeit rasch auf, zeigt eine schöne Saftigkeit, geschmeidige Tannine, die gekonnt eingebunden und mit den Fruchtkomponenten abgestimmt sind. Die gute Struktur, Länge und das fruchtige Finale vollenden das schöne Gesamtbild dieses aromatischen Rotweins aus der Toskana.

  • Fachpresse Parker

    Robert Parker Wine Advocate-Bewertung Jahrgang 2013:

    2013 Marchesi de' Frescobaldi • Chianti Rufina Riserva Nipozzano
    robertparker.com #227 - Oct 2016
    Rating: 91 points
    Drink: 2016-2024

    The 2013 Chianti Rufina Riserva Nipozzano is a soft and supple red wine that proudly displays its winemaking pedigree. There are no rough edges here. Instead, this wine offers a seamless link of red cherry, spice and toasted nut aromas. The mouthfeel is on the lean side, but the wine is immediately approachable and easy to pair with any kind of grilled meat dish.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:
    91/99 Punkte Luca Maroni
    Gold - Mundus Vini 2017 - Best of Show Chianti
    Silbermedaille IWC 2018 - 91/100 Punkte

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:

    91/100 Punkte James Suckling
    2/3 Gläser im Gambero Rosso 2017

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten