Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Ein Feuerwerk für die Sinne dieser 2012er Brunello von Altesino. Wine Spectator vergibt spektakuläre 96 Punkte. Dieser Brunello läßt fast keine Wünsche offen mit seinem kraftvollen Charakter in feiner harmonischer Abstimmung von Fruchtfülle, Holzeinsatz mit gekonnt eingearbeiteten Tanninen und dem Säuregehalt. Der Wein ist dicht, finessenreich und auch in der Länge komplett überzeugend und hallt mit wohligen Röstaromen nach.
  • Besonderheiten

    Das auf einem sanften Hügel in der Nähe von Montalcino thronende, von Zypressen umgebene Weingut Altesino im historischen Palazzo Altesi nahm bei den großen strukturellen Neuerungen, die der Brunello in den vergangenen 40 Jahren erfuhr, stets eine Vorreiterrolle ein. In den 1970er-Jahren brachte Altesino den Barrique-Ausbau nach französischem Vorbild erstmals in die Region, machte den vormals harschen Brunello elegant und leichter trinkbar, etablierte den ersten Lagenwein des Montalcino-Gebiets, sozusagen einen "Brunello-Cru":

    Brunello di Montalcino ist einer der bedeutungsvollsten Weine Italiens, ein großer Klassiker der Toskana. Und als solcher findet er unabhängig von Modeströmungen und Trends immer seine Liebhaber. Für die Produktion des Brunello („kleiner Brauner“ – wegen der Farbe der reifen Trauben) gelten strenge Vorschriften: Er muss aus dem DOCG-Gebiet Montalcino um die gleichnamige toskanische Stadt kommen und zu 100% aus der Brunello-Traube, einer lokalen Spielart des Sangiovese, produziert werden. Der Wein darf frühestens 5 Jahre (!) nach der Ernte in den Handel kommen, muss zuvor mindestens 2 Jahre in Eichenfässern und 4 Monate in der Flasche reifen. Um Spitzenergebnisse zu erbringen, braucht die spät reifende, anspruchsvoll zu bearbeitende Rebsorte viel Sorgfalt, eine strenge Hand und eine starke Ertragsreduktion. Gut bearbeitet zeigt der Brunello dann starke, aromatische Düfte nach Waldboden, Unterholz, Veilchen, Iris und Vanille, eine relativ schlanke Frucht und eine frische Säure. Er schmeckt angenehm herb, warm, tanninbetont, robust und harmonisch, mit großer Länge im Abgang. Und er kann sehr, sehr, sehr lange lagern. Die hohe Qualität, der Mythos einer Wein-Legende, die lange Reife- und Wartezeit bis zum Verkauf, die weltweit starke Nachfrage und das begrenzte Angebot: All dies erklärt den Preis des Brunello di Montalcino.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2012er Altesino Brunello di Montalcino präsentiert sich in einem brillianten mitteldichten Purpur mit violettem Rand, welcher im Laufe der Jahre ins Granatrot übergehen wird. Die Nase erreicht fast ein Überangebot an Duftintensität mit Anklängen dunkler Beerenfrüchten (reife dunkle Waldbeeren, Cassis), Pflaumen, Schwarzkirschen, feiner Würze (Backgewürze), Feigenkonfitüre und dazu mit einem subtilen, vielschichtigen Hauch von Schokolade, Vanille, unterholzigen Tönen, Leder und Röstaromen. Am Gaumen entfaltet dieser Sangiovese seinen betörenden Ausdruck und seinen kraftvollen Charakter in feiner harmonischer Abstimmung von Fruchtfülle, Holzeinsatz mit gekonnt eingearbeiteten Tanninen und dem Säuregehalt. Der Wein ist dicht, finessenreich und auch in der Länge komplett überzeugend und hallt mit wohligen Röstaromen nach.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2012:

    2012 Altesino • Brunello di Montalcino

    robertparker.com #229 - Feb 2017
    Rating: 93 points
    price: $65
    Drink: 2017-2028

    Altesino is now celebrating the release of its 40th harvest. In fact, the 2012 Brunello di Montalcino is inscribed with the words "our 40th Harvest" in gold letters on its front label. This is a truly delicious wine that exceeds my expectations. I love the way it takes full command of the slightly bolder and more opulent dark fruit aromas produced in this hot vintage. Black cherry, plum and crème de cassis converge on the bouquet. Grilled herb, forest floor, licorice and exotic spice play supporting roles. The finish offers moderate acidity on the Sangiovese scale. This means the wine is mush fresher and more tonic than most Tuscan reds. The finish is long and silky.

    Übersetzung der Parker-Beschreibung: Altesino feiert gerade die Marktfreigabe seiner 40. Ernte. Und dieses Jubiläum wurde beim 2012er Brunello di Montalcino mit den Worten "unsere 40. Ernte" in goldenen Lettern auf dem Vorderetikett herausgehoben. Das ist ein wirklich leckerer Wein, der meine Erwartungen übertrifft. Ich liebe die Art und Weise, wie er die volle Herrschaft über die etwas kühneren und opulenteren dunklen Fruchtaromen übernimmt, die in diesem heißen Jahrgang produziert werden, Schwarze Kirsche, Pflaume und Crème de Cassis treffen im Bouquet aufeinander. Gedünstete Kräuter, Waldboden, Lakritz und exotisches Würze haben unterstützende Rollen. Das Finale bietet einen moderaten Säuregehalt im Verhältnis auf der Sangiovese-Skala. Das bedeutet, dass der Wein frischer und kraftvoller ist als die meisten toskanischen Rotweine. Das Finish ist lang und seidig.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012:

    96/100 Punkte
    + TOP100 2017 Wine Spectator: Cherry, leather and iron notes mark this suave, elegant red. A bit reticent now, but the fruit is fresh and long on the finish. The dense tannins leave a mouthcoating impression, but this opens up beautifully over a few hours. Best from 2021 through 2035.

    94/100 Punkte WineEnthusiast: Marking the winery's 40th harvest, this vintage offers classic Sangiovese fragrance: wild berry, blue flower, baking spice and a whiff of new leather. The palate is sleek and elegant, doling out juicy red cherry, crushed raspberry, cinnamon and star anise, framed by lithe, polished tannins and fresh acidity. It's loaded with finesse and tempting now but will be even better with a few more years in bottle. Drink 2019–2026.

    93/100 Punkte James Suckling: A juicy Brunello with plum and dark-chocolate character, yet this always remains subtle and fresh. Medium to full body, firm and silky tannins and a fresh finish. Drink or hold.

    Übersetzung der James Suckling-Beschreibung: Ein saftiger Brunello mit Pflaumen und Zartbitterschokoladencharakter, aber das bleibt immer subtil und frisch. Mittlerer bis voller Körper, feste und seidige Tannine und ein frisches Finish. Trinken oder halten.

    92/100 Punkte Falstaff: Leuchtendes Rubingranat. Offene und zugängliche Nase, nach Kirschen, Preiselbeeren und Zwetschken, spannend und einladend. Geschliffen und geschmeidig am Gaumen, zeigt schöne Kirsche und Zwetschke, dann feinmaschiges Tannin, öffnet sich elegant, saftig im Finale.

    17/20 Punkte Jancis Robinson: Tasted blind. Mid ruby with bright orange tinges. Exotic, lifted cassis nose and almost as if it has a little VA. Hugely aromatic cassis and raspberry-fruit palate. Fantastic crunch, zest and length, but needs to settle. Right now this is a little atypical. 

    17/20 Punkte Vinum

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten