Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2020

San Silvestro - 3 Weine zur Auswahl

 

San Silvestro

Das Weingut Cantine San Silvestro liegt der Gemeinde Novello inmitten der malerischen piemonteser Hügellandschaft Langhe. Giovanni Sartirano gründete den Betrieb Mitte des 19. Jahrhunderts. Heute führen die beiden Cousins Paolo und Guido Sartirano das Unternehmen zusammen in fünfter Generation. Zwei dynamisch-sympathische Männer im besten Alter - rundes Gesicht, lockiges, leicht schütteres Haar, verschmitztes, offenes Lächeln, Kumpeltyp. Ihre Leidenschaft für die Region, die Menschen und den Wein ist einfach mitreißend, wenn sie bei einem gemeinsamen Gang durch die eigenen Weinberge erzählen.

Dann erzählt Paolo voller Freude wie er an einem regnerischen Sonntagnachmittag im Juni 1988 von einem Freund der Familie erfuhr, dass ein älterer Herr seine Bussia-Weinberge in Monforte d’Alba zum Verkauf stellen wollte. Er setzte sich sofort in sein Auto, begutachtete das Land, stand triefend nass bis zu den Knöcheln im Schlamm und verliebte sich sofort. Am Abend kaufte Paolo die Weinberge und hat dies seither keinen Tag bereut.

Wagemut kennzeichnet die Arbeit der beiden Sartiranos seit sie die Geschicke des Weinguts Ende der 1980er Jahre von ihren Vätern übernahmen. Als eine der ersten in der Region setzen sie auf nachhaltige Landwirtschaft, um die Gesundheit der Böden für folgende Generation zu bewahren. Auf Fachpressebewertungen legen Sie keinen großen Wert: im wichtigsten italienischen Weinführer Gambero Rosso sind sie nicht zu finden. Lieber suchen Paolo und Guido den persönlichen Kontakt zu Ihren Kunden. Sie reisen viel durch Europa und hin wieder verschlägt es sie nach Mettman auf die Hausmesse von Silkes Weinkeller. Bei einem von Paolo eingeschenkten Glas können wir uns dann von der großen Qualität der Weine überzeugen.

Egal ob Weiß- oder Rotwein, Paolo und Guido finden auf Cantine San Silvestro stets das ideale Terroir für jede angebaute Traubensorte. „Die Charakteristika der Rebsorten, Gebiete und Lagen gehören zu einem Mosaik, das unsere Sinne beim Genießen der San Silvestro-Weine wieder zusammensetzen. So lassen sie uns das Piemont auf eine ganz besondere Art und Weise erleben“, erklärt Guido den Charakter seiner Weine. Gut gesagt. Überaus faire Preise bei herausragender Qualität sind ein weiterer Garant für den stetig wachsenden Bekanntheitsgrad dieser schmackhaften Tropfen.

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006